Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 2. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    16497_01.jpg
    {img-src: //www.telefonino.net/news/images/16497_01.jpg}


    Mobiltelefon für Sechsjährige ab sofort bei E-Plus erhältlich

    Kandy Mobile bietet sein gleichnamiges Mobiltelefon für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren ab sofort in allen Filialen und im Webshop von E-Plus an. Das Münchener Unternehmen stellt neben dem Handy auch diverse Dienste bereit, die speziell für die Bedürfnisse von Kindern und deren Eltern entwickelt wurden. So soll es unter anderem ein bedarfsorientiertes Sicherheitskonzept, kindgerechte Zusatzinhalte sowie ein transparentes Tarifmodell geben, mit dem sich flexible monatliche Kostenbudgets festlegen lassen.

    Das 10,1 mal 4,2 mal 1,6 Zentimeter große und 80 Gramm schwere Kinder-Handy besitzt ein kratzfestes TFT-Display mit 64.000 Farben. Die Bedienung erfolgt über ein Vier-Wege-Steuerkreuz. Neben zwei individuell belegbaren Schnellwahltasten verfügt das Gerät auch über eine vor versehentlichem Auslösen geschützte SOS-Taste für den Notruf.

    Zur weiteren Ausstattung zählen ein MP3-Player, Unterstützung von Micro-SD-Karten (maximal 2 GByte) und ein USB-Anschluss zur Datenübertragung. Auf einen WAP- oder Web-Browser haben die Entwickler verzichtet, um die Kinder vor ungeeigneten Inhalten zu schützen. Auch eine Bluetooth- und eine Infrarotschnittstelle fehlen, damit Daten nicht unkontrolliert auf das Handy gelangen können. Die Akkuleistung gibt der Hersteller mit bis zu 250 Minuten Sprechzeit und maximal 10 Tagen im Standby-Betrieb an.

    Kandy Mobile bietet das Kinder-Handy über E-Plus für 49,95 Euro an. Das Starterpaket beinhaltet neben dem Mobiltelefon auch einen zweijährigen Mobilfunkvertrag, für den monatlich 12,90 Euro fällig werden. Zudem verlangt der Anbieter eine Einrichtungsgebühr in Höhe von 24,95 Euro.

    In der Grundgebühr sind alle Gespräche und SMS zwischen Kandy-Mobile-Nutzern enthalten. Außerdem können zwei zuvor festgelegte Festnetzrufnummern kostenlos angerufen werden. Alle anderen Festnetzgespräche schlagen mit 29 Cent pro Minute zu Buche. SMS kosten 19 Cent. Die Abrechnung erfolgt im 60/1-Takt.

    Für 49 Cent bietet Kandy Mobile auch die Ortung des Mobiltelefons an. Premium-Dienste wie Klingelton-Abonnements oder Hotlines lassen sich mit dem Kinder-Handy bewusst nicht nutzen, um eine bessere Kostenübersicht zu gewährleisten.

    Quelle: zdnet.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    omg nice dann hat auch noch jeder 6 jährige bushido laut an und das jamba spar abo dabei schöne idee um kohle zu machen NICE
     
  4. #3 2. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    find ich ehrlich gesagt idiotisch handys sind eig da um zu telefonieren und nicht um damit anzugeben wenn jetz jeder ab6 jahren damit rumläuft wie dumm is das denn -.-
     
  5. #4 2. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    Können überhaupt 6 jährige vertsehn was sie dann mit dem Handy machen soll ??
    Ist schon fragwürdig aber wenn Eltern denken sie müssten ihrem Kind sowas kaufen dann viel Spaß:p
     
  6. #5 3. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    kannse lesen? solche angebote sind deaktiviert....
     
  7. #6 3. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    Teilweise ja mal ne gute Idee!
    Aber mit 6 Jahren schon ein Handy?
    Und selbst wenn (korregiert mich wenn ich was flsch gelesen habe oder so) Vertrag bedeutet doch trotzdem das die ohne begrenzung telen können oder etwa nit?

    Nja jedem das sein ... jedoch wird so der "Konkurenzkampf" unter den 6-12Jähign dadurch bestimmt nit besser. Weil bestimmt nit jede mutter ihrem Kind ein Handy kauft.
     
  8. #7 3. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    6 Jahre? Einfach noch 2-3 Jahre warten, dann habe die die neusten Nokia Modelle. Dann hat sich das Problem gelöst.
     
  9. #8 3. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    also wenn eltern ihr kinder so ein handy kaufn dann ja eigentlich nur um zu wissn wo sie sind. aber ich bin mir sicher das es da billigerere wanzen oder gprs sender gibt die man halt in der jacke verstecken kann^^ find ich unnötig so etwas für 6-12 jährige auf den markt zu bringen.
     
  10. #9 3. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    lol is ja iwie praktisch, aber ich wette das die meisten kinder dann aus spaß auf die sos taste drücken:D :D :D :D
     
  11. #10 3. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    hat vor 10 Jahren keiner vermisst und wird auch jetzt keiner brauchen...

    mal im ernst? FÜR WAS DENN?? Liebe Eltern? FÜr was braucht euer 6jähriger ein Handy??

    tztztz

    Bin ich neugierig ob sich das gut Umsetzen wird.,..

    PS: Soll ja auch Eltern geben, die kleiden ihre Kinder schon im Säuglingsalter mit Tommy Hilfiger, Ralph Lauren usw. ein.. da würde es mich nicht wundern...naja... Sachen gibts..
     
  12. #11 3. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    Naja irgendwo schon recht praktisch, unkontrolliert ist der Preis auch nicht, da man zB festlegen lassen kann, dass da maximal 10€ im Monat vertelefoniert werden und nach Hause kann man ja umsonst telefonieren...

    Meine Schwester (fast 11) hat auch schon ein Handy, bzw eher sie benutzt mein altes, nimmt es jedoch nur mit auf Klassenausflüge oder wenn sie mal alleine mit ihren Freundinnen ins Schwimmbad oder ähnliches fährt, damit sie anrufen kann, wenn was ist oder eben nicht zur verabredeten Zeit da ist.
    Das Handy hat nur eine PrePaid Karte drinne und so ist das auch halbwegs gegen unkontrollierte rumtelefoniererei geschützt.

    Also ich finde die Idee garnicht so schlecht, besteht aber schon länger, der Preis im Monat ist meiner Meinung nach aber trotzdem zu happig, wenn man grademal auf zwei Festnetz nummern gratis telefonieren kann.

    Naja ich denke ein altes Nokia mit PrePaidKarte oder ähnliches reicht in dem Alter auch schon ;)

    MfG Fitz
     
  13. #12 4. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    damit kinder schon mit 6 ihr erstes Handy bekommen...Die Leute sind doch einfach nur krank und denken doch eh nur ans Geld...

    mfg
     
  14. #13 4. Oktober 2007
    AW: Kandy Mobile bringt Handy für Kinder

    über denn sinn sind wir uns ja alle einig. mal zu was anderem. das design..... ich weiß nicht, aber das hat was, könnte mir auch gefallen xD. ne jetzt mal ohne schertz. ich find schon, dass es nen stylischen ansatz hat.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kandy Mobile bringt
  1. Mobile Daten Cubot H1

    HandyGarden , 20. Juni 2016 , im Forum: Mobile OS & Apps
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    927
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    721
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.323
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.390
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.061
  • Annonce

  • Annonce