Kann keine videodateien öffnen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Mrx89, 14. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. September 2006
    hall RR'ler.
    so ich habe ein problem...
    also wenn ich eine videodatei öffnen möchte, öffnet sich z.B. der Windoof Media Player und dann zuckelt der PC so heftig.. dass er sich fast aufhängt.. hmm ich muss dann entweder reseten oder versuchen das programm über den taskmanager zu schließen aber bis sich alles geöffnet hat kann das schonmal en paar minuten dauern.

    also nun die frage woran kann das liegen, dass dieser bug auftritt..

    ich würde schon gerne CS-Movies, filme, etc. an meinem PC gucken und nicht mit der Ext. HDD zum nem anderen PC laufen müssen...

    un brennen kann ich die auch nicht da die ja dann auch beansprucht werden... aber das komige ist ich kann sie kopieren/ausschneiden um auf die festplatte zu tun...
    das kotzt mich langsam richtig an..

    ich bitte deshalb die ganze RR-"Family" um hilfe :p

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. September 2006
    AW: Kann keine videodateien öffnen

    das könnte an deinem 486 und seinen 16 mb arbeitsspeicher liegen :]
     
  4. #3 14. September 2006
    AW: Kann keine videodateien öffnen

    lol ich denk mal ich habe en bissle mehr wie 16MB arbeitsspeicher :p (512) ich weiß jetzt nur nicht was du mit 486 meinst...

    MfG
     
  5. #4 14. September 2006
    AW: Kann keine videodateien öffnen

    Hast du ein Codecpack installiert?
    Das war bei mir das Problem. Hab dann das Codecpack deinstalliert, und die ganzen Codecs einzeln draufgehauen. Das liegt dann meistens daran, dass die Codec zT veraltet sind.

    Aber erstell erst nen Wiederherstellungspunkt, falls danach garnichts mehr geht ;)
     
  6. #5 14. September 2006
    AW: Kann keine videodateien öffnen

    lad dir die neuste divx version runter und probier mal den vlc player (video lan client)




    der 486er war mit einer der ersten rechner wie wir sie heute kennen. vorher gabs ja den commodore in der tastatur. 486 is die bezeichnung für die cpu hat glaub ich ca. 20mhz. hab hier die ganze wand voll mit den dingern hängen hab ich mir mal in der schule gerippt als die alten pcs rausgeflogen sind :D
     
  7. #6 14. September 2006
    AW: Kann keine videodateien öffnen

    Eh, MOMENT, Haste deine Wand mit Prozessoren Tapeziert O.O!?

    ---

    Ich würd es auch mal mit dem VLC Media Player austesten
     
  8. #7 14. September 2006
    AW: Kann keine videodateien öffnen

    hmm ich hate schon die neusten codecs und den divx alles ausprobiert.. das liegt am windoof... weil auf nem anderen pc mit nem anderen windows funzt ja alles mit den gleich codecs und progs
     
  9. #8 14. September 2006
    AW: Kann keine videodateien öffnen

    Eventuell irgendwelche Filter installiert? Oder umgestellt, so dass sie Performece fressen wie nix?
     
  10. #9 14. September 2006
    AW: Kann keine videodateien öffnen

    jop hab mal pic gemacht

    {bild-down: http://img74.imageshack.us/img74/5060/bild072jt4.jpg}



    back to top:

    läuft das video an? und ruckelt dann? wenn ja dann hat ein bekannter von mir das selbe problem und ich würd auch gern wissen was das is. pc läuft aber normal weiter blos video ruckelt
     
  11. #10 14. September 2006
    AW: Kann keine videodateien öffnen

    wie ich auf 486 und 16 mb ram komme? weil der threadersteller so wenig infos zu seinem system gegeben hat, musste ich raten, woran es liegen könnte. und zur info: vorm 486 gabs noch den 86, 286 und 386. 486 dx hatte 33 mhz, dx2 66 mhz, und der dx4 100 mhz. der commodore hat da gar nix zu suchen, weil das ne andere architektur und ne andere firma war (ibm <-> commodore).
     
  12. #11 14. September 2006
    AW: Kann keine videodateien öffnen

    also ne der ganze pc zuckelt...
    also ich geb dann ma ein paar daten :p

    AMD AThlon 64 3000+
    512MB DDR
    GigaByte K8U
    Nvidia GF 6600 GT

    also an der hardware kanns eglt nicht liegen... habe mal en anderes windoof installed da flubbt das aber das andere will ich nicht :/
     
  13. #12 14. September 2006
    AW: Kann keine videodateien öffnen

    Ich hab mir aus meinem alten 386er einen Schlüsselanhänger gemacht xD!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...