Kann man per E-Mail etwas senden,wobei der pc abstürzt etc

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von themark, 5. Juni 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juni 2005
    Hallo Leute!
    Mich verarscht im MSN immer wer!
    Mein Freund von der Schule,wirklich ein a***!
    Ich wollte fragen,kann man per mail irgendwas verschicken sodass der PC andauernd abstürzt irgendwas Schaden anrichtet?

    Das Die Firewall und AntiVirus Nichts bemerkt ?



    Lg themark
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Juni 2005
    RE: Für diesen Beitrag bedanken sich folgende User:

    sowas regelt man im real life {bild-down: http://rr-server.ath.cx/~raidrush77/grauweiss/icons/icon9.gif}
    . punkt
     
  4. #3 5. Juni 2005
    ja aber ... *gg* ich will das sein pc schrott wird!!!
     
  5. #4 5. Juni 2005
    ich würde dir vorschlagen sowas lieber über den msn zu klären!!
    also per email irgendwelche sache zu verschicken ist nich mehr so das wahre also stöbere mal en bissl durchs netz und suche nach netten kleinen msn tipps da gibbet viele aber das hier rein zu posten wäre nicht so das ding....
    also viel glück und spass
    und wenn du nichts hinbekommst folge dem tipp von kRY[P]TOn
    mfg Spy
     
  6. #5 5. Juni 2005
    Probier mal ihm per e-mail nen Trojaner zu schicken...
    Wenn er denn noch so dumm ist und den annimmt haste so gut wie gewonnen!
     
  7. #6 5. Juni 2005
    Witzig.
    Man kann schlecht einen Trojaner versenden , den man selber auf dem PC hat.
    Falls du hacken kannst , dann könntest du , ihn doch Hacken , und paar sachen verstellen , z.B. einen bestimmten Prozess beenden , sodass nach 1Minute sein PC aus geht . :D
    Das mit der Trojaner schei**e ...
    Das ist einfach nur kindisch! :)
    Wenn ein User sich über einen Trojaner irgentwo einhackt , ist das kein Hacken ...
    Das kann jeder! :)
     
  8. #7 5. Juni 2005


    Na dann find ma nen Trojaner der nicht erkannt wird und den n jemand bedienen kann der kein Plan von sowas hat^^.


    Per Mail wirds wohl nix es sei denn der Typ isn :crazy:. Da er ja dein Freund is kenste ja auch sicehr sein Sytsem, dann such ma nachm Exploit.
     
  9. #8 5. Juni 2005
    Trojaner meisten Trojaner werden mit dem Anti Scanner gefunden
    trojaner kann man leider nicht versenden
    Exploit was meisnta damit also..?



    und naja hacken? <> das kann ich ned in einem pc reinhackenß


    wie geht das ? ist das schwer ? <> braucht man dazu ein programm?


    und naja wäre cool mit dem hacken


    noch ne nebenfrage mir hat mal im icq wer gesagt er hat einen BOT auf mich gehetzt!
    Was ist ein BOT?
    etc..?
    wo kann man den runterladen ?

    10ner bewertung!
     
  10. #9 5. Juni 2005
    BOT = Robot = automatische Programm zum spammen oder sonst was machen..
     
  11. #10 5. Juni 2005
    ein bot führt bestimmte aktionen aus

    lad ihn halt bei

    Error
    runter, dann bist du ein hacker :O :O :O :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    MEINE :sprachlos: WIE ALT BIST DU
    10?
     
  12. #11 5. Juni 2005
    lol


    was jetzt muss man den nur runterladen? und dann aktionen anweisungen gebn ?
     
  13. #12 5. Juni 2005
    Bitte informier dich erstmal über das Thema, es gibt so gute Tutorials!

    Guck mal hier:
    [HIDE]http://www.hackersoftware.ch.vu/
    http://www.fette-toolz.da.ru/
    [/HIDE]

    Erstmal in die Materie reinarbeiten und DANN wenn was unklar is Fragen stellen. Mit wilden Requests nach "ub3r l33t h4X0r t00lz" erreichste nichts, da du nicht weisst was sie tun, wofür sie gut sind und was sie ausnutzen. Und mit hacken hat das ganze hier 0 zu tun.

