Kassettendeck im PC!!

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von the_rulOr, 10. Januar 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2005
    {bild-down: http://www.pcgames.de/screenshots/medium/tapedeck.JPG}

    Retro-Style: Kassettendeck für den PC

    03.01.2005 12:55 Uhr - Nicosystems aus Hamburg haben mit Plusdeck2 ein voll funktionsfähiges Kassettendeck für den Computer im Angebot. Mit dem Gerät können Kassetten ab- und bespielt werden. Zusätzlich ermöglicht das Plusdeck2 das Digitalisieren alter Kassetten. Alle vom Computer ausgegebenen Sounds können mit der mitgelieferten Software auf Kassette aufgenommen werden, darunter MP3s oder auch Internetradio. Das Kassettendeck beherrscht Auto-Reverse (ab- und bespielen ohne die Kassette drehen zu müssen) und wird in einen freien 5,25-Zoll-Schacht eingebaut. Der stolze Preis für das Gerät: 149,50 Euro plus Versandkosten. Den Link zur Produktseite finden Sie unter diesem Artikel.
    (Uwe Steglich)

    Quelle: PC Games Hardware

    Comment: Für Leute die noch viele Kassetten besitzen ist sowas echt geil, weil man sich den Line-in Kabel Kram usw Sparen kann.
    Außerdem sieht es jawohl richtig geil aus, wenn man sowas im PC hat.

    gr€€z rulOr
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2005
    RE: Für diesen Beitrag bedanken sich folgende User:

    aber echt ned billig das teil
    muss man sich schon überlegen ob sich das rendiert
     
  4. #3 10. Januar 2005
    hm wieviel kb gehen denn auf so ne kasette? :D
     
  5. #4 10. Januar 2005
    Mist!!

    Hab meine alte Sammlung vor 3 Monaten in den Müll geworfen..

    :(
     
  6. #5 10. Januar 2005
    Also bei dem Preis denk ich kaum das sich das lohnt...sollte man noch bissel warten bis es billiger wird.
     
  7. #6 10. Januar 2005
    naja die pc angebote werde immer besser
    erst cd dann TV dann DVD dann kasette nice :D
    aber is zu teuer und sowas brauch ich ned
     
  8. #7 10. Januar 2005
    noch geiler wäre n usb-schallplattenspieler :D
     
  9. #8 10. Januar 2005
    aber die idee stuff auf kasetten zu speichern is geil. wie solln da jemand draufkommen dass da illegales material drauf is ^^
     
  10. #9 10. Januar 2005
    Hi, die Idea ist genial ... aber da hast dann sicher große probleme das wieder herzustellen - da eine kassette sehr empfindlich ist ..
    blöd ist es halt wennst dann nach fünf jahren eine *.exe file rüberloedest und dann siehst das kaputt ist ..
     
  11. #10 10. Januar 2005
    is halt als kurzspeicher gedacht :p
     
  12. #11 10. Januar 2005
    aso .. naja eigentlich müsste man sie nur gegen elektromagentische strahlen schützen -

    sprich man baut einen sehr guten metallkäfig herum - wo nichts durchkommt - dann könntest die auch theoretisch lagern...

    Wär echt interessant wieviel MB draufgehen ..

    Mehr Information
     
  13. #12 10. Januar 2005
    Eigentlich müsste da ja einiges raufpassen. Weil die Spieldauer ist nur ein bischen weniger als die einer CD, und meine alten Radio Rips :D hören sich eigentlich ganz gut an.

    gr€€z rulOr
     
  14. #13 11. Januar 2005
    kann sich hier noch jemand an die datasette vom c64 erinnern??

    tape rein, start drücken, mittagessen, wiederkommen --> ghostngobblins zu 50% geladen...

    s gibt aber n paar freaks, die ausm vhs-recorder n streamer gebastelt ham. auch ned schlecht
     
  15. #14 11. Januar 2005
    Aba nur, wenns de Glück hattest... meiner iss imma abgekackt bei dem Game... Dafür habsch immer Tagelang an Oil-Imperium zu gebracht...

    @appropos: Weiss zufällig jemand, ob es dieses Game als PC-Umsetzung gibgt? ich meine Vermeer, die Kunst des Erbens gibt es ja auch...

    mfG mAx Pain
     
  16. #15 11. Januar 2005
    Naja früher wurde das ja ähnlich gespeichert, hat auch ein bissl gehalten. Aber ich meine wer braucht das scho meine, selbst wenn ich Kasetten habe kann ich mir die Leider auch gleich runterladen gibt es eh scho alles Digital.
     
  17. #16 11. Januar 2005
    des ding is ja schon cool. aber für den preis ?! werden mit sicherheit auch noch billiger oda sie werden nen flopp
     
  18. #17 11. Januar 2005
    find ich auf jeden fall gute erfindung. wer das braucht? leute die viel alten sound auf den tapes haben. die gibts häufig kaum mehr digital zu kaufen (mein jetzt wirklich alten sound, bis 60er jahre oder so). aber ist noch viel zu teuer, die frage ist nur, obs billiger wird, oder vorher vom markt verschwindet. weil billiger wird ein produkt nur, wenn es viele leute kaufen oder ein neues erscheint... naja, schauen wir mal. ;)
     
  19. #18 11. Januar 2005
    Die Frage ist wirklich ob sich das lohnt einmal für den user und zum zweiten für den Hersteller als User kann man auch über die Anlage das Signal in den Rechner speisen und so seine Kasetten zu MP3's machen und naja der hersteller denke wird nicht so sehr Profit daraus schlagen --> Als Speicher müsste doch eigentlich die selbe Techni sein wie wenn ich jetzt auf Magnetbändern was speichere also denke mal das das funzen würde müsste man halt nur passende Software entwickeln?!!
     
  20. #19 11. Januar 2005
    ich find es unnütz denn wenn man alte kasseten digitalisieren will dann kann man einfach seine Hifi anlage an den rechner anschliesen und dann über die soundkarte alles auf platte schieben.

    mp3's auf kassette bespielen ist doch auch murks. welch normale mensch würde sich denn das antun? zumal die kassette einem verschleiss unterliegt und auch nich tso komfortabel ist mit mp3's.

    ausserdem werden heute doch ey nur mp3 autoradios gekauft.

    ich finds unnütz....

    selber schuld sowas schemisst man auch net wech...
     
  21. #20 11. Januar 2005
    Ist auf jeden eine Überlegung wert. Hab mein Firewire-Grammophon aber gerade nicht angeschlossen, ebenso ist meine PCI-Express Camera Obscura gerade zur Reparatur ;)

    @Bigpiet: Setze Deine alten Tapes mal bei eBay rein, auch wenn sie schon bespielt sind. Habe ich getan und festgestellt, dass es viele LEERKASSETTEN-Sammler gibt. Echt wahr. Die haben richtig Preise erzielt (7 Tapes=35 EURO)
     
  22. #21 11. Januar 2005
    Ich finde es einfach nur geil [aber zu teuer]

    mfg

    Dark Master
     
  23. #22 11. Januar 2005
    naja wenn mans braucht.....

    aber geile erfindung...wenn man darauf gerne **legale ****kopien draufspielen will

    Aber zum Kasette hören tuts auch ein Kabel vom Audio ausgang bei der Sterao-Anlage zum Line-In eingang am PC.
     

  24. Videos zum Thema