[Kaufberatung] In-Ear "Stöpsel"

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Log!c, 31. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Juli 2007
    Hiho Leute!!!

    Meine "Stöpsel" oder Ohrhörer (kein Plan wie man die nennt) sind gestern kaputt gegangen....

    Hatte bis jetzt die normalen "Stöpsel" vom "i-pod nano 1rst generation" (ja man mag es kaum glauben....)

    Nun wollte ich fragen, was ihr mir für neue empfehlen könnt.
    Habe bei meinem alten mp3 Player Sony "in-ears" gehabt, war aber nicht sonderlich zufrieden damit.

    Also was könnt ihr mir empfehlen?

    Budget ist bis ca 20 oder 25 Euronen.

    Danke schonmal!!! BW is natürlich ehensache!


    mfG


    PS: Was haltet ihr von Sennheiser?!?
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Juli 2007
    AW: [Kaufberatung] In-Ear "Stöpsel"

    jup sennheiser ist gut, bin selbst damit zufrieden, nimm die MX serie(glaub die gibts nur lol ), hab zwar nur die 200er serie aber, da ist der bass und klang schon gut ;)
     
  4. #3 31. Juli 2007
    AW: [Kaufberatung] In-Ear "Stöpsel"

    Ja dem stimme ich zu. Sennheiser machen meiner Meinung nach die besten Kophörer und Stöpsel und das Preis- Leistungsverhältnis stimmt in der Regel auch.

    Sennheiser CX 300 --> 28,50€
    {bild-down: http://ec1.images-amazon.com/images/I/315Ili7bKlL._AA240_.jpg}
     
  5. #4 31. Juli 2007
    AW: [Kaufberatung] In-Ear "Stöpsel"

    Oki danke euch :D

    Hat sich meine Vermutung mit Sennheiser bestätigt.

    Eure Serie gibt es laut Homepage gar nicht mehr. In der Street Linie gibt es nur noch 50iger bezeichnungen mit MX und anderen Bezeichnungen vorne dran.

    Sind das schon die neuen Serien?!? Habt ihr da schon Berichte darüber gehört?


    mfG

    PS: BW habt ihr beide
     
  6. #5 31. Juli 2007
    AW: [Kaufberatung] In-Ear "Stöpsel"

    kA...aber in Läden wie Media Markt oder weiß der Geier gibts die schon noch. Oder bei Amazon.
     
  7. #6 31. Juli 2007
    AW: [Kaufberatung] In-Ear "Stöpsel"

    Diese hier :---> Mix Computerversand GmbH
    Sollten ihren dienst auch tun ! sind markenkopfhörer und in Ear solche wie du suchst !


    Hoffe geholfen zu haben




    Mfg Creative :cool:
     
  8. #7 31. Juli 2007
    AW: [Kaufberatung] In-Ear "Stöpsel"


    Hast du Erfahrungen mit denen gemacht?!?
    Wäre hilfreich......

    mfG

    PS: BW hast du auch
     
  9. #8 31. Juli 2007
    AW: [Kaufberatung] In-Ear "Stöpsel"

    Hab welche von Philips, sind auch nicht schlecht :)
     
  10. #9 31. Juli 2007
    AW: [Kaufberatung] In-Ear "Stöpsel"

    Hm ok.

    wird wohl doch auf Sennheiser rauslaufen.

    Danke an alle & ihre posts.

    BW habt ihr alle


    mfg

    ./closed
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kaufberatung Ear Stöpsel
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.372
  2. PC Kaufberatung: Videobearbeitung

    Digginz , 9. November 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    595
  3. [Kaufberatung] In-Ear-Kopfhörer

    neovo , 7. Dezember 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    672
  4. [Kaufberatung] In-Ear Koppfhörer

    Kr4nK , 30. November 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    514
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    194