Kaufberatung bei Dj Mixer

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Cocoon, 9. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Oktober 2007
    Hi RR-ler! :]
    Ich stehe vor der Entscheidung zwischen 2 Mixern (Mischpulte)!
    Zum einen der Gemini PS-04 und zum anderen der Numark DXM-06!
    Sind beide in derselben Preisklasse und die Anzahl der Kanäle ist mir in dem Fall auch egal!
    Effekte sind mir wichtig, deswegen hab ich mir die zwei rausgesucht! Also sollten sie auch gut sein vom Klang her sein usw! Ansonsten sollten sie von der Verarbeitung gut sein, das heißt die Fader sollten lange halten und nicht rauschen genauso wie die anderen Regler!
    Also helft mir bitte bei meiner Entscheidung zwischen den Beiden!
    Bw ist ehrensache!
    THX schon mal!
    MfG Cocoon ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    guude!

    kann dir keinen dieser mixxxer schönreden, meiner meinung nach sind die totaler schrott.
    zb habe ich in schon 2 fabrikneue numark mixer gekauft, bei einem ging ein phono kanal nit, beim anderen war ne LED kaputt...toll oder?

    hab seit über 4 jahren nen behringer mixer und bin immernoch voll begeistert, dh. kauf dir diesen:
    DJX-700 4-Kanal Clubmixer

    so kommste günstiger weg und hast was besseres

    mfg
     
  4. #3 9. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    mhh... thx erst mal für deine meinung!
    hab gehört, dass behringer qualitativ nicht so dolle sein soll^^ wie siehts denn da mit effekten aus ?? gehn die auch gut? musstest du schon mal nen fader auswechseln ? ist der mixer auch clubtauglich ?
    bitte um antwort^^
     
  5. #4 10. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    moved
     
  6. #5 10. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    der mixer is nich club tauglich hab den auch effekte sind voll :poop: meist viel zu laut und passen nich richtig zum takt fader musste ich schon die line fader sowie den crossfader wechseln

    also nich zu empfehlen willst du ein mixer der wirklich gut und club fähig is den nimm diesen

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120167275889


    das nen ich mixer hab icch mir mitm kumpel zusamm geholt 5 jahre alt isser schon noch nie was dran gewesen nich ma cross fader gewechselt garnix ;)
     
  7. #6 10. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    ich haben den Behringer DJX-400. bin topp zufrieden... funktioniert alles und für daheim und kleine partys total ausreichend, wenn man mit 2 audioquellen arbeitet.

    ich verstehe nicht wieso du nen mischpult für clubs willst...?! normal steht in nem club n pioneer 800er. ist bei uns relativ standard...

    achja effekte.... je nach musikrichtung ist das ne spielerei... für meinen breich nett, aber die mukke geht au so schon gut ;) minimal techno sounds ^^
     
  8. #7 10. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    Von welchen Mixer redest du denn jetzt?? Behringer??
    Außerdem hast du schon mal auf den Preis beim Pioneer geschaut! Wie du siehst bewege ich mich in der Preisklasse 200-300 € Das is der etwas zu teuer! :D Trotzdem THX!

    Damit mein ich einfach, ob der Mixer nen satten Sound liefert und strapazierfähige Fader hat!

    Ohh ein Gleichgesinnter! ;)
    THX auch an dich!

    MfG
     
  9. #8 10. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    Naja in der Preisklasse was wirklich tolles zu finden ist eher schwer. Vergiss Behringer... ganz schnell ;), der Numark und Gemini sind auch nicht so der Burner und eher auch nicht so die Bringer für den Club. Zum Zuhause rumspielen reicht es locker, aber für mehr eher nicht so
     
  10. #9 10. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    Dann gebt mir doch einfach n paar Alternativen...! :D
    Müssen ja nur dicken Sound liefern und qualitativ nicht unbedingt die Oberklasse, aber halt rauschen usw sollten sie auf keinen Fall!

    MfG ;)
     
  11. #10 10. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    Hmmm...habe seit vielen Jahren einen Behringer Mixer, fast jedes WE in einer transportablen PA laufen...ohne Probs...
    Also wenn es nach mir ginge :)))))
     
  12. #11 11. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    meiner meinung nach ist das für den preis das beste was du haben kannst! und clubtauglich is der auch, ich habn kumpel der legt regelmäßig damit in clubs auf. hab auch schon damit aufgelegt.. die effekte funzen einbandfrei. der mixer erfüllt auf jeden fall gehobene ansprüche.
     
