Kein Signal an Monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von daHeld, 5. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Dezember 2006
    Hallo,

    ich habe ein DFI LANparty NFII Ultra B Board haben mittlerweile alle teile durchgetestet, alles funktioniert außer das board...

    der rechner fährt einfach nicht vernünftig hoch und der monitor bekommt kein signal...

    hat da jemand vielleicht nen tip

    infos: Sys: Winxp pro
    Ram: Infineon 2x512MB DDR400
    Prozi: Athlon Xp 2600+
    Graka: Gf6600GT 128MB Ram
    syspladde: Maxtor SATA 200GB

    mfg daHeld
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Dezember 2006
    AW: Kein Signal an Monitor

    hast du nen CMOS reset schon probiert?

    AM besten Batterie rausnehmen, den CMOS Jumper (sitzt normal nähe der Batterie) kurz umsetzen, nach kurzer Zeit wieder auf die Ausgangsposition setzen und hoffen
     
  4. #3 5. Dezember 2006
    AW: Kein Signal an Monitor

    hatt es irgendwann mal geknackt?
    dann ist deine Graka nicht mehr zu retten(in meisten Fällen ist es die Graka)
    kannst bloß umtauschen lassen, wenn du noch Garantie drauf hast, oder holst dir eine Neue

    Was heißt er fährt nicht richtig hoch? Siehste am Anfang das Bios und siehst du noch wei Windows bootet und deinen Arbeitsspeicher zumüllt?
    Dann liegt es wpohl an einem erst kürzlich aufgespielen Programm, was dein Windows lahmlegt, solche Probleme hatte wohl jeder schon einmal
    kannst bloß mal Windows im Abgesicherten Modus heimsuchen und das betreffende Programm beseitigen

    MFG
    cool_drive

    PS: kann ab und Zu auch mal an einer Einstellung liegen, hast du vielleicht überttaktet?
     
  5. #4 5. Dezember 2006
    AW: Kein Signal an Monitor

    Hm.. das gleiche problem hatte ich auch mal :D ...

    ich hab da keine lösung gefunden

    am ende musste ich mir dan nen neuen rechner un nen neuen monitor kaufen :angry:
     
  6. #5 5. Dezember 2006
    AW: Kein Signal an Monitor

    Sei nicht so pessimistisch, er solls doch ersteinmal ausprobieren, dann kann er immernoch was neues holen
     
  7. #6 5. Dezember 2006
    AW: Kein Signal an Monitor

    hast du schon einmal das Netzteil ausgetauscht?ich hatte vor ein paar wochen genau das selbe problem, habe auch alles durchgetestet und am ende war es irgendwie ein ganz komischer wackelkontakt im netzteil.Ausgerechnet die Komponente, an die man am wenigstens denkt.
    Viel Glück
     
  8. #7 5. Dezember 2006
    AW: Kein Signal an Monitor

    hab genau das gleiche prob... neues board cpu ram und vga - kein signal .
    ich beim verkäufer angerufen und der type am telefon streitet mit mir obs der ram oda die grafikkarte ist.... morgen werde ich sie zu cyberport schicken.. bin gespannt was war.. poste dann problembehebung falls dir mir überhaupt erzählen was war^^
     
  9. #8 6. Dezember 2006
    AW: Kein Signal an Monitor

    wenn alles nicht mehr hilft board einschicken die kanns auch einfach mal so grillen das passiert
     
  10. #9 6. Dezember 2006
    AW: Kein Signal an Monitor

    der threadersteller sollte erstmal posten welche teile er schon getestet hat.
    dann kann man weiterhelfen. :)
     
  11. #10 6. Dezember 2006
    AW: Kein Signal an Monitor

    hatte ich auch mal
    Auf ner LAN -.- Voll dumm hab ne Stunde gebraucht bis ich das Prob beseitigt hatte und das war einfach:

    Den RAM rausgeholt und wieder reingesteckt. Das wars, der war nciht richtig drin. Und deshalb ging min Monitor ned ;)

    MfG
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kein Signal Monitor
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    640
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    528
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    423
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    378
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    624