Kann nichts ausführen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von d0nk3y, 31. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. August 2005
    hab eben pc angemacht und konnte ca. 5 minuten alles machen wie immer aber ganz plötzlich kann ich nichts mehr ausführe,kein firefox,kein winamp, kein icq eigentlich garnix mehr...ich hab keine ahnung was ich machen soll weil ich ja nichts getan hab....wer eine idee hat bitte melden!!!

    danke :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. August 2005
    gehts nach nem neustart auch nicht?
    ansonsten probier mal über den taskmanager was auszuführen oder guck welcher systemprozess den pc im moment am meisten belastet
    so kommt man häufig an des rätsels läsung! ;)
     
  4. #3 31. August 2005
    ne egal was ich mach hab auch schon ausgelassen und ne stunde später an aber hilft nix....firefox,svchost und antivir sind an,kann aber eigentlich nich daran liegen
     
  5. #4 31. August 2005
    haste ma im taskmanager geguckt welcher prozess am meisten auslastung verbruacht hat bzw ob einer sehr stark von den anderen abgehoben is?

    falls du net weißt wies geht:
    Strg+Alt+Entf-->Task-Manager-->Prozesse

    da dann nach auslastung oder speicherverbrauch ordnen!
     
  6. #5 31. August 2005
    "geht nicht" ist keine Fehlermeldung :rolleyes:

    Vielleicht solltest du das Problem ein wenig genauer beschreiben...
     
  7. #6 31. August 2005
    firefox.exe 54.644k explorer.exe 34.592k und svchost 21.408k...klar weiß ich wie man in den taskmanager kommt^^ bissl grundkenntnisse hab ich auch noch :D
    aber danke nochmal


    ja ich hab meine ganzen progs ordner usw in der taskleiste und egal wo ich hinklicke es funktioniert nichts mehr,d.h. es öffnet sich nichts und im taskmagaer tut sich auch nix...nur die fenster die ich gleich beim hochfahren aufgemacht habe bleiben offen der rest reagiert dann nich mehr....hoffe das is genauer
     
  8. #7 31. August 2005
    das is nich wenig!
    haste ma firefox z.b. beendet und dann probiert?
    voll seltsam.... 54 mb für firefox is ziemlich viel...
     
  9. #8 31. August 2005
    Hast du mal nach Viren o.ä. gescannt ??
     
  10. #9 31. August 2005
    1 mal gescannt nix gefunden....hmm hab ja mehrmals neu gestartet aber er hängt immer nach ca. 4-5 minuten....am anfang is firefox speicher immer "normal" bei 13k und von minute zu minute wirds mehr ohne das ich mehrere fenster aufmache oder sowas....


    kanns daran liegen das ich getsern 2 backdoor programme gelöscht hba?also wurden als viren gemeldet und gleich gelöscht...aber heute erst auswirkungen?

    und was is die datei endung .ink???steht plötzlich als dateiendung hintendran -.-
    also z.B. mIRC.exe.ink .....
     
  11. #10 31. August 2005
    Komische Kiste. Normalerweise ist ja *.ink die Dateiendung vom Ink-Leecher.
    Ich frage mich allerdings, warum hinter jedem Dateinamen sowas steht ^^

    Sehe ich das richtig, dass du zu einer gewissen Zeit Programme ausführen kannst? Bzw nur kurz nach dem Start von Windows? (Win XP?)

    Klopp doch einfach mal FireFox.exe / AvGuard.exe mal raus, dann starte mal den Virenscanner neu und danach nochmal FireFox.

    Aber das System friert nicht komplett ein, oder? Es ist dir nur nicht möglich, Dateien auszuführen ?!

    Was ich vielleicht auch mal testen würde, ist die explorer.exe zu beenden (wenn sich mal wieder nichts öffnen lässt) und dann einfach neuer Prozess --> explorer.exe und dann mal schaun, ob es wieder geht ...

    Nur mal so ne Idee bzw nen Versuch wert... Kannst ja mal testen und dann bescheid geben.
     
  12. #11 31. August 2005
    also seit dem letzten neustart gegen 20 uhr funktioniert alles keine ahung...kumpel war da,5 virenscanner laufen lassen und bestimmt 30 viren und gefährliche datein entdeckt....naja erstma fertig danke für eure hilfe
     
  13. #12 1. September 2005
    Btw : .ink ist die Dateiendung für Verknüpfungen in Windows. Wird aber Standard-mäßig nicht angezeigt !!
     
  14. #13 1. September 2005
    zb xpantispy hat aber die funktion dateiendungen anzuzeigen ;) @KSX ^^
     
  15. #14 1. September 2005
    jo den shice hatte ich au mal aber nur bei w2k pro.
    wenn man dann im abgesicherten ma den viren scanner ruppen lassen hat .... hatte der au schon was gefunden ... :)
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kann nichts ausführen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    487
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    834
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    357
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    676
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    471