K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Flutschfinger, 21. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. August 2007
    K.I.Z. wollte einen Gig in der berliner U-Bahn starten nachdem sie öffentlich dies Im TV bekannt gegeben haben rückte um die Uhrzeit eine ganze polizei Flotte an. Sie haben dann Platzverweis bekommen und das wo anders gemacht... Die Polizei stand da mit Schlagstöcken etc. ob da Hooligans oder so kommen. Es wurden sogar welche verhaftet. Findet ihr das Übertrieben?? und ich finde die Idee von K.I.Z. mal richitg geil! Gute Promo ;-)
    Was haltet ihr davon??

    Euer Flutschfinger ;-)
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    Finde das handeln der Bullen richtig mieß und :poop:...klar hätten sie das mit der Stadt abklären können, aber so krass :D
     
  4. #3 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    ja nice, aber man macht j aauch keinen GIG in der U-Bahn :rolleyes:
     
  5. #4 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    ist doch geil.

    finde die jetzt nicht so toll, aber mal schaun wie lange sie noch auf underground machen.
     
  6. #5 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    Gibts dafür auch sowas wie ne Quelle ?
     
  7. #6 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    kiz sind sau geil....bei dem ging wäre ich egern dabei gewesen (sofern es geklappt hätte)
    aber das mit der polizei..naja etwas übertrieben
     
  8. #7 21. August 2007
  9. #8 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    also ich habe jetzt keine Quelle im Internett aber ich habe das bei den MTV News Mag gesehen.
    waren recht amüsant die Bilder :D

    Euer Flutschfinger ;-)
     
  10. #9 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    auch wenn ich k.i.z ncih wirklich mag find die aktion schon geil iwie und kapier nich warum da auf eima so viele bullen am start waren oO die ham doch nur gefeiert was gehtn

    ps. die frau in dem vid is cool =)=)
     
  11. #10 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    Irgendwie erschreckend zu sehen, wie mittlerweile schon traditionell linke Aktionsformen ("reclaim the streets/city"...ja...das ist links) zu Promo-Zwecken missbraucht werden. Naja, vielleicht haben ja ein paar Hip-Hopper ein bisschen was fürs Leben gelernt und laut indymedia waren ja sogar "stadtbekannte" Antifas vor Ort. :)

    Für die, die es interessiert...der indymedia-Bericht:
    de.indymedia.org | Berlin: Reclaim Your U-Bahn oder KIZ für 2,10
     
  12. #11 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    wieso isn die ausage links??... in dem link den du gepostet hast steht doch schon was die damit meinen ich kann daran nichts linkes entdecken oO
     
  13. #12 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    "reclaim the streets", "reclaim the city" oder auch ganzdeutsch "Rückeroberung des öffentlichen Raums" ist nunmal, ob dir das nun gefällt oder nicht, ein linkes "Schlachtfeld". Die Mitte verschachert den öffentlichen Raum, die Rechten findens asozial, also bleiben ja nichtmehr viele Gruppierungen, die für diese Freiräume kämpfen können. Und selbst KIZ haben diesen politischen Hintergrund erkannt. Links ist mehr als nur Antifa und Sozialstaat, Sweetie. ;)
     
  14. #13 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    also nur weil die dafür sind das die "straßen" wieda frei sind (ich weis zwar nich was an unseren straßen nich frei is aba naja xD) sin die jetz links oda wie ?
     
  15. #14 21. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    So in etwa. Es geht um die Privatisierung des öffentlichen Raums und dieser ist leider nichtmehr so frei, wie sich das viele erhoffen. Und dass der Kampf gegen Privatisierung links ist, glaubst du mir jetzt einfach so, oder? :D
    Mal ein Beispiel: In Hamburg gibt es am Schanzenviertel einen netten Park, der, oho, den Namen Schanzenpark trägt. In diesem Park steht ein denkmalgeschützter Wasserturm. Der stand lange unbenutzt da rum. Irgendwann dachte sich die Stadt Hamburg: "Was sollen wir damit tun?" Und dann stand Mövenpick auf der Matte. Das Schanzenviertel entwickelte sich so langsam zum In-Viertel, da kann man da doch mal eben ein Snob-Hotel reinklatschen. Die Anwohner im Schanzenviertel fanden das natürlich gar nicht lustig. Es gab Proteste, Petitionen und tralala, aber gebracht hat es natürlich wie immer nichts. Während der Bauphase des Hotels wurden dann immer mehr die schlimmsten Befürchtungen der Hotelgegner zur Realität: Der ehemals wunderbar öffentliche Park (offiziell ist er das auch immernoch) wird immer mehr zu einem Privatpark des Hotels. Mittlerweile ist es so, dass wenn du auch nur annähernd alternativ aussiehst (und das tun die meisten im Schanzenviertel) und in diesem Park grillen, eine Party machen, einfach Spaß haben willst (vor allem zu so unmenschlichen Zeiten wie nach 9 :O ), irgendwann von Team Green einen Platzverweis kriegst (ja, das war übertrieben...ist aber ziemlich unlustig, was dort zur Zeit abgeht). Gegen soetwas richtet sich "reclaim the streets" und macht es zu einem linken Agitationsfeld.
     
