Kein Programm möchte sich mehr deinstallieren lassen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Ralle0190, 3. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2007
    Morgen auch.

    mein Problem ist wie gesagt das ich wenn ich unter sowtwear (win xp) z.B. ein Game deinsatllieren möchte, sich teilweise garnichts tut und teilweise die Meldung kommt es sei ein Fehler aufgetreten ob ich das Programm aus der Liste entfernen möchte.

    Selbst bei den Unistallexen der Games bzw. Programme tut sich nichts.

    Was könnte da schief gelaufen sein?

    MFG

    Ralle
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Dezember 2007
    AW: Kein Programm möchte sich mehr deinstallieren lassen

    Hmmm das hatte ich auch mall.....
    Wie lange is das schon??Wenn das erst seit ein paar Tagen oder so ist, dann kannste es ja mal mit ner Systemwiederherstellung versuchen...
    Oder prüfe mal dein Pc mit Ad-aware und soweiter durch vllt liegt ja da auch das Problem...
    vllt war ich ja ne kleine Hilfe^^

    Guten Abend noch
     
  4. #3 4. Dezember 2007
    AW: Kein Programm möchte sich mehr deinstallieren lassen

    Benutzt du irgendwelche Registry-"Sauber-Macher" oder sonstige PC-Tuning-Tools? Besteht eine wage Vorstellung wie das Problem entstanden ist? (Beispiele: Neue Software, Fehlerhafte Deinstallation einer Software, PC abstürze usw.)

     
  5. #4 4. Dezember 2007
    AW: Kein Programm möchte sich mehr deinstallieren lassen

    Seit wann tritt der Fehler auf?
    Hast du irgendwleche Pfade geändert?
    Irgendwas an deinem System verändert?
    Säuberungstools installiert?
    Registry bearbeitet?
    mit ner LiveCD gespielt?

    Gruß BenQ
     
  6. #5 4. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Kein Programm möchte sich mehr deinstallieren lassen

    Es passiert gar nichts? Schau mal in den Taskmanager ob sich die Uninstall Exe denn kurzzeitig dort aufgelistet ist.
    Vielleicht hast du dir auch einen fieen Virus eingefangen der die Ausführung solcher Dateien sofort beendet bzw unterdrückt.
    Vielleicht bringt es was wenn du die Uninstall.exe nicht aus dem Ordner herraus, sondern über die Shell aufrufst. (Mit Shell ist gemeint, dass du es über die Eingabeaufforderung machst)

    Ansonsten schau mal nach einer Systemwiederherstellung oder guck mal bei Google ob du etwas findest.


    Edit//
    PS: Habe grad folgenden Post gelesen ( Usenext nicht deinstallierbar... - RR:Board )
    Da wird von einem Programm namens Your Uninstaller2006 berichtet. Versuchs doch einmal damit xD



    MfG
    WhiteGloves
     
  7. #6 4. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Kein Programm möchte sich mehr deinstallieren lassen

    das ist erst seit gestern. habe regestry first aid. aber das hab ich schon locker ne woche bis 2 nicht mehr gemacht.

    was ich allerdings gemacht hab war bei msconfig ein paar programme die bei systemstart laden auszustellen.

    darunter war eins das garkeinen namen hatte. hab das mal einfach ausprobiert und wieder angemacht, hat aber nichts geholfen. wenn na wollt kann ich die restlichen die ich sonst noch aus gemacht hab mal auflisten.

    systemstartnv7.jpg
    {img-src: //img70.imageshack.us/img70/1285/systemstartnv7.jpg}


    systemstart2tl7.jpg
    {img-src: //img516.imageshack.us/img516/1317/systemstart2tl7.jpg}


    außerdem hab ich das eben mal mit yout uninstaller 2006 pro probiert. das löscht zwar die regestrys aber keine dateien des spiels....

    Ps: alle wiederherstellungspunkte sind auch weg!!! ich werde das system auf jeden fall zu weihnachten neu aufsetzten
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kein Programm möchte
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.154
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    521
  3. Toshiba LCD keine Programme

    Mysterious , 15. November 2010 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    332
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    326
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    447