Kaufberatung Audi A3 8L Scheinwerfer

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von AnaConda, 28. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2009
    hi leute, i würde gern meinen audi a3 8l ('98) aufrüsten und mir tagfahrlicht scheinwerfer holen.
    nun hab i schon in diversen foren gelesen das viele den fehler machen sich billigschrott zu kaufen, der dann undicht wird oder nicht richtig passt.
    deshalb bin i mir jetzt nicht mehr sicher ob die scheinwerfer mit denen i liebäugel nun auch qualitativ hochwertig sind, von dectane z.b. ...
    also es handelt sich um dayline scheinwerfer, aber sagt das überhaupt schon was aus!?
    wär cool wenn ihr mir bei der entscheidung oder findung helfen könnt, bw is für jeden drin!

    hier noch die links:
    Audi A3 8L Scheinwerfer | eBay

    Audi A3 8L Tagfahrlicht | eBay

    Audi A3 8L Tagfahrlicht | eBay

    DAYLINE & D-LITE Scheinwerfer * Modulite Tagfahrleuchten - Lieferprogramm 2012 -> audi -> a3 -> 2. scheinwerfer ( DAYLINE Scheinwerfer * AUDI A3 8L 96-00 * schwarz )

    und hier mal noch zum vergleich die allerbilligsten die i bei ebay gefunden hab:
    Audi A3 8L Tagfahrlicht | eBay
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. Dezember 2009
    AW: Kaufberatung Scheinwerfer

    Ich würde am besten direkt mal in einem audi forum fragen gehen, weil wenn ich zu dayline sowas lese:

    würde ich die fragen, die das gleiche model haben ^^
     
  4. #3 28. Dezember 2009
    AW: Kaufberatung Scheinwerfer

    k, danke, dann werd i das gleich mal machen
     
  5. #4 28. Dezember 2009
    AW: Kaufberatung Scheinwerfer

    wenn dann würd ich bei scheinis sowieso nur auf hella zurückgreifen und auf nix anderes....
    noch dazu muss ich sagen die daylight dinger sehen absolut zum kotzen aus und bei manchen autos meinste da kommt n flugzeug auf einen zu...
     
  6. #5 29. Dezember 2009
    AW: Kaufberatung Scheinwerfer

    Ich würde auch nur ein Markenprodukt kaufen und vorher in einem Forum schauen wie die Erfahrungen damit sind. Kauf bloss keine billig Scheinwerfer aus Taiwan. Die haben eine schlechte Verarbeitung und sind nach ein paar Wochen undicht.
     
  7. #6 29. Dezember 2009
    AW: Kaufberatung Scheinwerfer

    Ich würd mal direkt behaupten das du mit Scheinwerfern von Dectane keine größeren Probleme haben wirst. Sind Dicht und Passgenauigkeit ist auch sehr gut. Kenne zwar keinen mit nem A3 aber im Seat Forum sind die Daylines von Dectane sehr beliebt vorallem da die Standart Ibiza 6l Scheinwerfer ein Dichtheitsproblem haben. Allerdings beschweren sich manche doch über die Ausleuchtung und meinen das die Standart Scheinwerfer das mehr bringen.
    Weiß nich inwiefern dir das jetzt Hilft bei deiner entscheidung aber naja :p
     
  8. #7 30. Dezember 2009
    AW: Kaufberatung Scheinwerfer

    hella hat die beste ausleuchtung, danach kommt in.pro und dectane kannste so wie bei fk nur rüllis nehmen, der rest is von der ausleuchtung total beschissen...
    und dicht sollten sie sein, kenn des bisher nur von in.pro und fk das die von innen dann feucht sind
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kaufberatung Audi Scheinwerfer
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    395
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    288
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.607
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    357
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.797