Kann Firstload mir was anhaben?

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von dont_leech, 30. September 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. September 2005
    Hi,
    Vor ein paar Tagen machte ich mir einen Fake Firstload Account ohne JAP etc. dann upgruadete ich auf 3gb und wollte kündigen,bloss einige Tage später kam eine Mail das ich nicht mehr kündigen kann und jetzt hab ich schiss das die mir was anhaben können :(.Was glaubt ihr,werden sie tun?
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. September 2005
    ich glaub net damit was passieren kann, solang das ne fake e mail addy is, und du vll. fakedaten genommen haben, glaub cih net, damit was passiert...
     
  4. #3 30. September 2005
    jo sind fake daten und ist auch ne fake mail.
     
  5. #4 30. September 2005
    naja, dann lass einfach, also, verscuh ncoh mal zu kündigen, und frag dabei, warum du net schon kündigen kontest
     
  6. #5 30. September 2005
    und der nächste ^^

    naja mit den kündigen wirst ein pech haben der anbieter hat in wien schon ur viele anzeigen weil er angeboten hat das man es ja 2 wochen oder so gratis testen kann ABER wer den test acc benutzt MUSS und kann es nicht mehr kündigen ^^

    naja viel glück wünsche ich dir noch

    nur zur info firstload und usenext wir es bald nicht mehzr genen und es wird so enden wie bei ftpwelt weil sie mit WAREZ werbung machen

    (PS: kann jeder so sehen wie er will mit den aus von firstload und usenext)
     
  7. #6 30. September 2005
    Ich benutze Firstload schon ewig! Hab nichtmal proxy benutzt um fake acc zu erstellen ;) Ich hab auch verlängert.. bis her nix passiert :) hab noch 25 gb frei!
     
  8. #7 30. September 2005
    Also 1. Firstload und Usenext werden von 2 verschiedenen Typen bewirtet sag ich mal. Es stimmt, das der Anwalt bei Firstload dabei ist, aber nur in der Personalabteilung.... Sprich das Usenext und Firstload nicht denselben Anbieter haben. Das ist reiner Quatsch! Aber das sie bald weg sind, da wirst wohl lange drauf warten. Firstload kann man nichts anhängen, denn 1. Laden sie nichts hoch; 2. Sie haben nur eine Software entwickelt, die das Zugreifen auf das Usenet erleichtert; 3. Ist eigentlich wie eine Tauschbörse, Programm legal aber was man damit macht nicht! Wenn ihr jetzt denkt, dass ich nen Alter Sack von Firstload bin dann irrt ihr euch. Bin nicht mal annähernd Volljährig! :D
     
  9. #8 30. September 2005
    fool .... der name passt ganz gut wie ich finde ;D ... nix gegen dich aber iss so :p

    mfg
     
  10. #9 30. September 2005
    ICH HAB auch schon lange einen ACCOUNT un ich uppgrade schon sau lang und das kostet mich nix und ich kann frei DOWNLOADEN !!

    @ Themensteler DIR KANN NIX PASSIEREN) !!! *h3h3* die sind nur soo doof !
     
  11. #10 30. September 2005
    ja und leechen tust auch mit proxy gell das glaube ich nicht

    und noch eines ich habe nieeeeeeeeeeee gesagt das es die ein und die selber person ist

    ich habe erfahrung mit USENET (nicht usenext) und das der hersteller von firstload mehrere klagen am hals hat stimmt auch und bei schon diversen beitragen in board steht das auch und das gegen die beiden ermittelt wird
     
  12. #11 30. September 2005
    Ich glaub da kannst du beruhigt sein. Ich hab mir vor einiger Zeit auch nen gefakten Account bei http://www.centurionet.com/ gemacht. Ist genau wie usenext und firstload, nur das man da zwangsläufig keine Telefonnummer angeben muss wie bei Usenext! Am Monatsende kam nur ne Mail das die kein Geld abbuchen konnten. Ignorier die Mail einfach.
     
  13. #12 30. September 2005
    Kann man sich au en Fakeaccount mit Firstload 10, 25 oder Firstload 50 erstellen?
     
  14. #13 30. September 2005
    Das ist doch egal wieviel du saugst, ob 10, 25 oder 50 GB im monat. Du bezahlst sie doch nicht, lol. Das Bankkonto gibt es nicht das du angegeben hast. Alles gefakt. ;) Wenn die feststellen das man da kein geld abziehen kann, bekommst du ne email mit "Wir konnten leider kein Geld abheben oder so. Wenn du da nicht reagierst, löschen die deinen Account. Kannst dann nen neuen erstellen... Bei Usenext ist es auch so.

    Da muss man ne Telefonnummer angeben. Dann bekommst du nen Rückruf mit einem 4 stelligen code. Gib die Nummer einer anrufbaren Telefonzelle an und stell nen Kumpel an die Zelle.....
     
  15. #14 30. September 2005
    ^^ dann mach ich das lieber mal bei Firstload natürlich mit Proxy und Fakedaten, aber danke für die Info :D

    und wann merken sie ungefähr, dass sie bei dem gefakten Konto nichts abbuchen können und sperren den Accout?
     
  16. #15 30. September 2005
    naja.. is das jetzt eigentlich gefährlich sich so nen acc zu faken? würd ich gerne mal machen.. <.< z.B. bei http://www.centurionet.com.. können die was machen dann? o.0
     
  17. #16 30. September 2005
    Also das würd ich au gern mal wissen, weil man ja mit seiner normalen IP saugt oder macht ihr das anders?
     
  18. #17 30. September 2005
    also ich saug auch ohne proxy .. mal sehen ob was passiert ^^
     
  19. #18 30. September 2005
    lol j0rd4n ^^ berichte uns dann aber "falls" was passiert :)
     
  20. #19 3. Oktober 2005
    Boah da geht mir die Hutschnur hoch X(

    Seid ihr zu faul zu suchen oder warum benutzt ihr son scheiß wie usenext und wiese alle heißen?

    egal ob gefakt oder ne, klar isses verlockend...aber wennse einen :love:n isses geheule groß!
     
  21. #20 3. Oktober 2005
    Also ich nehme abstand von Usenext und Firstload 8)
    Nebenbei sharen und leechen von emule und anderen vermeiden!
     
  22. #21 4. Oktober 2005
    und was ist mit Rapidshares Premiumaccounts ?

    sind die auch so gefährlich?

    oder könnte man da oder nicht; neulich hab ich mal so ne meldung bekommen :

    "... das geld wurde zurückgenommen, ... es können rechtliche schritte eingeleitet werden"


    Ist es sehr schlimm?

    Ist es aber nich genauso schlimm, wenn sie so viele dateien voller warez und shit daraufhaben, dass man sie glatt selber , als ein kleiner fisch im warez ozean, verklagen könnte, oder die bullen auf sie hetzten?
     
  23. #22 10. Oktober 2005
    Weitere Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen

    Wir der Verstoß eines Mitglieds gegen diese Regeln reportet, sperren wir dessen Account umgehend. Bei wiederholtem Missbrauch schalten wir auch die zuständigen Behörden ein. Informieren Sie uns bitte umgehend, wenn Sie Copyright-Verletzungen oder sitten- oder rechtswidrige Inhalte bei aEton entdecken.


    soviel zu http://www.aeton.de :rolleyes:

    da sind sogar adressen angegeben wer was illegales macht ;)
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kann Firstload mir
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.142
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.009
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    10.962
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.693
  5. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.716