Kabelende + Router

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Haschbock, 4. Oktober 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Oktober 2005
    Guten Morgen!
    Heute soll mein neuer Rechner ankommen. Hab dafür schon ein Patchkabel wegen DSL verlegt. Jetzt brauch ich allerdings noch die Stecker daür, also das Kabel hat keine Enden. Wollt nur mmal fix fragen ob einer weis wie die heissen und ob ich irgendwelches Werkzeug brauche um die anzuklemmen?

    Achja, und ich brauch noch nen Router, kann mir einer einen billigen Empfehlen?


    Vielen Dank schonmal

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Oktober 2005
    Ich hatte mal sowas ähnliches...

    den Stecker den du brauchst dürfte ein "Western Stecker" oder auch ein "RJ-45-Stecker" sein. Ich hab mit mal einen geholt und kam absolut mit dem anschliesen des Steckers nicht weiter. Also bin ich wieder in den Elektronic Laden gegangen und ers kurz in den Keller und kam nach 3min mit dem angeschlossenen Stecker wieder. Also denke ich das der da irgend nen Werkzeug hat.

    Bei Routern kann ich welche von Netgear empfehlen.
     
  4. #3 4. Oktober 2005
    Also Router wenn du dir dsl holst hast du welche dazu!!! sonst einfachen bllig router.


    Zu den Kabel dazu brauchst du eine Krimmzange und musst wissen wie du die Kabel verbindest mit den steckern ;)Zange ist teuer ;) also hol dir lieber glei ein fertiges geschirmtes Patchkabel und gut ist.


    Warum holst du dir so ein Mist wenn du davon keine Ahnung hast?? Oder dir sogar das Werkzeug fehlt?
     
  5. #4 4. Oktober 2005
    Naja, Zange kostet bei Reichelt 19€, Das Patchkabel nur 3€für 10m :). Das Problem ist nur das wenn du das Kabel durch die Wand oder durchs Fenster mit Hilfe eines Lochs legen willst, musst es größer bohren wenn der Stecker noch dran ist.
     
  6. #5 4. Oktober 2005
    Man brauch nicht unbedingt die zange!
    Waren das nicht Crimmstecker?
    jedenfalls machste vorne die isolierung mit nem messer oder so ab,steckst den stecker drauf.
    Dann drückste das einfach mit ner normalen zange fest (die die extra dafür ist sparste somit) und das funzt wunderbar.
    Dann nur noch das kabel am ende des steckers abschneiden damit es nicht herausguckt und fertig.
    Hab des selbst schonma gemacht.
    Netgear router sind gut!
    ansionsten kann ich dir den SIemens router empfehlen. kostet zwar mehr aber ich bin begeistert^^)
     
  7. #6 4. Oktober 2005
    Habe schon erlebt dsa "Profis" die Kabel selbst gemacht haben ;) und die netzwerkkarte oder onboardchip netzwerk tzerhauen haben ;)



    Also is fertige stecker doch bessere Wahl und habe nur gesagt das mit crimmzange einfacher geht ;) aber muss du ja eh wissen
     
  8. #7 4. Oktober 2005
    ja crimmzange geht auf jeden fall einfacher. aber wenn man sie sich nichkaufen will gehts auch so. mit n klein bissn (sehr klein) mehr aufstand.
    aber wenn man gerne am kabel reißen will auf jeden fall ne crimmzange benutzen XD
    die stecker sollte es denk ich mal so zu kaufen geben.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...