Kann Speichermedien unter Win 10 nicht auswerfen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Anuskapelle, 12. September 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. September 2017
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2017
    Mahlzeit,

    wie schon im Titel steht kann ich unter Win 10 nicht auswerfen, wenn ich wie gewohnt in der Taskleiste auf das Symbol "Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen" klicke wird mir das sichere entfernen nicht angeboten sondern die Platten und Sticks sind grau hinterlegt:

    Spoiler
    CLj24NX.jpg

    Ich habe schon den Chipsatztreiber erneuert, den USB Controller im Geräte-Manager entfernt und die Richtlinien zum Auswerfen gecheckt und testweise umgestellt - hilft alles nichts. Das Problem tritt bei sämtlichen Sticks und externen Platten auf. Komischer Weise habe ich hier noch einen weitgehend baugleichen PC bei dem das Problem nicht auftritt...

    Irgendjemand eine Idee?

    Grüße
    Eure Anuskapelle
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. September 2017
    Hi,

    geh mal in den Dateiexplorer oder auf Startmenü -> Computer und klicke mit Rechter-Maustaste auf das betroffene Laufwerk und gehe dort auf "Eigenschaften" und unten links den Haken bei "Zulassen, dass für Dateien auf diesem Laufwerk Inhalte zusätzlich zu Dateieigenschaften indiziert werden" entfernen.
     
  4. #3 12. September 2017
    Danke aber das hatte ich auch schon versucht, bringt auch nichts leider. USB Sticks kann ich auch unter "Dieser PC" mit klick auf das Laufwerk auswerfen, bloß über das Icon geht es halt nicht. Behelfe mir seit einiger Zeit mit USB Disk Ejector aber mich wurmt es, dass da was nicht läuft wie es soll, zumal das System ansonsten einwandfrei arbeitet und relativ frisch und sauber installiert worden ist...
     
  5. #4 12. September 2017
    Bei Windows 10 gibt es so allerlei Probleme mit verschiedenen Versionsständen... nicht jeder bekommt alle Updates bzw stark verzögert und da kann sich einiges auch ändern.
     
  6. #5 12. September 2017
    Ja das ist auch meine Hoffnung, dass es mit dem Creators Update endlich besser wird. Hatte auch schon nen ganzen Rattenschwanz an Problemen mit Win 10, die ich bisher mit keinem Windoof hatte. Aber vielleicht weiß ja vorher noch einer ne Lösung
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...