Kaymer macht Kasse in Paris

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von JTR suspend, 2. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Martin Kaymer muss weiter auf seinen ersten Sieg als Golfprofi auf der European Tour warten. Bei der Open de France in Paris verpasste er den ersten Platz nur um drei Schläge.

    Mit 280 Schlägen (70+70+69+71) auf dem Par 71-Kurs im Elite-Club Le Golf National lag Kaymer auf dem geteilten siebten Rang. Sieger wurde Graeme Storm (277) aus England.

    Der 22-jährige Aufsteiger Kaymer aus Mettmann war als Dritter in die Schlussrunde gegangen, konnte aber mit Storm nicht Schritt halten. Er kassierte mit 110.000 Euro das bisher größte Preisgeld seiner knapp zweijährigen Profi-Karriere. In der Geldrangliste machte Kaymer mit 349.000 Euro nach 17 Starts 2007 einen Sprung auf Platz 41.

    Der 29-jährige Storm feierte vor dem dänischen Verfolger Sören Hansen (278) seinen ersten PGA-Tour-Titel und erhielt 666.660 Euro aus der Gesamtdotierung von 4 Millionen Euro.​



    [​IMG]
    {img-src: http://www.sportal.de/photos/07/07/e4e573282cb4f5dc868d15ec3b976cce.jpg}
    Kaymer gewann sein bisher höchstes Preisgeld



    Montgomerie verspielt Sieg​


    Lange Zeit sah der Schotte Colin Montgomerie wie der sichere Sieger aus, doch mit Bogeys an den Löchern 15 und 16 musste der Schotte noch seine Führung abgeben und landete schließlich auf dem geteilten dritten Rang.
    Click here to find out more!

    Trotzdem war Monty mit dem Ergebnis zufrieden: "Aus dieser Woche werde ich eine Menge Positives mitnehmen. Ich weiß nun, dass ich siegen kann, wenn ich gut putte. Ich lag in Führung mit nur noch vier Löchern zu spielen. Man bekommt Zweifel, ob man noch siegen kann, aber jetzt weiß ich, wenn ich meine Putts einloche, kann ich gewinnen."

    Der Ratinger Marcel Siem (299-72+72+74+81) verlor auf der letzten Runde völlig die Orientierung und wurde Letzter auf Platz 66. Der Hamburger Sven Strüver (290-72+74+74+70) konnte sich noch vom 57. auf den geteilten 44. Rang verbessern. ​



    Quelle: Hier klicken



    Mit freundlichen Grüßen​
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kaymer macht Kasse
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    862
  2. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    635
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    301
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    470
  5. Wissenschaft Heu macht Löcher im Käse

    raid-rush , 16. Juni 2015 , im Forum: User News
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.409