Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 21. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Dezember 2007
    Wie am heutigen Freitag bekannt wurde, startet der in Unterföhring ansässige Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland in Kürze erste Versuchsläufe für Internet mit einem Downstream von 100 MBit/s. Vorerst jedoch nur mit einer kleinen Gruppe von Testern in Hamburg.

    Dabei handelt es sich um ausgewählte Leser des Magazins "Computer Bild", die für zwei Monate in den Genuss des schnellen Internets kommen. Die Geschwindigkeit von 100 MBit/s soll über das Fernsehkabel zustande kommen, wobei Fernsehsignal und Telefonverbindungen getrennt über die gleiche Leitung laufen.

    Bislang bietet Kabel Deutschland seinen Kunden in einigen Regionen Deutschlands einen maximalen Downstream von 30 MBit/s. Die Steigerung auf 100 MBit/s soll durch den neuen Standard 'DOCSIS 3.0 erreicht werden, der im Falle eines positiven Testlaufs deutschlandweit eingeführt werden soll.

    Auch andere Anbieter arbeiten derzeit an einer Beschleunigung ihrer Internet-Anschlüsse. So testen die beiden Anbieter NetCologne und M-Net in Köln und München derzeit ebenfalls 100-MBit-Verbindungen. Dabei ist es jedoch notwendig, neue Glasfaserleitungen in die Keller einzelner Gebäude zu verlegen.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,36555.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Das sind doch mal gute Nachrichten=)

    Hoffentlich ist es auch bald in NRW mit der 100mBit Leitung soweit!
     
  4. #3 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    naja klingt ja alles wunderbar nur denke ich das die meisten server (selbst RS) zu langsam sind um einen 100mbit leitung abwärts voll auszulasten

    aufwärts rockts natürlich

    teNTy^
     
  5. #4 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Find ich aber schwachsinn, weil du eh dann nirgends auf Fullspeed kommt.

    Du zahlst nur mehr aber im endeffekt errreichst du immernoch die Gleiche Geschwindigkeit.

    mfg
     
  6. #5 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    ich finds geil!
    mich würd aber eher der upstream interessieren. wenn dieser sagen wir auf 10mbit hochgeschraubt wird, wäre das mega geil.
    da das fernsehkabel ein shared medium ist, bin ich mal gespannt wie das in größeren straßen funktioniert!

    gruß blaah
     
  7. #6 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    was habt ihr eigentlich alle für ein problem von wegen nicht auf den speed kommen?
    Ihr könnt mit 100mbit ja dann halt 10 sachen glecihzeitig laden-- is doch goil :)

    aber ich währe schon mit DSL 16k voll zufrieden!
    sollen die das ersma in ganz d-land verfügbar machen bevor hier mit 100mbit
    geprollt wird!

    mfg
    Joker
     
  8. #7 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Wird dies auch in Hessen realisiert? Unitymedia ist ja nen Witz compared to Kabel Deutschland :angry:
     
  9. #8 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Stimmt schon, aber wenn man nen eigenen 100mbit server hat, sei es ein Root oder Stro, dann kann man die Leitung schon ausnutzen.
    Aber bei RS ist klar, dass das höchstwahrscheinlich nicht geht!
     
  10. #9 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Das kann doch nicht war sein warum mussten wir umziehen früher hatten wir Kabel Deutschland und waren eigentlich sehr zufrieden mit Ausnahme einiger Ausfälle. Jetzt sind wir hier und haben nur Primacom die zu völlig überteurten Preisen das Internet anbietet. Ich muss aber sagen das ich mehr als beeindruckt bin, zwar glaub ich das man von der Bandbreite der 100Mbit nur 1/5 richtig ausnutzen kann aber selbst das ist Wahnsinn. Man muss sich mal überlegen wie schnell man Sachen auf gut eingestellten Servern runterladen kann. Ausserdem ist eine solche Bandbreite eine Garantie dafür das man in Deutschland eine gute Ökonomie hat, den momentan gibts für die Firmen fast nichts wichtigeres als das Internet. Ich glaube auch das wir in Zukunft weniger bei der Telekom oder bei Arcor unser Internet bekommen werden sondern viel mehr über das Fernsehkabel, die meisten Kabel sind schon relativ dafür ausgelegt solche Geschwindigkeiten zu schaffen, beim Telefon dagegen liegen nur die Kupferleitungen oder die neuen Glasfaserleitungen wie bei mir, die mir nur nichts nützen. Zwar ist Kabeldeutschland auch eine Telekom Tochter, aber ich denke auf lange Zeit wird die Telekom dieses Thema wohl an ihre Tochter abgeben, man sieht es doch schon jetzt, bisher ist es Konkurrenzlos billiger als das Telefon, bietet jetzt schon sehr schnelles Internet zu Top Preisen und dagegen werden auch nicht die neusten Angebote mit einer Maxdome Flat nicht helfen. Von daher ist es gut für die Kunden, wir bekommen schnelles Internet zum guten Preis und mit ordentlichen Support, nur leider gibt es wenig Konkurrenz auf dem TV Markt.
     
