KabelBW Kündigen: trotzdem Mahnung und Rechnung.

Dieses Thema im Forum "Netzbetreiber & Mobilfunk" wurde erstellt von ReMiX, 9. Oktober 2013 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Oktober 2013
    Hallo,
    Ich habe/hatte einen Internetvertrag mit KabelBW. Nun wohne ich seit dem 1.08.13 in einem gebiet wo es kein KabelBW gibt und ich habe bis dato also heute schon 3 Kündigungen geschrieben. Heute kommt ne Rechnung mit nem letzten mahnung die ich überwiesen hatte, die ich aber laut kabelbw nicht uberwiesen habe. ( Da gehe ich gleich mal zur bank.) und die kündigung ist nicht angekommen...am hotline sagten sie zu ir ich solle es nochmal schicken per e-mail,fax,post als ich fragte wie ift noch hieß es sie bitten mich darum es einfach nochmal zu schicken LOL.

    Meine Frage, was mache ich jetzt? Solangsam gehen die mir auf die eier.
    Habe auch keine lust weiterhin den ihre :poop: zu zahlen obwohl ich wie gesagt nicht mehr ihren dienst nutze und kundigung geschrieben habe.

    Was soll ich noch machen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Oktober 2013
    AW: Problem mit Internetanbieter Kündigen


    Kündigung per Einschreiben weggeschickt? Ich würde Beleg von der Überweisung dahin mailen..
     
  4. #3 9. Oktober 2013
    AW: Problem mit Internetanbieter Kündigen

    HI,

    grundsätzlich sollte man Kündigungen immer mit nem Nachweis (per Einschreiben->Post, Sendebericht->Fax) verschicken, dann ist man aus der Nummer raus und der Anbieter am ZUg!

    Selbest gilt bei der Überweisung, hast du bei der ÜW alle notwendigen Angaben gemacht, dann liegt das Prob bei Anbieter, da du deiner Verpflichtung nachgekommen bist.

    Eigentlich sollte KabelBW auf dich zukommen, da das vertraglich zugesicherte Produkt an dem neuen Standort nicht verfügbar ist und du somit per Sonderkündigung vor dem Ende der Laufzeit aus dem Vertrag rauskommst. (§323)

    Cu
    Death-Punk
     
    1 Person gefällt das.
  5. #4 9. Oktober 2013
    AW: Problem mit Internetanbieter Kündigen

    Uberweisung nachweis habe ich gerade per e-mail geschrieben.
    Alle angaben sind richtig. die kommen mir keinen meter entegegen. schicke heute oder morgen die nächste kündigung per fax und post.

    Was sollte ich machen wenn dann immer noch nichts passiert.
     
  6. #5 9. Oktober 2013
    AW: Problem mit Internetanbieter Kündigen

    übliches vorgehen. du sagst denen auf politisch korrekte ausdrucksweise, wenn sie dich weiterhin verarschen legst du eine klage ein, weil du hast dich bereits von einem anwalt beraten lassen und du hast beweise, dass du die lezte offene rechnung beglichen und die kündigung auf 3 verschiedene wege gesendet hast.

    greetz
     
    1 Person gefällt das.
  7. #6 9. Oktober 2013
    AW: Problem mit Internetanbieter Kündigen

    BW ist raus an euch 3 , danke. :thumbsup:
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - KabelBW Kündigen trotzdem
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    789
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    774
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    894
  4. KabelBW , Gut!?

    ReMiX , 24. April 2012 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    466
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    763