Kaufberatung: i5 Gamer PC 600 EUR

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von iraki, 7. Juli 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2011
    Hi,
    ich suche gerade für einem Kumpel ein Gamer Pc für 600 Euro. Da er gerne ein Intelsystem haben möchte hatte ich mir aus chris seinem kaufberatungsthread folgende Zusammenstellung rausgesucht:
    Das müsste jetzt noch so umgeändert werden dass der preis nicht über 600 Euro liegt. Habt ihr Ideen vorschläge was ausgewechselt werden könnte? Ich meine Overclocking muss nicht sein. also vllt Boxed version? Gehäuse wäre vorhanden. Würde aber gerne ein neues für ihn benutzen. Zusammenbau kann ich selber machen.
    Vielen dank schonmal

    Gruß
    IraKi
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Juli 2011
    AW: Kaufberatung zu dem thread von chris

    Oh, ich sehe gerade, dass das Gehäuse ja wegfallen würde. Kannst dann bspw. 'ne größere Festplatte reinpacken, 8GB RAM oder 'ne HD 6950 (wobei der Aufpreis zur GTX 560 Ti nicht wirklich gerechtfertigt ist nach meiner Meinung).
     
  4. #3 7. Juli 2011
    AW: Kaufberatung zu dem thread von chris

    Nunja da ich bis jetzt immer sehr zufrieden mit NVIDIA war und meiner meinung nach der Lüfter von den AMD Karten ziemlich laut ist. wäre ich auch mit der 560Ti schon zufrieden. Wobei mir die Lautstärke ziemlich wuppe sein kann, das ding steht ja nicht bei mir :D
    Danke schonmal bw ist raus. Nun muss ich noch gucken ob das alles bei mindfactory zu kaufen gibt. Da wir das abholen werden.
     
  5. #4 7. Juli 2011
    AW: Kaufberatung zu dem thread von chris

    Ja, ist alles bei Mindfactory erhältlich.
     
  6. #5 7. Juli 2011
    AW: Kaufberatung zu dem thread von chris

    Ja die AMD Karten im Referenz sind hörbar ohne zweifel.
    Die Nvidiakarten sind auch deutlich hörbar.
    Je nach version, Modell, Lüftersteuerungsbios sogar über deutlichst lauter als AMD Karten.

    Wenn du leise haben willst, dann sowieso kein Referenzdesign.

    Bei der Gigabyte 560ti musste hand anlegen.
    Das Lüftersteuerungs Bios ist sehr bescheiden, sonst geht die Karte klar.


    Ein Nvidia ist leise und AMD ist laut gibt es nicht.
    Aber es ist alles eine Frage des Geschmacks.
     
  7. #6 7. Juli 2011
    AW: Kaufberatung zu dem thread von chris

    dann las den 2500k weg und nimm ein 2400er
     
  8. #7 7. Juli 2011
    AW: Kaufberatung zu dem thread von chris

    Die einzelnen 4GB Riegel sind mittlerweile Billiger als das Kit. Da lassen sich noch ein paar Euro sparen. Damit vierlierst du zwar den Dualchannel, du kannst aber einfacher auf 8GB wechseln und dann dualchanneln. :)
    DEsweitereen würde ich die 500GB gegen 1TB tauschen.

    Wenn du keinen wert auf Lautstärke legst und auch nicht verlocken willst nimm einen Boxed, die sind mittlerweile auch nicht mehr ganz so laut wie früher. :)

    Habe vor kurzem den 400EUR Office PC von chris zusammengekauft. Das System ist superleise und läuft rund. :)
     
  9. #8 8. Juli 2011
    AW: Kaufberatung: i5 Gamer PC 600 EUR

    So Pc läuft nun. Hab ne WD Caviar blue 1 tb genommen und ein 8 gb kit ram kam günstiger als 4 gb einzelnd zu kaufen. Boxed hatte ich auch genommen. Schnurrt super. von daher vielen dank bws raus. gute nacht.

    --closed--
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kaufberatung Gamer 600
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    742
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    784
  3. Gamer Maus Kaufberatung

    ispak , 21. Juni 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.004
  4. Kaufberatung Gamer PC inkl. TFT

    D00m , 13. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    489
  5. Kaufberatung neuer GamerPc

    Helaked , 15. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    301