  13. #12 11. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    Aus meiner Erfahrung gibt es da keine frage.... der Numark ist der beste vom Preist-Leistungs-Verhälltniss... habe genau den selben und der ist klanglich sowie von der stabilität einfach der beste....
    also wenn du dich zwischen den oben genannten entscheiden willst, dann nimm auf jeden fall den Numark!
     
  14. #13 11. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    Welchen Behringer haste denn??

    Redest du vom DJX-700 Mixer??

    Das ist doch mal n ordentlicher Beitrag! ;) Wie lange hast du den schon?? Hattest du auch schon zufällig Probleme mit dem Mixer und wie sind die Effekte bzw wie ist die Verarbeitung usw?? Bitte um Antwort...

    MfG ;)
     
  15. #14 11. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    Also ich arbeite als Veranstaltungstechniker in nem PA Verleih und Verkauf....

    Ein paar Sachen möchte auch dazu loswerden:

    1. die Marke Behringer
    Die machen eigentlich ganz gute Sachen für den Hobbygebrauch. Ein Mischpult, dass nach einem Gig schön staubfrei wieder eingepackt wird und das ganze einmal im Monat.... dafür tuts ein Behringer. Tatsache ist aber dass Behringer halt die Produkte billiger als billig in China oder Japan fertigen lässt und auch wenn sie machnmal ähnlich aussehen oder funktionieren wie Markenprodukte sind meist die technischen Bauteile (dazu gehören halt auch Fader) eindeutig um einiges minderwertiger.
    Ein zweites Problem dieser Fertigungspolitik von Behringer sind die Ersatzteile. Kein Behringer Teil wird in der Regel in Deutschland gefertigt. Das heißt ausser einschicken, was in der Regel sehr lang dauert, bleibt dir im Schadensfall nicht übrig weil du die Ersatzteile nicht bekommst.

    2. Dein Wunschpreis:
    200-300 Euro ist leider keine hohe Summe wenn du davon sprichst ein wirklich strapazierähiges Pult zu kaufen. Da mußt du schon 700 aufwärts rechnen. Ganz klar Qualität hat seinen Preis und in der unteren Preiskategorie machts dann keinen großen Unterschied ob da am Ende Gemini, Behringer oder Numark draufsteht. Klar kann man untereinander vergleichen aber letzten Ende hat der eine da n weng was besseres und der andere da.
    Wenn du also nur in dem Rahmen bleiben willst kannst dir das kaufen was dir vom Funktionsumfang gut erscheint. Schau halt dass es nicht zu überladen mit Funktionen ist weil die Menge schmälert natürlich unter Umständen die Qualität der einzelnen Bauteile.

    Zum Schluß möchte ich dir trotz des Preisunterschiedes mal zeigen was ich jetzt als qualitativ hochwertig empfand:
    UREI by Soundcraft
    Soundcraft hat auch ein paar DJ Mixer inzwischen. Die jungs wissen nunmal wie man Mischpulte baut und die erschienen mir sowohl von den Fadern und den Anschlüssen sehr hochwertig. Kannst ja mal durchgehen ob einer der Mixer vielleicht deinen Preisansprüchen gerecht wird.

    Naja also deine Entscheidung ;)

    GreeTz DJD

    Edit:
    so was wäre doch eien Alternative http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/soundcraft-urei-1601-showroom-modell-p-12280.html
     
  16. #15 11. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    WOW! :] Dank dir für deine Meinung! Das hilft mir erheblich weiter! Werd mich mal nach n paar Soundcraft Mixern umschaun! Ansonsten nehm ich einen von den schon genannten!
    Wenn noch jemand einen in meiner Preisklasse findet und meint, dass er gut ist, dann sagt bescheid! ;)
     
  17. #16 12. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    ja schon. fürn anfang tuts der auf jeden fall. auch im club. wie gesagt preis/leistungs verhältnis is unschlagbar
     
  18. #17 13. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    Werd's mir noch überlegen... Ich tendiere aber im Moment zum Numark DXM 06!
    Hab den ziemlich günstig für 180 € gefunden! Naja, spätestens nächste Woche gibts ne Entscheidung! :D

