kann man seine Augen mit einem Sehtraining verbessern? (mit Quellen); eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von hooligän, 13. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Juli 2006
    Hi, mein Onkel hat mal behauptet, man könne mit Hilfe eines sehtrainings seine Sehstärke verbessern? Hat jemand da eine Ahnung oder Erfahrung? Ich hab mal im Internet geschaut und bin auf überraschende Ergebnisse gekommen:

    http://www.sehnet.de/augentraining.html

    http://www.opto-menta-vision.de/


    Was meint ihr dazu?
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Juli 2006
    Wieso haste auch schlechte Augen, wie ich und hast auch kein Bock auf ne Brille?

    Ich halte persöhnlich von solchem Augentraining recht wenig. Vielleicht ist es durchaus möglich, es gibt ja keine bekannte und kompetente Studie dazu, allerdings versuchen viele einfach damit Kohle zu machen mit verschiedenen Augentrainingkursen. Wobei ich dennoch von vielen Leuten gehört habe, die angeblich ihre Sehkraft auf 110 % gesteigert haben, als sie jedoch mit dem Training aufgehört haben, ließ danach die Sehkraft wieder nach.

    Ich denke um eine Brille wird man nicht rumkommen oder zumindest Kontaktlinsen.

    Ich habe mich auch über OK - Linsen oder auch Nachtlinsen informiert, zwar sind diese recht teuer, Anpassung ca. 200 - 300 € und jährlich nochmal 50 € zum Austausch der Linsen + monatlich ca. 10 € wegen Pflegemittel usw..., sollen aber über die Nacht die Hornhaut so verändern (abflachen), dass man tagsüber wieder alles scharf sieht. Allerdings funktioniert dies nur bei Kurzsichtigen wie bei mir :p


    ps: Eine Frage, wenn du schlechte Sehkraft hast, hat sich das in den letzten Jahren ausgebildet, als du viel gedaddelt hat? Mich verlässt der Gedanke nicht, dass man durch exzessives Spielen schlechte Augen bekommt.
     
  4. #3 13. Juli 2006
    Hi!

    Ja, ich bin auch kurzsichtig und hab irgendwie kein Bock auf ne Brille, vll. sollte ich mir doch mal eine holen weil ich nächstes Jahr den Führerschein mache.
    Wie ist das eigentlich mit den Kontaktlinsen? Nerven die im Auge wenn man die anhat?


    Ich hab das mal längere Zeit ausprobiert und hab gemerkt dass es was bringt. Ich hab wirklich besser gesehen, aber wenn man das längere Zeit nicht macht und dann wieder viel vorm PC abhängt merkt man wie die Sehkraft dann langsam wieder schlechter wird.

    Wenn du schlecht siehst und dann noch viel vorm PC hockst dann verschlechtert sich deine Sehkraft über die Jahre, hab ich auch selbst gemerkt.


    Greetz, hooligän
     
  5. #4 13. Juli 2006
    Ich werd mir dieses Jahr ne Brille holen müssen, da ich dieses Jahr den Führerschein mache. Um einen Augentest kommt man so oder so nicht rum. Höchstens 1 Dioptrien sind erlaubt, ansonsten steht glaube ich im Führerschein ne Brille / Kontaktlinsen als Pflicht.

    Zu deiner Frage ob Kontaktlinsen in den Augen störbar sind, ich denke mal nicht, da diese sehr dünn und weich sind, und sich außerdem an die Hornhautform anpassen. Bin grad am überlegen, ob ich mir doch nicht welche hole, was mich zurückschreckt ist das aufwendige Reinsetzen und Rausnehmen und dazu noch die Pflege. Das Beste ist es zum Optiker zu gehen, und sich ausführlich beraten zu lassen, dafür kommen die Sommerferien grade recht.

    Jedenfalls wünsch ich dir Glück mit dem Augentraining. :)
     
  6. #5 13. Juli 2006
     
  7. #6 13. Juli 2006
    nabend,

    mal zu der "sehfähigkeit"...ich konnte bis zu meinem ca. 15en lebensjahr super sehen,
    da ich jetz sehr sehr oft vorm PC hocke und zocke bzw sonst was mache und auch mit meinen
    kumpel Lan-Partys mache hat in den letzen 2 1/2 Jahren meine sehkraft ganz derbe
    abgenommen!

    Was ich früher auf keine ahung...10metern lesen konnte seh ich heute vielleicht nur noch auf 6 bzw 7m..
    kla die "sehkraft" nimmt so oder so ab, jedoch durch die ganze High-tech :poop: die
    JEDER mittlerweile hat, wie pc, fernseher usw. geht es schneller als man denkt!

    Da meine Cousine eine Praxis hat und die sich mit solchen sachen auskennt,
    hat sie zu mir das auch gesagt mit dem "Sehtraining", es würde auch was bringen wenn man "NUR"
    1 - 2 mal am tag die augen "feuchtet", sprich du stehst irgendwo draußen, zb. in deinem Hof, dann kneifst du deine Augen für 5min zu (man merkt das wie sie "feucht" werden) dann macht du sie auf und siehst weit in die ferne! somit wird das "weitsehen" sehr gut trainiert und deine Augen bekommen diese Feuchtigkeit, die sie auch brauchen...

    Man sollte es aber nicht zu oft machen... ;)

    mfg
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...