[Kaufberatung] Divx Player mit USB

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Memnoch, 30. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Oktober 2007
    Moinsen,

    So mein alter Divx Player hat den Geist aufgegeben. Nun wollte ich mir einen neuen kaufen.

    Hab mal bisschen gegoogelt, und musste leider feststellen, dass die meisten Geräte zwar einen USB Anschluss haben, aber nur Fat 32 lesen können!

    Da ich aber nur NTFS habe, möche ich diese, möglichst OHNE zu formatieren, weiterhin benutzen!

    HDMI muss net sein, aber ist ein schöner Nebeneffekt und ich weiss net, wann der nächste TV Kauf ansteht, also schaden kanns net...

    Vom Sound her bin ich auch sehr bescheiden... das übliche halt

    Abspielen sollte er die üblichen Formate:

    XVID
    Divx
    DVD +/-
    (x)VCD
    RSVCD

    ID3 Tags sollten auch ohne probleme funzen....

    Danke

    Mfg

    Memnoch
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Oktober 2007
  4. #3 30. Oktober 2007
    AW: [Kaufberatung] Divx Player mit USB

    danke erstmals für den Tipp, leider liegt der Preis nicht in meinem Budget drin... :angry:

    Habe jetzt noch paar Infos ergoogelt von verschiedenen Player:

    Muvid 209
    Xoro HSD 8410
    Elta 8847 MP4


    Kann vielleicht jemand der einen solchen besitzt, einen kleinen Testbericht schreiben?
    Oder hat jemand noch sonst nen guten Player, der alles gängige frisst?

    Also ausgeben möchte ich zwischen 50 - (max) 100 Fr... max ca 75 €
     
  5. #4 30. Oktober 2007
    AW: [Kaufberatung] Divx Player mit USB

    also ich bin mir net sicher aber bei uns im laden steht au so ein teil um von elta. und laut den testberichten soll er au net so schlecht sein ich würde dann den von elta nemen.
     
  6. #5 30. Oktober 2007
    AW: [Kaufberatung] Divx Player mit USB

    hi,
    elta ist nicht schlecht,nur usb macht probleme.
    2Gb usb nach 5 min. ausgelesen und zeigt
    nicht alles was man formate hat,aber von cd aus
    kein problem..
    aber eins ist sicher kauf dir keins von aldi,
    die sind schlecht und brummt..lol

    mfg neco
     
  7. #6 30. Oktober 2007
  8. #7 31. Oktober 2007
    AW: [Kaufberatung] Divx Player mit USB

    LoL
    1-24 von 246 Ergebnissen
    Da soll ich mir einen raussuchen? kannste genau so sagen, ich sollte googlen... :angry:
    Egal, ich brauche Testberichte...
     
  9. #8 31. Oktober 2007
    AW: [Kaufberatung] Divx Player mit USB

    soweit ich weiß kann keiner nsfc lesen da die meisten auf ner linux basic arbeiten und nur fat lesen

    uach größen bedingt solltest du keine zugroßen ansprüche stellen nach 8 gb is meist schicht im schacht
     
  10. #9 31. Oktober 2007
  11. #10 1. November 2007
    AW: [Kaufberatung] Divx Player mit USB

    elta is mist meiner meinung nach... ich besitze den muvid dvd 209 den du ja bereits ins auge gefasst hattest...
    hab vorher reihenweise testberichte gelsen und muss sagen im preis leistungs verhältnis ist der top
    das menü ist auch ganz aufgeräumt, ein blick ins handbuch kann aber bei den hdmi einstellungen nötig werden...
    bin mit dem gerät eigentlich sehr zufrieden. hdmi klappt auch wunderbar. nachteile: fernbedienung muss sehr genau auf den player gerichtet werden und im display steht im standby "off" gelbes display übrigens...
    habe das gerät mit garantie bei ebay ersteigert für 43 €, 4 monate alt
     
  12. #11 2. November 2007
    AW: [Kaufberatung] Divx Player mit USB

    sry ich wollte dir eigentlich den hier zeigen: http://www.amazon.de/DivX-Player-DVD-Player-Heimkino-Video/b?ie=UTF8&node=10695491
    Ich find den ganz in Ordnung für den Preis, den gibt es bei ebay schon für ca. 40€.
    Hier hast auch einen kleinen Testbericht:
    http://www.etest-heimkino.de/test_detail-17570-484-elta_8847mp4.html

    mfg
    R@ts da Pansen
     
  13. #12 4. November 2007
    AW: [Kaufberatung] Divx Player mit USB

    ich würde an deiner stelle die finger von dem elta lassen es sei denn du stehst auf miese verarbeitung. wenn du schon zu einem billigplayer greifst, dann nimm wenigstens marke. auch bei phillips& co bekommst du für um die 60€ geräte mit usb. der unterschied bei den markenherstellern ist, das die was zu verlieren haben und deshalb wenigstens einigermaßen gut verarbeitete player mit verständlichen menüs auf den markt schmeißen.

    hier mal eine kleine übersicht von playern mit usb. such dir einfach ein paar modelle raus und google dann nach erfahrungsberichten.

    wenn du gewillt bist auch etwas mehr auszugeben, was unbedingt anzuraten ist, dann würde ich dir den yamaha s661 empfehlen. der aufpreis lohnt sich auf alle fälle was bild- und tonqualität angeht.

    mfg
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kaufberatung Divx Player
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.514
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.571
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.916
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    569
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    597