Juve-Manager Pessotto stürzt aus dem Fenster

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von B3rNd, 27. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juni 2006
    hi,
    hab grad n bissl rumgesurft und hab das hier gelesen:

    Hallo, darf ich mich vorstellen? Ich heiße Link! Ich bin dafür da das ihr mich klickt

    was meint ihr dazu wars wirklich ein selbstmord versuch??


    mfg B3rNd
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Juni 2006
    Ich weiß nicht so genau...Wer weiß wer in dem Skandal alles seine Finger hatte...Evtl.wars ein Selbstmord-Versuch, aber vielleicht auch der einzige Ausweg seiner Meinung nach, weil er sonst Angst vor irgendwem hat
     
  4. #3 27. Juni 2006
    Es war bestimmt Selbstmord!! Und zu dem Thema wer da alles verwickelt ist, glaub ich zumindest die ganze Liga in Italien da war der Skandel in Deutschland en Scheiß dagegen!! Nur wird der Skandel 100%ig net ganz aufgedeckt da sonst ja alle zwangsabsteigen müssten und die Spieler Geldstrafen und womöglich Gefängnis bekommen!!!
    Einzigste was da gut is das wir jetzt wissen das nicht nur der Deutsche Rechtstaat :poop: is^^!!!


    mfg Targa
     
  5. #4 27. Juni 2006
    Hmm... gute Frage aber ich glaub fast vllt. sah er es als einzigsten Ausweg an....
    In seiner Lage könnt ich mir das gut vorstellen!
     
  6. #5 27. Juni 2006
    alles recht merkwürdig was da vor sich geht.
    hab bereits im teletext über den selbstmordversuch vom juve manager gelesen.
    ich frag mich jedoch, was der damit zu tun hat, der wurde doch erst manager bei juve kurz bevor der ganze betrug ans licht kam.
    oder hatte der auch seine finger im spiel?!
     
  7. #6 27. Juni 2006
    Ich glaub das Selbstmord war
    Schließlich hielt er einen Rosenkranz in den
    Händen.Und in seiner Situation??

    Greetz Beinhart
     
  8. #7 27. Juni 2006
    ich denke man wirds bald erfahren...er ist ja nicht mehr in lebensgefahr,und wird wohl bald ein statement dazu geben...ich glaube nicht,dass es was mit dem skandal rund um juve zutun hat...
     
  9. #8 28. Juni 2006
    Gianluca Pesotta ist seit einigen Monaten depressiv. Und diesen Selbstmordversuch hat er verübt, weil seine Frau sich von ihm trennen will.

    Also nix hier mit Skandal oder sonstiges.

    Ich persönlich, als Juve-Fan, finds Schade. Denn er ist der sympathischste Juve-Spieler den es in letzter Zeit gegeben hat.
     
  10. #9 28. Juni 2006
    Was will man anderes machen wenn man sowieso weiß sterben zu müssen. Mit der Mafia kommt man wenn nur einmal ins geschäft und ein austieg gibt es nicht mehr. Man muss überlegen der Skandal ist wie schon von anderen gesagt richtig heftig berlusconni hat ja auch sein verein damit drin AC mailand. berlusconni hat fernsehsender war staatsmann etc. ER IST DER BOSS :D
     
  11. #10 28. Juni 2006
    Du solltest dir mal die Beiträge vorher durchlesen. Ich habe bereits darauf hingewiesen, dass Gianluca Pessotto seit einige Monaten schwer depressiv ist, und dass er sich das Leben nehmen wollte, weil seine Frau ihn verlassen will.

    Manche Leute lesen sich einfach nur den Grund der Diskussion oben durch, und posten dann stur drauf los, auch wenns schon 6 mal geschrieben wurde. Egal, man muss seine Beitragsanzahl ja irgendwie erhöhen. Ein Forum ist zum diskutieren da, und nicht um die eigene Meinung einfach mal so blöde da hin stellen.

    btw: Pessotto hat nichts mit dem Skandal zu tun. Oder hast du gehört, dass er angeklagt geschweige denn verhört wurde?

    MfG
     
  12. #11 29. Juni 2006
    hab mich auch schon immer gewundert. aber wenn das mit seiner frau stimmt , klingt das plausibel..
    naja aber übertrieben oO
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Juve Manager Pessotto
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    331
  2. Bayern - Juve

    Shnizzle , 30. September 2009 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    302
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    473
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    331
  5. Antworten:
    69
    Aufrufe:
    1.627