Kann man Amerika so einfach austricksen (Basis der Film 15 Minuten)

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Tion, 27. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. August 2007
    Hi,
    soeben ging der Film "15 Minuten" zu ende und es stellte sich mir die Frag ob das vorhaben der beiden Russen in der Realität durchführbar ist?
    Kurze beschreibung was die Russen planen:
    Im Prinzip kann es klappen da das Gesetz wirklich existiert. Das einzige wo ich noch bedenken habe ist, dass man die Richter überzeugen muss Krank zu sein und die Therapeuten einen für Gesund zu erklären.
    Was halltet ihr davon ist es machbar ??

    Ich habe diesen Thread bewusst in den Politik & Gesellschaft Public gestellt, da die Medien im Film wie auch in der Wirklichkeit eine große Macht ausüben können. Und man mit Hilfe dieser Macht die Handlungsgewalt der USA im Schach halten kann.
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. August 2007
    AW: Kann man Amerika so einfach austricksen (Basis der Film 15 Minuten)

    Theoretisch ist es machbar, allerdings ist das Problem, dass man den Richter davon überzeugen muss, dass man geisteskrank ist. In vielen Staaten ist auch das Problem, dass es unwichtig ist, ob man generell psychisch krank ist. Wichtig ist lediglich, ob man zum Zeitpunkt der Tat zurechnungsfähig ist, oder nicht. Und das nachzuweisen ist recht schwer (falls du wissen willst wie schwer, dann lies dir mal "Kaltblütig" von Truman Capote durch).
    Es kann auch sein, dass man im Falle einer psychischen Krankheit für einen gewissen Zeitraum in Behandlung MUSS, sich dem also nicht entziehen kann, selbst wenn die Ärzte sagen, dass man gesund ist; hängt halt vom Urteil ab.

    In der gesamten EU (mit Ausnahme von Andorra, Belgien, Deutschland, Spanien und England) gilt übrigens ein ähnliches Gesetz, welches so aufgebaut ist, wie das in Kanada. In Kanada ist das Gesetz leicht verändert, insofern, das es sich lediglich auf die selbe Gerichtsbarkeit bezieht. Frankreich hat genau das selbe Gesetz wie die USA, und England haben es 2003 abgeschafft. Indies und Japan sehen es genau so wie die USA und es ist tief in den Verfassungen dieser drei Staaten verwurzelt.

    WIKIPEDIA EN: http://en.wikipedia.org/wiki/Double_jeopardy

    WIKIPEDIA DE: http://de.wikipedia.org/wiki/Ne_bis_in_idem

     
  4. #3 27. August 2007
    AW: Kann man Amerika so einfach austricksen (Basis der Film 15 Minuten)

    Hm, wie war das nochmal mit dem Boxer der angeblich seine Freundin umgebracht haben soll? Hab den namen vergessen. Aber er wurde vom gericht und den geschworenen wegen mord freigesprochen aber von einem anderen zivilgericht wegen mord zu zig millionen dollar verurteilt. Das war ja auch ein nud die selbe tat.

    Klingt auch komisch, ist aber so.
     
  5. #4 28. August 2007
    AW: Kann man Amerika so einfach austricksen (Basis der Film 15 Minuten)

    ich denke dafür werden solche Filme geschaffen genau daru weil so viele wie du z.b. darüber nchdenken. Meistens schrekt es die Leute ab , weil ja schon jamnd uf diese Idee gekommen ist.
    Also kann es so garnicht funktioniern ;)
     
  6. #5 28. August 2007
    AW: Kann man Amerika so einfach austricksen (Basis der Film 15 Minuten)

    Hey, ja hab ich mich auch gerfragt, hab den film nun schon 2 mal gesehen.
    Denke auch das es möglich ist, man muss eben nur gut schauspielern können um verrückt zu wirken und die Therapeuten zu linken.

    geht bestimmt.
     
  7. #6 28. August 2007
    AW: Kann man Amerika so einfach austricksen (Basis der Film 15 Minuten)

    den Film würde ich ma wirklich gerne sehen.. hat den jemand ich mag solhe Filme interressiert mich voll.. ich denke dan kann man gleichzeitig sehn was es für verschiedenen Möglichkeiten gibt

    POST: 700
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...