Kein bzw. geringe Signalstärke des Repeaters

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von neon195, 19. September 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2011
    Hallo,


    fange ich mal direkt mit meinem problem an:

    Also wir haben nen Fritz.box Router (1 Pc verbdunden), den Router haben wir dann mit einem Repeater verbunden der das Signal "weiterbringen" soll. Die beiden haben eine gute Verbindung. Auf den Repeater greift auch nur ein pc zu. Der auch gute verbindung hat.

    Soo...jetzt will ich ausm Dachgeschoss auch auf den Repeater zugreifen aber bekomme nur geringens (wirklich sehr gering) oder garkein Empfang, obwohl ich direkt "über" dem Repeater bin und es nur eine Holzdecke ist.

    Das ist doch nicht normal?
    Bitte um hilfe.

    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. September 2011
    AW: Kein bzw. geringe Signalstärke des Repeaters

    Mal probiert, den Repeater woanders hinzustellen?
     
  4. #3 19. September 2011
    AW: Kein bzw. geringe Signalstärke des Repeaters

    Ja kla habe ich daran schonmal gedacht aber, da er direkt "unter" mir ist, und da andere auch sich mit dem Repeater verbinden wollen steht er da ja "eigendlich" gut.

    Ich kann das nur nicht verstehen das ich so wenig Empfang kreige wenn ich wirklich direkt da "drüber" bin und es wirklich nur ne Holzdecke ist. Zudemm kommt noch das er sogar unter der Decke befestigt ist :D
     
  5. #4 19. September 2011
  6. #5 20. September 2011
    AW: Kein bzw. geringe Signalstärke des Repeaters

    Hi,

    btw., was haste den für einen Repeater?

    Cu
    Death-Punk
     
  7. #6 20. September 2011
    AW: Kein bzw. geringe Signalstärke des Repeaters

    Wenn er wirklich direkt unter dir steht ist das keinesfalls gut für den Empfang. Es kommt auf die Bauart an, aber viele Router/Repeater ohne externe, also drehbare Antennen haben sie vertikal ausgerichtet. Deswegen wird auch das Signal vor allem vertikal ausgestrahlt.
    Mit 10 Metern Abstand merkt man davon kaum noch was, da sich die Welle auch nach oben und unten ausbreitet.
    Also probier einfach eine andere Position aus oder leg das Teil mal hin.
     
  8. #7 20. September 2011
    AW: Kein bzw. geringe Signalstärke des Repeaters

    Also mein Vadda war bzw. ist so verzweifelt und hat folgendes bestellt:D :

    AVM FRITZ!WLAN Repeater N/G: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Den werde ich dann in die Küche im Dachboden platzieren ( da ich da vollen Empfang mit dem Lapotop habe ) und von da aus soll er mir dein das Netz ins Schlafzimmer weiterfunken (wo ich sonst direkt "über" den repeater war).


    Meint ihr dies wird klappen? Meiner meinung her sollte dies dann kein problem sein oder?
    Hat schon einer Erfahrungen mit dem Teil gemacht?

    lg
     
  9. #8 21. September 2011
    AW: Kein bzw. geringe Signalstärke des Repeaters

    Mit dem Teil machst nix falsch. AVM hat zwar seinen Preis, aber bei mir habe ich 2 von den Dinger und die laufen ohne Probleme. 24/7 on und keine Probs bisher.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...