Kabel BW: Speed vom Router langsamer als Modem ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von maliniak, 6. September 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. September 2011
    Hallo liebe RR community,

    ich besitze seit gestern eine 32 mbit leitung von kabelbw und bin jetzt schon etwas enttäuscht.

    ich habe ein modem, das via router an meinen pc angeschlossen ist. leider musste ich feststellen, dass die geschwindigkeit vom router zwar beim download auf die 4 MB/s zugeht jedoch sehr unkonstant und schwankend bleibt und oft einfach auf unter 1 MB/s sinkt.

    Ich habe den selben download danach noch einmal gemacht, diesmal das modem aber direkt an den pc angeschlossen (ohne router) und hattte über 10 minuten lang konstante 3,9 MB/S - 4 MB/S.

    was könnte ich machen, damit die geschwindigkeit vom Router auch konstant bleibt und nicht so herumschwankt. Sagt bitte nicht, dass ich dann das modem benutzen soll, denn der router wird wegen wlan im haus benötigt.

    Ist der Router an allem schuld oder was könnte das problem sein?

    Gibt es vielleicht irgendwelche einstellungen im rotuer die dieses problem beheben könnten?

    Der Name des Routers ist D-Link Dir 615 und das modem is von arris.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. September 2011
    AW: kabel bw speed router < modem ?

    Bin selber bei Kabel Deutschland, habe aber die identische Hardware geliefert bekommen bei Anschluss.

    Beide Geräte sind im untersten Qualitätsbereich einzustufen! Gerade der D-Link Router ist nicht der Hit! Habe die Hardware schon ausgetauscht und deutlich bessere und konstantere Werte!

    Falls es sich um eine kleine Wohnung handelt bzw. der Router nicht gerade von 4x WLAN oder so belastet wird, sollte er ausreichen! Aber würde an deiner Stelle etwas hochwertigeres Anschaffen!

    Bedenke aber auch, dass Kabel Deutschland sowie Kabel BW die Bandbreite auf Shared Basis vertreibt! Zu Stoßzeiten habe ich mit KD auch nicht konstante 32MBit anliegen, da sind auch gerne mal nur 2MB/s beim Download drin! Gerade die Zeit zwischen 18-21 Uhr sowie Mittags von 13-15Uhr sind gerne mal als Drossel zu verzeichnen...in den anderen Intervallen stehen mir teilweise 4,5MB/s zur Verfügung.

    Wenn du tauschst, dann tausch auch gleich das Coaxial-Kabel gegen ein gutes Markenprodukt. Die Techniker friemeln da auch gelegentlich Mist zusammen, wodurch deine Leitung nochmal konstanter und störunanfälliger wird!
     
  4. #3 6. September 2011
    AW: kabel bw speed router < modem ?

    was könntest du mir den an Hardware empfehlen ?
     
  5. #4 6. September 2011
    AW: kabel bw speed router < modem ?

    Was wird denn benötigt?
    Wie oft LAN? WLAN?
     
  6. #5 6. September 2011
    AW: kabel bw speed router < modem ?

    ich denke ich behalte das modem, weil es ja ziemlich gute werte liefert. Zum Router: es wird 2-4 mal Lan benötigt und wlan eben für den laptop.
     
  7. #6 6. September 2011
    AW: kabel bw speed router < modem ?

    Würde dir diesem empfehlen:
    Netgear RangeMax Wireless-N WNR3500, 300Mbps (MIMO) ab EUR42,33

    Bietet eine gute WLAN Sendeleistung, 4x GbLAN und bei Bedarf kannst du eine Custom-Firmware aufspielen.
     
  8. #7 6. September 2011
    AW: kabel bw speed router < modem ?

    ist bei dem auch der datendurchsatz per kabel gut? also der durchlass zwischen wan schnittstellen?
     
  9. #8 7. September 2011
    AW: kabel bw speed router < modem ?

    ich habe mich jetzt etwas informiert und dein genannter router wurde sehr oft weiterempfohlen aber der TP-Link TL-WR1043ND, 300Mbps (MIMO) soll ziemlich stark sein.
    welchen soll ich nun nehmen :p?
     
  10. #9 7. September 2011
    AW: kabel bw speed router < modem ?

    Der TP-Link würde noch einmal USB bietet falls du das möchtest.
    Sonst ist er ziemlich identisch zum Netgear.
     
  11. #10 7. September 2011
    AW: kabel bw speed router < modem ?

    eine frage hätte ich noch. Welche Möglichkeiten gibt es um das Modem auszuwechseln? Es braucht ja ein Kabelanschluss...
     
  12. #11 7. September 2011
    AW: kabel bw speed router < modem ?

    Ich habe grade mal ein bisschen gesucht, allerdings konnte ich weder ein Router mit Modem noch ein einzelnes Modem mit koaxial-eingang finden!
    Von daher müsstest du dein altes weiter verwenden.
     
  13. #12 7. September 2011
    AW: Kabel BW: Speed vom Router langsamer als Modem ?

    Das Kabelmodem kannst du nicht tauschen, wie schon gesagt wurde!

    Aber was etwas bringen kann, ist der Wechsel des Koaxial-Kabels.
     
  14. #13 7. September 2011
    AW: Kabel BW: Speed vom Router langsamer als Modem ?

    Das ist auch ne gute Idee, wenn der Router und das Kabel an anderen elektrischen Geräten vorbei gehen kann es zu HF einstrahlungen kommen wenn du ein sehr billiges Kabel verwendest.
     
  15. #14 7. September 2011

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kabel Speed vom
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.633
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    6.388
  3. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    6.191
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    666
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.115