  11. #10 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Tolle Sache, jedoch überflüssig.

    In vielen Regionen ist noch nicht mal DSL 16000 ausgereift, und in Hamburg wird schon mit Standleitungen getestet.

    Wenns klappen sollte, tolle sache dann könnte ich mir endlich mal DSL 3000 kaufen ;)

    greez kuhjunge
     
  12. #11 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Finde diese Masche immer recht unfair, da redet man von DSL100MBit, ich habe grad mal 3000, in Deutschland gibt es Regionen, da ist DSL noch nichtmal verfügbar.
    Meiner Meinung nach sollten die lieber mal normales DSL für alle verfügbar machen, statt in einigen wenigen Großstädten riesen DSL-Pakete anbieten.
     
  13. #12 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Hier in Baden Württemberg gibst auch Kabel BW, geht au über Fernseher Kabel, aber nur max mit DSL 20k.

    Aber der Support ist dort der schlechteste, den es gibt. Für eine Freischaltung des I-nets wurde für meine Cousine 6 Wochen gesagt. Sie wartete 2 Monate oder so, nichst kam, dann hat sie nachgefragt und was war, die konnten es nicht erfüllen, die laberten was von problemen im haus mit´m internet und so. Auf die ist nicht verlass
     
  14. #13 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Kabel hat absolut null mit DSL gemeinsam!

    Das ist was komplett anderes.

    Mir ist das noch relativ egal. Ich hab schon 25.000 bei Kabel BW und das reicht absolut aus. Mehr verträgt auch meine Festplatte nicht mehr ;) Wenn man Terrabyteplatten für 100€ bekommt wäre 100Mbit Lietung eine Überlegung wert.
     
  15. #14 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    was labert ihr da alle vonwegen man kan das nit ausnutzen ????

    und auch mit rs kan man es ausnutzen.... wen man da mal 10 bis 15 files gleichzeitig läd is das ausgelastet.... und über torrent kan mans sowiso auslasten....

    bin mal auf den upp stream gespannt da ich kabeldeutschland user bin und automatisch immer die dickste leitung bekomm hoffe ich das sie es bald als standart einführen
     
  16. #15 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Leute denkt dran, dass Kabel Deutschland und DSL in jeder Form etwas komplett unterschiedliches sind...

    KAbel Deutschland -> TV-Kabel
    DSL -> Telefonkabel

    Trotzdem ists ne Schweinerei von der T-Com, dass die das mit ihren DSL-Anschlüssen nich gebacken bekommen...
    Wer etwas abseits wohnt, hat nämlich Pech... Ich sehs bei mir... 500m Luftlinie hatn Kumpel DSL16k mit nem geilen Ping (unter 10ms auf heise.de) und ich hab DSL3k und nen Ping von 75...
     
  17. #16 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Die reden auch von Kabelleitungen, die sind halt einmal viel besser wie diese dummen Kupfer Telefonkabel, ich hätte auch 22 Mbit dsl kommen auch nur max 8 durch, mein Modem resynct öfters mal
    obwohl ich mitten im Ort wohne habe ich eine Leitungsdämpfung von 35 db, ich wechsle jetzt auch auf Kabel da ich dort eine besser, neuere Leitung habe...
     
  18. #17 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    ich warte auch, bis Kabel BW bei uns verfügbar ist.
    dann schau ich mir die angebote mal an.
     
  19. #18 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    mich würde auch mal der upstrem inter..
     
  20. #19 22. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    100mb/s inet des wäre genial
    kostet aber auch n haufen
    und man wird ne klasfaserleitung brauchen
     
  21. #20 23. Dezember 2007
    AW: Kabel Deutschland testet Internet mit 100 MBit/s

    Bevor das Netz in Hamburg immer weiter ausgebaut wird sollte man sich um die restlichen Gegenden kümmern.

    In Österreich herrscht die gleiche Lage vor, Wien mit 20 - 30 mBit, Tirol, Vorarlberg & Salzburg mit gerade mal 10k maximal, sobald man weiter weg ist von der Stadt & das dann noch um 60€.

    Naja, wers braucht, kann sicher sinnvoll werden. (Werden wohl auch die Preise der Roots etwas gedrückt)
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce