Kaufberatung: GS PC vs. Ultraforce Xtreme

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von 2furious_ts, 4. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2006
    So an meiner entscheidung gibt es nichts zu rütteln, daher bitte bleibt weg diejenigen die sagen "stell dir lieber selber Einen zusammen", ich kaufe mir einen Komplett PC!

    Nun kann ich mich leider nicht entscheiden zwischen welchem!
    Also helft mir mal kräftig mit schönen Argumenten!



    Aber erstmal die technischen Merkmale!



    Gamestar PC: http://www.gamestar.de/hardware/gamestarspielepc/

    -Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600 (inkl. Kühler)

    -Mainboard: Intel D975XBX

    -Arbeitsspeicher: 2x 1024 Mbyte DDR-667

    -Graka: Nvidia Geforce 7950 GX2 1,0GByte

    -Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi Fatal1ty OEM

    -Netzwerk: Gbit-Lan auf Mainboard

    -Festplatte: 250GByte Serial ATA

    -Brenner: Dual-Layer-DVD

    -Laufwerk: DVD - LAufwerk

    -Gehäuse: Fujitsu Simens Computers SCALEO XI

    -Netzteil: FSP 700FX-GLN

    -Cardreader 11in1

    -Betriebssystem: Win XP

    + Spiel NFS:MW

    3DMark06:???



    Preis: 1800€ (Schätze mal Standart 2 Jahre)


    UltraForce PC: http://www.ultraforce.de/


    -Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600 (inkl. Kühler)

    -Mainboard: Asus P5N32 SLI Deluxe SE

    -Arbeitsspeicher: 2x 1024 Mbyte DDR2-800

    -Graka: Nvidia Geforce 7950 GX2 1,0GByte (GPU@600MHZ, RAM@1400MHz)

    -Soundkarte: Onboard

    -Netzwerk: ? Schätze mal Onboard

    -Festplatte: 2x250GByte Serial ATA II RAID Samsung

    -Brenner: Dual-Layer-DVD Samsung

    -Laufwerk: -

    -Gehäuse: Thermaltek (k.p. welches)

    -Netzteil: ?

    -Cardreader 11in1 (nicht vorhanden)

    -Betriebssystem: Win XP

    -Kühlung: 2 versch. Varianten 1.Normal Luftgekühlt, 2. Wassergekühlt

    + Spiel (keins)

    3DMark 06: 10.000


    Preis: Je nach Kühlungssystem 1. 1999€, 2. 2299€ (5Jahre Garantie)


    So bin jetzt extrem unssicher was ich tun soll!
    Das Wassergekühltes System von UltarForce ist mir ein bisschen zu teuer!
    Und bei der Standart Variante hab ich ein bisschen angst das es extrem laut wird was mir auch teilweise von der Firma bestätigt wurde!
    Das Gamestar System sagt mir mehr zu wegen dem Preis, aber auch hier habbe ich bedenken wegen der Lautstärke!


    Also Leute ich hoffe ihr Wisst wie wichtig mir das ist, darum so viel mühe!
    Und postet schön!


    Greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. September 2006
    AW: Kaufberatung: GS PC vs. Ultraforce Xtreme

    Ich würde den ersten PC nehmen. Zwar hat er weniger Festplatten Speicher und etwas langsameren RAM, aber dafür eine super Soundkarte und ein vernünftiges S775 Board. Das P5N ist teilweise ziemlich langsam.
    Momentan gehört zu einem Intel System einfach ein Intelchipsatz (außer man, will richtiges SLi). Aber vvlt belehrt ATi uns diesen Monat ja eines besseren :D
     
  4. #3 4. September 2006
    AW: Kaufberatung: GS PC vs. Ultraforce Xtreme

    wie meinste das?
     
  5. #4 4. September 2006
    AW: Kaufberatung: GS PC vs. Ultraforce Xtreme

    also ich würde auch den gamestar pc nehmen...was ich auch machen werde...die frage is nur ob man die grafikkarte nicht doch in 1-2 jahren mit einer 2ten 7950gx2 aufrüsten kann(sli)...weil im moment geht es ja dank einer nvidia-treiber blockade(laut gamestar) nicht...wär halt :poop: weil ich denke für die zukunft müsste man irgentwann mal die graka aufrüsten, gerade wegen spielen wie crysis(hoffe das schreibt man so)...naja vielleicht weiß jemand was dazu

    mfg, scorpiopsychocat
     
  6. #5 4. September 2006
    AW: Kaufberatung: GS PC vs. Ultraforce Xtreme

    Das mit ATi ist eigentlich nur interessant wenn man sich den PC selber zusammenbauen will und übertakten möchte ...
    Nichts desto trotz, würd ich nicht zu der nVidia Lösung greifen, sprich nicht den 2ten PC nehmen. Der erste PC ist solide, nur beim Netzteil weiß man nicht was von zu halten ist.
     
  7. #6 4. September 2006
    AW: Kaufberatung: GS PC vs. Ultraforce Xtreme

    was sagt ihr zu lautstärke der pc?

    könnte ihr da was aus erfahrung berichten?
     
  8. #7 4. September 2006
    AW: Kaufberatung: GS PC vs. Ultraforce Xtreme

    beim ersten brauchste auf jeden fall ein lautes soundsystem...beim zweiten in der version mit der wasserkühlung haste vllt. noch glück. mit luft schaut das so aus wie beim ersten.

    mfg
     
  9. #8 4. September 2006
  10. #9 5. September 2006
    AW: Kaufberatung: GS PC vs. Ultraforce Xtreme

    Ich schätze mal der Rechner von Ultraforce ist ein wenig schneller da er übertaktet ist von Haus aus. Über Ultraforce selbst kann ich nix sagen die Firma ist ja noch neu, in der GAmestar ist auch die gleiche WErbung drinnen mit dem Rechner um 1999,-

    Vorteil vom Gamestar PC ist die Soundkarte, sonst eigentlich nix wie ich finde.
    Mir gefällt der Rechner von Ultraforce besser weil er ua eine Wasserkühlung hat und von Haus aus übertaktet ist (man hat Garantie), das Gehäuse gefällt mir auch besser.
     
  11. #10 5. September 2006
    AW: Kaufberatung: GS PC vs. Ultraforce Xtreme


    ja aber das prob von ultraforce is wenn du denn rechner willst der für 1999€ ausgeschrieben ist kostet der 2300€ mit wasserkühlung, ohne sind's die 1999€!
     
  12. #11 5. September 2006
    AW: Kaufberatung: GS PC vs. Ultraforce Xtreme

    {bild-down: http://imageshack.us/a/img522/9180/fertichpcor3.png}


    is meine finale auswahl!
    verbesserungsvorschläge?
     
  13. #12 5. September 2006
    AW: Kaufberatung: GS PC vs. Ultraforce Xtreme

    der kühler ist böse... wenn du ordentlich übertakten möchtest, dann solltest du zu nem si-128 oder scythe mine mit nem vernünftigen 120iger drauf greifen.

    mfg
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kaufberatung Ultraforce Xtreme
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.352
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.776
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.833
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    524
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    555