[Kaufberatung] Verstärker

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von M-o-D, 30. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Oktober 2007
    Hi

    also ich brauche n neuen Verstärker. Hab bis jetzt n ziemlich alten von Technics gehabt, hat immer gute Dienste geleistet, allerdings is mir der am Samstag auf ner Party aufgeraucht ...

    Also muss n neuer her.

    Was könnte ihr mir da so empfehlen ?

    Sollte schon einigermaßen Leistung bringen, also min. 100W rms pro ausgang. Aber nach möglichkeit nicht alzu teuer ;)

    mfg M-o-D
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. November 2007
    AW: [Kaufberatung] Verstärker

    was heist bei dir nicht allzu teuer?

    generell würde ich dir so zwischen 200-300€ einen der kleinen denon empfehlen. das wären dann der pma 500ae oder fü ca. 300€ der 700ae. beide haben zwar nicht die von dir geforderten 100 watt, aber 70 bzw 85watt pro kanal, reichen dicke aus um laut zu spielen. ganz nebenbei hören sich die beiden auch noch ganz gut an und spielen einige teuere verstärker locker an die wand.

    mfg
     
  4. #3 1. November 2007
    AW: [Kaufberatung] Verstärker

    ich würde auch zu denon tendieren, allerdings kannste dich auch bei yamaha oder pioneer umschauen.

    was brauchste denn für einen, party klingt ja eher nach nem 2.1 receiver, oder brauchste doch eher 5.1/7.1?

    was haste denn für ne anlage die du ranklemmen willst.
     
  5. #4 1. November 2007
    AW: [Kaufberatung] Verstärker

    Wieso kaufst dir nicht von Logitech eine 5.1 Dolby Digital Anlage für 200,-!

    Hab ich gemacht und bin mehr als zufrieden damit!
     
  6. #5 1. November 2007
    AW: [Kaufberatung] Verstärker

    Also wenns günstig sein soll würd ich dir raten mal bei ebay zu gucken. Da bekommste für ~150€ schon sehr ordendliche teile.
    Den hier zum Beispiel ( wenn du das hier in der nächsten viertel stunde ließt ;) )

    Am-fm Stereo Receiver | eBay

    Den hab ich und bin echt zufrieden damit
     
  7. #6 1. November 2007
    AW: [Kaufberatung] Verstärker

    Kann nur den empfehlen:
    Yamaha RX-V361

    • Kraftvoller 5-Kanal-Surround-Sound mit 105 Watt/Kanal
    • Hohe dynamische Ausgangsleistung, stabil an niedrigen Impedanzen
    • 192kHz/24-Bit D/A-Wandler für alle Kanäle

    Hat gut abgeschnitten in den Tests und hat ein tolles Preis/Leistungverhältnis. Ansonsten, wenn der zu teuer ist würd ich auch zu Denon greifen. Die sind immer gut und in der Schule im Musikraum hatten wir auch nen Denon, der super Leistung brachte.

    MfG

    PS: Noch zwei Testseiten von mehreren Verstärkern.
    1
    2
     
  8. #7 5. November 2007

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kaufberatung Verstärker
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.373
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.909
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    777
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    415
  5. [Kaufberatung] Verstärker

    saBesto , 16. Juli 2007 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    210