Kamerachip entfernt automatisch Blendflecke aus Fotos

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 17. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. August 2007
    System kann Lichtprobleme von billigen Linsen ausgleichen

    Washington (pts) - Der Chiphersteller Micron Technologies
    Micron Technology, Inc. DRAM, NAND Flash, NOR Flash, MCP, Hybrid Memory Cube, SSD
    hat eine neue Methode entwickelt, um unerwünschte "Lens Flares", so genannte Blendflecke, aus Fotografien herauszurechnen. Das berichtet das Wissenschaftsmagazin NewScienist. Micron hat die Technik bereits zum Patent angemeldet. Kernstück ist dabei ein in die Kamera integriertes System, das aus dem digitalen Bild das verunreinigende Licht herausrechnet sowie den Kontrast korrigiert.

    Durch Blendflecke werden Fotos mit zu hellem Licht verwaschen. Das Problem entsteht zumeist durch Lichtstrahlen, die innerhalb eines Objektivs von den Oberflächen reflektiert werden, oder durch Staubteilchen, die das Licht streuen. Üblicherweise kann man Blendflecke deutlich reduzieren, indem saubere, qualitativ hochwertige Linsen benutzt werden. Der Ansatz von Micron sei allerdings günstiger und könne das entsprechende Bild direkt nach der Aufnahme korrigieren.

    Die Idee dahinter ist, dass Blendflecke lediglich ein Übermaß an weißem Licht auf der Fotografie sind. Sowohl Bildkontrast als auch -qualität können durch die Reduktion des Lichts im gesamten Foto verbessert werden. Micron führt hierzu als ersten Schritt an, dass der Chip das Bild untersucht, ob denn Blendeffekte vorhanden sind. Diese Frage kann bejaht werden, wenn tiefe Schwarztöne nicht vorkommen. Schließlich wird die Farbe Weiß aus dem Bild solange entfernt, bis das gewünschte Schwarz auftaucht. Das Foto wird schließlich in korrigierter Version gespeichert.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. August 2007
    AW: Kamerachip entfernt automatisch Blendflecke aus Fotos

    ne gute Erfindung.. wenn man sich so manches Foto ansieht wäre sowas echt praktisch.
    Doch ich denke in der "entwiklungsphase" wird das ganze doch noch rechts teuer sein! In 5 Jahren kannst die für 5€ beim Aldi im Sonderangebort ergattern^^

    #mkey
     
  4. #3 20. August 2007
    AW: Kamerachip entfernt automatisch Blendflecke aus Fotos

    sehr gute idee :p

    die idee ist eigentlich recht einfach - aber das ergebnis sehr gut, bin nur gespannt wann es praxis-tauglich wird (also erschwinglich und in kamereas standard)

    mfg teNTy^
     
  5. #4 20. August 2007
    AW: Kamerachip entfernt automatisch Blendflecke aus Fotos

    An sich sicher eine gute Idee wenn es denn nicht zu teuer ist sonst kann man sich gleich eine gescheite EOS zulegen und ein canon objektiv bissl nachbearbeiten und gut is xD

    Hab ich das jetz richtig verstanden das zuerst gefragt wird ob man überhaupt Blendenfleck entfernen will? Und wenn man das bejaht wird kann man selbst(!) die Stärke der Reduktion einstellen!?

    bitte um antwort thX
     
  6. #5 20. August 2007
    AW: Kamerachip entfernt automatisch Blendflecke aus Fotos

    Naja so toll find ich das nicht, denn das kann man genauso gut in Photoshop machen!
    Allerdings mit den Unterschied, dass man es so machen kann wie man will!
    Ich stell mir deren System so vor: Software die das entfernt auf nen Chip packen und den in die Kamera rein. (einfach ausgedrückt) :rolleyes:
     
  7. #6 20. August 2007
    AW: Kamerachip entfernt automatisch Blendflecke aus Fotos

    Hm kling an und für sich toll das ganze, aber ich verstehe die erklärung mit den tiefschwarzen farbtönen nicht ganz. wie bitte soll das dann funktionieren wenn man Wolkensujets und so fotografieren will?? da hat es ja dann nirgendwo auch nur im ansatz schwarze farben, und trotzdem möchte man z.b. die sonne ausblenden oder weniger grell machen. Nicht ganz einfach das ganze, soviel ist sicher...
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kamerachip entfernt automatisch
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.127
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    6.696
  3. [Storry] Gabel aus Penis entfernt

    fatmoe , 20. August 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    5.578
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.391
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    842