Kabel Deutschland & Alice Router

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von taromisaki, 24. September 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. September 2011
    Hallo, folgendes:

    Ich wohne zur Miete und kann meinen Anbieter nicht wechseln.
    Ich habe einen Kabelanschluss von Kabel Deutschland.
    Das Internet Kabel führt aus meiner Steckdose in das Arris Modem, dass ich von Kabel Deutschland gestellt bekommen habe. Das Modem ist kein Router und hat auch kein Wlan.

    Jetzt bin ich günstig (umsonst) an ein Wlan Router von Alice gekommen (Alice IAD WLAN 4421) und würde den Router gerne anschließen, um auch Wlan zu haben.

    Den muss ich ja quasi hinter das Modem von Kabel Deutschland anschließen.

    Wenn ich das Lan Kabel, dass aus dem Modem kommt, nun in einen Lan Port von dem Router einstecke funktioniert er aber nicht als Switch.

    Muss ich den Router anders konfigurieren? Bzw. wie mache ich das?

    Lg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. September 2011
    AW: Kabel Deutschland & Alice Router

    japp du musst mal auf die Konfigurationsseite gehen von dem Router.
    Vielleicht 192.168.0.1 oder 192.168.2.1 (musste ja mal schauen im Netz)

    Da kannste dann sicherlich irgendwo auswählen dass deine Internetverbindung dauerhaft besteht ohne dich i-wo einwählen zu müssen.
    WLAN dann noch konfigurieren und ein Zugangsschlüssel vergeben dann sollte das ganze klappen. Bei manchen Routern musst du auch an den WAN Anschluss vom Router gehen.. musst du mal schauen sollte aber in der Beschreibung mit dabei stehen.

    ich hoffe nur dass der Router zurückgesetzt wurde und das Zugangspasswort um überhaupt die Konfigurationen vom Router einstellen zu können auch zurückgesetzt sind und das Standartpasswort und Benutzername drin ist.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...