JVC Subnotebook ohne CDROM

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von impf0s, 22. September 2005 .

Schlagworte:
  1. 22. September 2005
    Hi!
    Ich hab hier neben mir so ein kleines JVC Subnotebook (MP-XP7210). Ich würde da gern Debian drauf installieren?
    Habe aber kein CDROM Laufwerk.

    1. Frage:
    Ist es ratsam auf so ein Notebook Debian zu installieren?

    2. Frage:
    Wie installiere ich Debian, wenn ich kein CD-Laufwerk habe?
     
  2. 22. September 2005
    es gibt afaik einen weg mit dem man debian von usb installieren könnte

    http://www.debian.org/releases/stable/i386/ch04s04.html.de

    hier ist was debian.org dazu sagt.

    hoffe konnte dir helfen
     
  3. 22. September 2005
    booten vom usb stick ist vom bios abhängig. naja dann gibts keinen weiteren weg, vlt per lan, aber davon weiss ich leider nichts :S
     
  4. 22. September 2005
    holste dir ein externes CD-Rom Laufwerk oder nen USB2IDE adapter und schluss is^^
     

  5. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: JVC Subnotebook ohne

  1. 3D HD auf JVC DLA-X30 abspielen?
    str1d3r, 1. Januar 2013 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.011
  2. Heimkinosystem mit JVC RX 5032V
    BlackStar, 26. Januar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.576
  3. JVC-Radio speichert Equalizereinstellungen nicht
    $$$moq, 20. September 2011 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.533
  4. JVC Boombox (JVC RV NB 52) FRAGE
    Daniel Disco, 21. Juni 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    643
  5. Ubuntu auf JVC MP-XP731 Subnotebook
    d0wn_get, 28. Dezember 2008 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.956