    MfG Cocoon
     
  19. #18 13. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    huhu, da bin ich wieder... :D

    antworten auf deine fragen (zum DJX 700):
    - effekte sind so lala, gehen schon aber können nicht mit dem grossen bruder pioneer DJM mithalten, aber sicher mit denen von gemi, numark & co
    - nein, ich habe keine fader ausgetauscht, sind noch die originalen:]

    im vergleich zu einem ALLEN & HEATH pult für 1500€ is die quali des behringer sicher nit so dolle^^
    ...aber in der preisklasse ist behringer das beste und noch nen fuffi günstiger als die konkurrenz.
    von meinem sohn der schulfreund hat nen bekannten der einen kennt^^^^^^;) , DJ MOLEX, der hat sich vor ca. 2 jahren den numark mit integriertem kaosspad für glaube sogar 1000€ gekauft, nach 4-5 monaten haben cross UND line - fader schlapp gemacht!!!
    heute steht bei ihm @home ein anderer mixer - ja genau der DJX 700;)

    aber ich glaube jeder muss selber seine erfahrungen machen, is wie mit einem kind das nicht glaubt das man nicht auf die heisse herdpladde fassen sollte, bis AUAAAAA :p

    viel spass bei der auswahl...

    mfg,
    dragonfly
     
  20. #19 14. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    hab meinen behringer nach einem gig auch eingepackt, aber nur um ihn mit nach hause zu nehmen und da wieder aufzustellen^^

    wir haben so oft Behringer und Co in der Werkstatt zur Reparatur... weil sie nunmal einfach billig sind und unter beanspruchung schnell kaputt gehen


    Absolut richtig, aber das machen gemi, numark & co auch, der unterschied ist das behringer die kostenersparniss an den kunden weiter gibt...

    das wage ich zu bezweifeln... alles hat seinen Preis und das sieht man nicht nur auf den ersten Blick und wenns nur die Buchsen hinten sind oder die symmetrischen Ausgänge oder oder
    Abgesehen davon ist jeder Preis auch immer Produkt- und Stückzahlabhängig. Klar ist natürlich dass wenn die Dinger nur 50 Euro auseinander liegen und Numark draufsteht ähnliche Qualität zu erwarten ist aber das sagte ich oben.



    na das is aber nicht richtig jetz, gib mal "behringer ersatzfader" im goooooogle ein, ruck zuck bekommst du bei renomierten versandhäusern (wie zb. thomann.de) ersatz für schlappe 12,90 € (klick) - bei numark wollen sie gleich wieder 30-40€ - das sagt schonwieder alles

    joooo suuuper dein Pult besteht nur aus Fadern geil... mal im Ernst... schonmal probiert einen Behringer Schaltplan von nem Gerät bzw andere elktronische Bauteile zu bekommen wie zum Beispiel ein internes Netzteil???? (gleiches gilt übrigens auch für viele andere Geräte und Firmen der Art)
    Wie oft muß ich Kunden wegschicken bzw ihnen einen neuen Mixer verkaufen weil man keine Elektrobauteile für diese 0815 Mixer bekommt?



    Deine Liebe zu Behringer in allen Ehren aber rein elektronisch gesehen ist Behringer nunmal keine Qualitätsfirma. Das sollte man wissen wenn man die Dinger kauft. Sollte man das nicht einsehen hat man wohl noch nicht mit richtig gutem Zeug geschafft. In der PA udn Verleihszene sind die Behringer Produkte jedenfalls unterste Garagenverleiherschublade. Auf jedem Rider von ner Band steht fett und dick KEIN BEHRINGER.
    Ich habe auch einen Behringer Mixer hier. Ich benutz ihn hobbymäßig und auf manchen Gigs. Das Teil tut keine Frage. Aber mehr sollte man auch nicht erwarten.
     
  21. #20 15. Oktober 2007
    AW: Kaufberatung bei Dj Mixer

    Also Leutz,
    ich hab jetzt bei nem Kumpel den Numark DXM 06 getestet usw und mich sofort mit ihm angefreundet! :] Deswegen werd ich mir den bestellen! Großes Dankeschön und Lob an euch alle für die Unterstützung! Hoffe ihr versteht meine Entscheidung, trotz den positiven Argumenten zum Behringer! ;) Bis denne...
    MfG Cocoon

    ~closed~
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kaufberatung Mixer
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.512
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.568
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.915
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    569
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    597