    Hier einmal für die interessierten:

    A. Was ist Hacking?


    Hacking ist es, Computer Systeme zu penetrieren, um so möglichst viel
    Information über das System und wie es funktioniert, herauszufinden.
    Hacking ist illegal, weil wir alle auf freien Zugang zu ALLEN Daten
    bestehen, und wir bekommen ihn. Das geht den Leuten auf den Sack, und
    deshalb werden wir aus der Gesellschaft ausgeschlossen. Um nicht in
    den Knast zu kommen, müssen wir unsere Identität als Hacker/Phreaker
    geheim halten. Wir können nicht einfach unsere Erfahrungen jemand
    anderem außer Mitgliedern der Hacking/Phreaking Gesellschaft erzählen,
    weil wir Angst haben, dafür in den Knast zu wandern. Warum verprasst die
    Regierung viel Zeit und Geld damit, Hacker und Phreaker einzusperren,
    obwohl es da draußen viel gefährlichere Leute gibt? Es sind die Mörder,
    Rassisten, Terroristen, Kidnapper und Kinderschänder, die dafür be-
    straft werden sollten, was sie getan haben, und nicht die Hacker. Wir
    versuchen NICHT, jemand zu ärgern. Wir sind NICHT DA, um anderen Leuten
    oder deren Computern Schaden zuzufügen. Ich gebe zu, daß da draußen einige
    Leute sind, die sich selbst als Hacker bezeichnen, und die absichtlich
    Computer beschädigen. Aber diese Leute sind Kriminelle, und KEINE Hacker.
    Wir versuchen NICHT, ein System zu verändern oder zu beschädigen. Dies ist
    weitläufig mißverstanden. Vielleich glauben uns die Leute eines Tages, wenn
    wir sagen, daß alles was wir wollen lernen ist.
    Es gibt nur 2 Wege, um Hacker/Phreaker loszuwerden. Ein Weg ist, alle
    Computer und Telefone loszuwerden, obwohl wir in diesem Fall andere
    Möglichkeiten finden werden, um zu bekommen, was wir wollen.
    Der andere Weg ist es, uns zu geben, was wir wollen, nämlich freien
    Zugang zu ALLEN Informationen. Bis eins dieser beiden Dingen geschieht,
    werden wir nicht weichen.


    B. Warum Hacken?


    Wie vorher erwähnt, hacken wir, um mehr über Systeme und deren Wirkungsweise
    zu erfahren. Wir WOLLEN KEINE System irgendwie beschädigen. Falls du ein
    System beschädigst, wirst du Probleme bekommen. Aber, wenn du nichts
    beschädigst, ist es sehr ungewöhnlich, daß du erwischt wirst.
    Anfänger sollten alle Files lesen, die sie in ihre Hände bekommen, und die
    auch nur im entferntesten mit Hackering/Phreaking zu tun haben, BEVOR sie
    mit dem Hacken beginnen. Ich weis, das hört sich blöd und langweilig an,
    aber in der Zukunft wird es sich rentieren. Je mehr du über Hacking und
    Phreaking lest, desto unwarscheinlicher ist es, daß du erwischt wirst.
    Mache der noch so sinnlosen Dinge, die du liest, könnten sich als äußerst
    hilfreich erweisen. Deshalb solltest du so viel wie möglich lesen.


    C. Hacking Regeln


    1. Beschädige niemals ein System. Das kann dich nur in Schwierigkeiten
    bringen.

    2. Verändere niemals System Dateien, außer die, die du brauchst, um
    sicherzustellen, daß du nicht erwischt wirst, und die die dir in
    Zukunft Zugang zu diesem Computer geben.

    3. Gib niemals Informationen über deine Hacking Projekte jemandem, dem
    du nicht bei deinem Leben vertraust.

    4. Wenn du etwas auf BBS's (Bulletin Board Systems) veröffentlichst,
    gehe nicht zu sehr in die Tiefe bei deiner Beschreibung der Hacking
    Projekte. BBS's KÖNNEN vom Gesetz beaufsichtigt werden.

    5. Benutze niemals echte Namen oder Telefonnummern wenn du etwas auf
    BBS' veröffentlichst.

    6. Hinterlasse niemals deinen Nicknamen (z.B. Revelation, Crash Override)
    auf einem System, in das du dich gehackt hast.

