Kaspersky Internet Security 6.0

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von tgx, 1. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. November 2006
    Hallo,
    ich habe auf meinem rechner kaspersky Internet Security 6 installiert! als ich heute morgen den rechner gestartet habe bekam ich dann die meldung kaspersky sei deaktiviert! daraufhin habe ich erstmal ganz normal versucht kaspersky zu starten! GING NICHT! danach habe ich im task-manager geguckt und gesehen das kaspersky den CPU komplett auslastet! ich hab versucht den prozess zu killen damit ich das nochmal neustarten kann! aber der zugriff wird verweigert! dann hab ich kaspersky ausm autostart rausgenommen und neugestartet aber avp.exe (is ein SYSTEM-Dienst übrigens) hat sich trotzdem gestartet und den cpu wieder komplett ausgelastet!
    ich in die systemsteuerung --> verwaltun --> dienste und versucht da den SYSTEM-Dienst avp auszuschalten! GING AUCH NICHT! ZUGRIFF VERWEIGERT!
    deinstallieren kann ich kaspersky auch nicht weil ja der dienst gestartet ist!
    im abgesicherten modus kann ich kaspersky auch nicht deinstallieren weil dort der windows installer dienst nicht aktiviert werden kann!
    ach ja mit nem programm wie process view kann man den dienst auch nicht killen!

    wäre nett wenn jmd mir die lösung des problems schreiben könnte:)

    greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. November 2006
    AW: Kaspersky Internet Security 6.0

    hab das problem selber in den griff bekommen! bitte closen!!!
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...