[Kaufberatung] Toshiba Satellite L350D-211, ist es sein geld wert?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ShiN, 11. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2009
    Guten Abend zusammen,

    ich bin gerade dabei für eine Bekannte ein passendes notebook zu suchen.

    Der Preisliche Rahmen beträgt maximal 500€.
    Das Gerät wird für Schularbeiten benötigt, also Office Anwendungen und dergleichen.
    Es wird ein mindestens 17" Display gewünscht.
    Dank zum teil berechtigter Aversionen gegen Windows Vista wurde mir nahe gelegt gleich ein Gerät mit einem anderen Betriebssystem zu suchen ^^

    Hab mich bei "notebooksbilliger" umgeguckt und hab da auch eines gefunden das zumindest für meine Hardware kenntnisse ganz brauchbar aussieht.

    Das Toshiba Satellite L350D-211 für 483,98€

    Toshiba Satellite L350D-211 bei notebooksbilliger.de

    Meine Frage an euch, lohnt es sich das Gerät zu kaufen?
    Hat evtl. schon jemand aus dem board hier erfahrungen damit gemacht?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. Dezember 2009
    AW: [Kaufberatung] Toshiba Satellite L350D-211, ist es sein geld wert?

    Was soll er den mit Gaming Power (die eine 4570 sowieso nicht bietet) und so einen Kram wenn er es für Office braucht. Und außerdem ist dort Vista dabei, was er nicht möchte.
    Von der Qualität ist das Toshiba auf jeden Fall besser als die Geräte von Packard Bell.

    Ich würde entweder das Toshiba empfehlen oder dieses hier:

    ASUS X70AC-TY023V > ASUS X70AC-TY023V Preisvergleich | Geizhals EU
    Beiden reichen von der Leistung her mehr als aus für Office Kram und Co.. Das Asus hat den Vorteil das es den besseren und höher aufgelösten Bildschirm hat und es hat einen HDMI Anschluss, ist von Vorteil falls es mal an einen TV gehängt werden soll zum Bilder oder Videos anschauen.
     
  4. #3 13. Dezember 2009
    AW: [Kaufberatung] Toshiba Satellite L350D-211, ist es sein geld wert?

    hallo chris, macht immer wieder spaß mit dir rum zu diskutieren,

    die hd3200 hat im 3dmark 05 2556 punkte und die hd4570 6824 , und ein unterscheid ist aufjedenfall da , deswegen kam ja auch meine frage für was er ihn braucht????

    kannst unter notebookscheck nachlesen.

    ein win7 gutschein ist auch im packet^^

    verarbeitung hin oder her , es ist aufjedenfall nicht schlecht und nicht luxuriös.

    Die übrigen vorteile hat mein vorschlag auch


    lg
     
  5. #4 13. Dezember 2009
    AW: [Kaufberatung] Toshiba Satellite L350D-211, ist es sein geld wert?

    Deswegen würde ich eher Chris zustimmen
     
  6. #5 13. Dezember 2009
    AW: [Kaufberatung] Toshiba Satellite L350D-211, ist es sein geld wert?

    Das steht ja oben, Office Kram und Co.. ;)
    Da ist die Spielleistung meiner Meinung nach komplett egal.
    Und Falls er mal einen HD Film schauen will, reicht die HD3200 auch noch immer aus, weil HD Material Beschleunigung (UVD) zum entlasten der CPU hat die 3200er auch.
     
  7. #6 13. Dezember 2009
    AW: [Kaufberatung] Toshiba Satellite L350D-211, ist es sein geld wert?

    Hi, erstmal vielen Dank für die Zahlreichen Antworten.

    Da soweit keiner von euch bedenken geäusert hat kann ich meiner Bekannten das Notebook auch guten gewissens empfehlen.

    Ich werds so handhaben dass ich ihr das Asus auch mal Zeige, da kann sie dann selbst entscheiden welches sie ansprechender findet. Hier nochmal ein Dankeschön für die mühe, die du dir gemacht hast Chris.

    Nochmals Danke für die Antworten Ihr habt mir sehr geholfen.
    Der Tread kann gern geschlossen werden.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...