  16. #15 22. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    hmm naja wieda was gelernt aba wenn das links is find ich den teil ganich so schlimm^^

    danke für die aufklärung bw hasse xD
     
  17. #16 22. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    ist doch dann eine gute sache, diese einstellung.


    politiker regen sich ja eh immer nur auf, dass die jugend auf der straße rumlungert, aber wo sollen sie noch hin, man wird ja heute schon überall vertrieben.
     
  18. #17 22. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    so nen schwachsinn ^^
    sollen die das halt bewachen, aber müssen es ja net direkt verbieten und hätte auch wenn nur eingriefen müssen, wenn es zu ausschreitungen kommt
     
  19. #18 22. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    mein gott, ist doch nur ein kleiner gig ich mein, die polizei muss dass ja nicht übertreiben ey
     
  20. #19 22. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    aber ne fette promo idee ist es aufjedenfall. vorallem durch den eingriff der polizei.
     
  21. #20 22. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    die eine oma da ist cool ^^
    "die wollte nur einen freestyle machen" ^^

    der auftritt war auch nicht so der burner ...
     
  22. #21 22. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    Ich find das der eingriff richtig war da so eine Musik nix in der Öffentlichkeit zu tun hat.
    Zumal man ja schon im Internet und sonstwo von den sozialen Abgründen beschallt wird.

    Und ich bezweifel es stark das KIZ ein anhähernd ersthaften Linken Hintergrund haben.
    Das waren nur irgendwelche promozwecke für deren Musik.

    Bei dem Niveau spreche ich den Leuten jegliches politisches denken ab.


    MfG Akamatsu

    Pm´s und hass flames einfach sparen :)
     
  23. #22 22. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    ey das war ja mal zu geil!
    und der frau muss ich voll und ganz rechtgeben! die haben sich ja nich wirklich daneben benommen!
     
  24. #23 22. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    Hätte garnicht gedacht das es darüber im Board nen Thema gibt... Aber Leute soll ich euch mal was sagen? Ich war da :p Fing eig alles ganz entspannt an mit der Bahn hin und dann aufn bahnhof wo wir schon mal die ganzen Leute gesehen haben... da waren es schon eine Menge. Da war der Bahnhof schon so voll das die BVG Sicherheitsleute jeden dazu aufgefordert haben den Bahnhof zu verlassen was natürlich keiner Tat. Als dann schließlich die U Bahn kam sind viele eingestiegen darunter auch ich naja nach einer Station und LOS GEHTS gesinge wieder raus. Von da aus wieder zurück zum Bahnhof. Da war dann auch wie im Video zu sehen der Auftritt auf dem Stein bis dann schließlich die Boxen schlapp gemacht haben. Dann haben die Jungs aufgefordert sich halt zum UniversialGelände zubegeben. Und genau ab diesem Punkt ging die Party erst richtig los. So langsam sah man dann auch die ganzen Partybusse ankommen. Für mich war das Highlight als Tarek Was willst du machen angestimmt hat da stand ich auch genau daneben. Allen in Allem war die Veranstlatung echt lustig und die Polizei hat viel dazu beigetragen. Cool war auch das wenn man nen KIZ Track angestimmt hat die ganze Meute gleich mitgesungen hat, für Stimmung war also gesorgt :p Werd den Abend aufjedenfall nicht vergessen war halt wie erster Mai nur ohne Steine schmeißen. Hoffe KIZ bekommt mal wieder sowas auf die Beine :-> Achso und Freitag dann Hahnenkampf kaufen gehen ... ich bin raus
     
  25. #24 22. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    sry aber bitte um kurtze aufklärung was Gig ist !!
     
  26. #25 22. August 2007
    AW: K.I.Z. GIG in der U-Bahn Polizei greift ein!

    'n Konzert.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - GIG Bahn Polizei
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.856
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    691
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.236
  4. 2x Gigabit Lan Karte gesucht

    -eCCo- , 19. Mai 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.571
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.729