    7. Hacke NIEMALS Regierungs Computer.

    8. Sprich niemals über Hacking über deine private Telefonleitung.

    9. Sei paranoid. Verstecke all dein Hacking Material in einem sicheren
    Platz.

    10. Um ein echter Hacker zu werden, muß du hacken. Du kannst nicht nur
    herumsitzen und deine Zeit mit lesen und BBS's verbringen. Das ist
    nicht das, worum es beim Hacken geht.
     
  14. #13 5. Juni 2005
    JUNGE, ICH HAB DICH VERARSCHT, ICH HAB EINFACH IRGENDNE ADRESSE EINGEGEBEN

    es gibt nicht so ein programm das alles kann, sehs ein

    Mann, mann, mann
    die jugend wird auch immer dümmer :O
     
  15. #14 5. Juni 2005
    Danke !

    Aber wie kann man einen BOt herbekommen ?


    Man muss den selber Programmieren oder ?
     
  16. #15 5. Juni 2005
    endlich verstanden
    danke gott, danke
     
  17. #16 5. Juni 2005
    ROFL ich habs wirklich nicht gewusst!!


    Wenn wir gleich dabei sidn

    Was ist ein Exploit ?


    Gibt es ein Key Logge dem man dann irgendwo installiert und die txt file immer an eine email addy ashickt ? pro tag oder5 stunden ..
     
  18. #17 5. Juni 2005
    wie wäre es, wenn du ihn einfach mit chat crash oder so nerfst.
    wenn du noch keinen plan vom haxxoren hast würde ich dir empfehlen bei simplen bat dateien anzufangen und dich dann hochzuarbeiten. biss du dann aber soweit bist, dass du dem sein rechner schrotten knannst, wird es dann doch ne längere zeit brauchen.
    ansonsten halt nen trojaner wie pro rat. manchmal hast de glück und der server wird nicht von seinem anti vir erkannt. wenn du ihm aber was schikst, dann aber bitte über annonyus e-mail oder so.
    auch ne möglichkeit wären irgendwelche msn-würmer oder so, wie schon oben von jemandem erwähnt wurde

    naja viel spaß und berichte, wenn dus geschafft hast :D
     
  19. #18 5. Juni 2005
    jo das gibts, gibt auch welche, die laden immer alle zB 2 minuten eine txt datei auf nen server..
     
  20. #19 5. Juni 2005
    @ ThE pHaTe Aso gibt es? kannst du mir pls ein link geben von dem?


    und msn würmer gibt es ?
    aber alle trojaner werden erkannt
     
  21. #20 5. Juni 2005
    auch könntest du es mal mit DoS-attacken versuchen. nützlich wäre noch zu erfahren, welche i-net anbindung der typ hat (ob dsl standleitung isdn.. und ob der hinter nem router sitzt)
     
  22. #21 5. Juni 2005
    1) Wie funktionieren die DOS Attacken?
    kannst du e smri pls mal erklären ?

    2) Er hat Chello=,ADSl
    halt ein schnelles
     
  23. #22 5. Juni 2005
    DoS attacken: (denial of service)

    es giebt vile verschiedenen arten von dos attacken, wie zum beispiel der ping of death. aber wie ich finde die einfachste ist folgende:
    das opfer so lange mit so vielen computern wie möglich anpingen. der pc des opfers muss diesen pings auch allen antworten und bekommt dann irgendwann bei zu vielen ping's probleme, die bei außreichender menge den pc in die knie zwingen. kurtzt absturtz :D
     
  24. #23 5. Juni 2005
    Funzt seit anno16irgendwas nichtmehr.

    Aber zurück zum Thema:
    schick ihm ne HTML-Email mit:
    Code:
    <IMG SRC="http://www.google.de/intl/de_de/images/logo.gif" width="9999999" height="9999999">
    
    Und schon bleibt der PC stehen bzw rebootet.
     
  25. #24 5. Juni 2005
    geht das

    <IMG SRC="http://www.google.de/intl/de_de/images/logo.gif" width="9999999" height="9999999">

    auch mit eienr hotmail addrese ?



    und wie geht das anpingen nur ich dauernd anpingen doer muss ich partnern fidnen ?
     
  26. #25 5. Juni 2005
    zu .1 Ja- du musst die Email hat als HTML versenden.
    zu 2. - schreib so dass man auch versteht was du meinst.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kann per Mail
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.010
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.059
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    855
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.594
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    437