Kameraführung in Filmen

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von newcomer2k6, 23. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Welche Kameraart?

  1. Statisch

    5 Stimme(n)
    21,7%
  2. Dynamisch

    18 Stimme(n)
    78,3%
  1. #1 23. September 2007
    Sagtmal, was gefällt Euch lieber in den Filmen? Eine Kamera, die immer ein wenig Wackelt, mit schnellen zoomen und mal ein wenig unschärfe, oder eine Kamera die nicht wackelt.

    Ich bevorzuge irgendwie eine kamera die ein wenig wackelt, wie zum Beispielt bei dem Film Bourne Ultimatum. So kommt das Feeling einfach besser rüber. Bei Kriegsfilmen im Kampf ist die Atmo besser. Wie bei Brothers in Arms.

    PS: Gibts dafür irgendwie einen Namen oder eine beschreibung?
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    das kann man nicht so einfach sagen. Es kommt zunächst schonmal auf den Film an. Wenn du nen ruhigen Film guckst oder ne Kommödie, dann wirkt ne wackelige Kamera einfahc nur schlceht! Es kommt ganz auf die jeweilige Szene an welche "Kameraeigenschaft" (wie du es genannt hast :D) am besten zur Szene passt!
     
  4. #3 24. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    aber wenn man sich so das Bourne Ultimatum anguckt, dann haste immer eine ehr wacklige kamera, sogar bei gesprächen zwischen zwei leuten.
     
  5. #4 24. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    jip finde ich auch, beim bourne ultimatum ist die kamera halt wackelich weil es zum film passt -alles hecktisch usw.- würde die kamera ständig wechseln wenn leute reden (also von wackelich auf ruhig und umgekehrt) wäre es ja wohl ziemlich nervig - ich denke entweder wachelich oder ruhig =)

    gruß

    p.s. habe keinen vote abgegeben weil wie gesagt - es ist filmabhängig ich finde beide "kameraeigenschaften" gut ;)
     
  6. #5 24. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    Kommt wie schon erwähnt auf den Film darauf an. Wenn es ein actionlastiger Film ist, also so wie Crank, da kommt so eine Kamerafahrt welche wackelt und andauernd schnell hin und weg zoomt einfach genial, weil es die Stimmung / Atmosphäre einfach besser rüber bringt...
    Aber bei anderen Filmen bzw. anderen Genren sowie Dramen, Liebesfilmen macht es halt einfach keinen Sinn...
    Finde dieses Thema aber ziemlich interessant da ich seit einigerzeit vermehrt bei Filmen auf Kameraeinstellungen / -perspektiven und auch auf die Hintergrundmusik...finde es irgendwie interessant...

    ...8)
     
  7. #6 24. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    Naja, sehe es so wie die meisten hier. Kommt eindeutig auf den Film an. Habe auch schon Filme erlebt in denen das Kameragewackel einfach nur gestört hat.
     
  8. #7 24. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    Kommt drauf an, zb. 28Weeks Later war das totaler Müll von der Kamera Führung, hat kein Spass gemacht das anzusehen. Ich stehe aber auch eher auf die Dynamisch, ganz klar wegen der Atmo.

    Syntax
     
  9. #8 24. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    ich würds zwar kameraführung nennen, aber ich bevorzuge auch die dynamische wariante, wie du schon sagtest die bourne kampfscenen bzw. autoverfolgunsjagten, sind der hammer, inhaltlich u auch kameratechnisch!
    lg annac
     
  10. #9 24. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    word

    schnelle hektische bewegungen der Kamer fördern die Spannung und Action ^^


    Und außerdem find ich lebt man dann etwas mehr mit der Figur im Film mit ^^
     
  11. #10 24. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    Mir gefällt die "feste" Kamera eindeutig besser. Ist aber auch Geschmacksache und es stimmt auch, daß es bei manchen Filmen richtig gut paßt.
     
  12. #11 26. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    ja es kommt imer drauf an ic hfinde zum besipiel die Kamera führung in Miami vice richtig :poop: die müsst ihr euch mal anschauen einfach nur shclecht sowas schlecehtes habe ich schon lange nciht mehr gesehen. Aber ne wackelige kamere ist in Filmen wie Soldat James ryan iwie geiler.

    Euer Flutschfinger ;-)
     
  13. #12 26. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    ich finds auch besser, wenn die kamera sich mal bewegt und nicht ständig nur steht... auch wenn das

    eigentlich nicht so viel ausmacht, mir gefällt es trotzdem mehr, wenn sie sich mehr hin und her bewegt u.s.w

    besonders bei action filmen komtm sowas immer sehr gut, da bekommt man ab und zu das feeling, als ob mann direkt dabei wäre ^^

    mfg
     
  14. #13 26. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    Statische Kameras sind ein typisches Manko Deutscher Produktionen, mag ich gar nicht. Bei einer dynamischen Führung hat man mehr das Gefühl mitten im Film zu sein.
     
  15. #14 26. September 2007
    AW: Kameraführung in Filmen

    eine dynamische kameraführung kommt bei mir in der tat echt besser an aber wenns dann bei kampfszenen 1 kamerawechsel pro sekunde gibt wirds unübersichtlich....
    aber ne kamera die bloß da steht, gehört richtig eingesetzt und is schwer abzuschätzen wos passt würd ich sagen
     
  16. #15 26. September 2007
    AW: Kameraführung in Filmen

    Also ich find prinzipiell die statische besser, aus dem einfachen Grund dass ich von der dynamischen im kino immer total kopfweh bekomm, manchma wird mir sogar schlecht! Dennoch, find ich es gut in Filmen einige Sequenzen mit dynamischer Kameraführung zu drehen! Ausserdem kann man das gar nicht vereinheitlichen. In jedem Film kommt auch mal eine Statische Kamera vor.

    Also, hauptsächlich statisch, aber in Actionscenen darf sie auch mal dynamisch sein, jedoch sollte es nicht übertrieben werden, wie imo in Bourne ultimatum, Oceans Twelve (war mir nach dem kino kotzübel :kotz:

    MfG; Funky
     
  17. #16 26. September 2007
    AW: Kameraeigenschaften in Filmen

    Ich bevorzuge eindeutig die Dynamisch Kamera , da ich mich einfach näher am Geschehen sehe und es einfach besser rüber kommt.
    (Schlecht zu beschreiben)
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kameraführung Filmen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.117
  2. Mediathek mit Informationen zu Filmen

    Dw4rf , 17. November 2014 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.404
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.301
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    899
  5. Seltsame Kameraführung....

    dont_leech , 30. Juli 2007 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    301