Kaspersky - Schlüssel auf der Schwarzen Liste, trotzdem Updates

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Das Omen, 3. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Oktober 2007
    Guten Tag,
    mein Problem sieht so aus, dass mein Schlüssel von Kaspersky Internet Securitty 7.0 auf die Schwarze Liste gekommen ist. Nun hab ich mir eine andere Version besorgt mit einem anderen Schlüssel. Doch nach der Installation kam wieder die Meldung. Jedoch merkt man bei dem Programm nichts daran, in mehreren 100 Tagen läuft das Programm ab, ich kann Updates machen, das Programm läuft ganz normal... doch die Meldung kommt bei mir und meinem Vater (gleiche Version, gleicher Key) ständig.

    Bitte um Hilfe, vll wie man die Meldung einfach ausstellt oder das Problem anders lösen kann.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Oktober 2007
    AW: Kaspersky - Schlüssel auf der Schwarzen Liste, trotzdem Updates

    hallo

    ich habe mir auch schon etliche Keys aus dem Internet gesaugt, und habe aber feststellen müssen das es nichts bringt fast jede Woche nach einem neuen Key zu suchen,.. denn die funktionellen keys werden spätestens nach 2 Wochen geshottet.

    Da es wirklich ein sehr gutes Anti Viren Programm ist habe ich mich nun entschlossen die Lizensen zu kaufen....
    Ich hab mir jetzt 2 Lizensen für 2 Rechner, diese ist ein Jahr gültig und kostet 50€

    zur Übersicht

    1 Rechner / 1 Jahr = 39,95€
    2 Rechner / 1 Jahr = 49,95€
    3 Rechner / 1 Jahr = 59,95€
    5 Rechner / 1 Jahr = 99,95€

    oder einfach hier

    Ich würde auch jedem anderem Empfehlen das Programm zu kaufen, es bringt wikrlich nichts alle 2 Wochen nach einen neuen Key zu suchen... das lohnt sich erinfach nicht ;)
     
  4. #3 3. Oktober 2007
    AW: Kaspersky - Schlüssel auf der Schwarzen Liste, trotzdem Updates

    ich schlag mich lieber erstmal mit illegaler software rum, ich verdien noch nicht viel und hab parallel schule, ich kann es mir nicht leisten.
    vor allem geht der key ja, da steht nur er sei wie mein alter auf der blacklist. wie krieg ich das denn hin?
     
  5. #4 3. Oktober 2007
    AW: Kaspersky - Schlüssel auf der Schwarzen Liste, trotzdem Updates

    vllt. ist dein anderer Schlüssel auch auf der Blacklist. Versuch halt mal noch 3-4 andere Schlüssel und sag dann nochmal bescheid ob es immer noch nicht geht.
    Und wenn die Meldung immernoch kommt ist es doch eigentlich egal, weil ich habe von keinem Fall gehört, bei dem Kaspersky gegen Leute mit blacklistet Schlüsseln vorgegangen ist.
    Falls die Meldung dich so stört kannst du ja zu einem kostenlosen Virenscanner wechseln, z.B. Antivir oder probier halt mal NOd32 aus, der ist auch gut (musste aber auch gecrackte Version benutzen)
    Hoffe ich konnte dir helfen...

    Lynx
     
  6. #5 3. Oktober 2007
    AW: Kaspersky - Schlüssel auf der Schwarzen Liste, trotzdem Updates

    danke sehr euch 3, mit einem neuen key erhalte ich die meldung nicht mehr :) komische sache, denn mit meinem alten haben die udpates etc trotzdem noch funktioniert, es kam einfach nur die meldung^^

    danke,
    omen
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kaspersky Schlüssel Schwarzen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    429
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.383
  3. Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.259
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.307
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    627