Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von daeni79, 2. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2007
    Hab gestern eine Reportage über Autobörsen wie autoscout24 oder mobile.... gesehen. Dort wurde berichtet, dass es fast unmöglich ist, als Privatkunde ein Schnäppchen im Internet zu erwischen! Das Problem liegt daran, dass Berufshändler gewisse programme benutzen (wie z.B Carlink) die neue Inserate die unter dem Marktpreis liegen aufsuchen.
    Zum Test wurde ein Passat unter dem Normalpreis reingestellt.
    --> nach 8 sekunden! hat das Telefon geklingelt und ein Händler wollte sofort den Vertrag zufaxen. Danach klingelte das Telefon im Sekundentakt. Alles nur Händler!

    Problem: Diese Programme sind eigentlich von den Seitenbetreibern (scout, mobile...)verboten.

    Wie findet Ihr das? Habt Ihr mal ein schnäppchen gemacht beim Autokauf? Was habt Ihr schon für erfahrungen mit Online-Autobörsen gemacht?

    Ich danke Euch für Eure Antworten

    MfG
    daeni79
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Dezember 2007
    AW: Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

    mhh.. wenn es so ein programm gäbe, müsste man da doch eigentlich auch so rankommen oder? Naja wenns stimmt ist es schon ziemlich :poop:, aber was willste machen, ändern kannst es eh nicht. Schnäppchen macht man i.d.R. auch eher nicht im Internet sondern bei Bekannten, Bekannten von Freunden usw. Da kann man viel bessere Schnäppchen machen. Auch, wenns sich ein bisschen doof anhört, bei älteren Leuten. Einfach mal fragen was sie für ihren Wagen noch haben möchten, weil sie ihn oft gar nicht mehr benutzen. Wenn man sich dabei ein bisschen klug anstellt kann man da nen riesen Schnäppchen machen
     
  4. #3 2. Dezember 2007
    AW: Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

    ya habe die reportage auch gesehen nur ist das schon etwas länger her!!!!

    die programme sind eigentlich für jeden zugänglich man muss halt nur viel kohle dafür zahlen auf den seiten der entwickler!!!

    es gibt nur 1 programm das auf der entwicklerseite als freeware zum download steht nur hab die page nich mehr parat da es wie gesagt schon bisschen her is das ich die reportage gesehen hab!

    mfg stiffi2k
     
  5. #4 2. Dezember 2007
    AW: Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

    Habe grade eben die Wiederholung gesehen, so ein Mist das es so ein Programm gibt, obwohl es ansich auch geil ist.
    Ansich müsste man es sich doch mal zur Aufgabe setzten ansowas ranzukommen oder?
    Wäre doch ma ne Herausforderung für die RR Leute?

    Greetz
     
  6. #5 2. Dezember 2007
    AW: Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

    man kann noch schnäppchen machen!

    Tipp:

    sucht euch einen hinterhof händler oder bekannten händler (kann auch eine person mit jeder art von gewerbe sein).

    dann schaut bei händlern im internet nach "nur export oder händler verkauf".
    in solchen fällen haben die händler einfach keine lust 1 jahr garantie auf den wagen zu geben!
    lasst euch von eurem bekannten oder wem auch immer bestätigen, dass ihr den wagen kaufen dürft.

    somit spart man sich 19% steuer (händler an händler ist steuerfreier verkauf) und man kann immernoch schnäppchen machen.


    mfg
     
  7. #6 2. Dezember 2007
    AW: Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

    Schnäppchen gemacht haben wir schon, mein Cousen hat sich nen Top A3 gekauft für 5.000€...war denke ich nen gutes Schnäppchen...

    Aber habe heute den Beitrag im Fernsehen gesehen...fands auch schon krass aber dann dachte ich mir diese Programme müssten man ja auch iwo laden können :>
     
  8. #7 2. Dezember 2007
    AW: Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

    So ich hab mein hirn angesträngt gesucht und bäm hier is eine solche software zum Autos suchen!!!!!

    die vollversion kostet leider was die demo funktioniert jedoch auch und diese ist kostenlos!!!!

    dl gibtz unter :

    http://www.autofastfinder.de

    hoffe ich konnte ein paar leuten ein gefallen tun die auf der auto suche sind!!!!!

    mfg stiffi2k
     
  9. #8 4. Dezember 2007
    AW: Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

    Danke. Probiere es gleich mal aus ;)
     
  10. #9 4. Dezember 2007
    AW: Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

    Hallo zusammen,

    ja das stimmt schon, die händler haben eben ihre tricks und möglichkeiten wenn diese sich eben mehrere stunden am tag nur mit dem Fhzg handel beschäftigen.

    Wobei viele leider nicht wissen das die Händler keine Garantie geben müssen. 1Jahr Gebrauchtwagengarantie ist ein freiwilliges angebot eines Händlers.

    Was der Händler aber auf jeden fall machen muss, er muß auf das verkaufte Fhzg. 6 Moante Gewährleistung geben. Garantie und Gewährleistung sind nähmlch zwei verschiede sachen.

    Also nochmal =)

    1 Jahr Garantie=keine Pflicht für Handler
    6 Monate Gewährleistung=Pflicht für den Händler(ob er will oder nicht!)

    Hoffe euch etwas geholfen zu haben :]

    Gruß
     
  11. #10 5. Dezember 2007
    AW: Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

    find ich garnicht schön was die händler da machen!!!

    ja ich hab mir bei autoscout auch ma nen auto gekauft auf der seite wo sie es angeboten hatten sah es ja echt super aus motor io. usw. habe es gekauft fahre heim und dann fing es erst an angeblich grad neu Tüv und Au, also was da alles für mengel waren da frag ich mich nur wie die da tüv drauf bekommen haben, war ja echt der hammer was ich da alles gefunden habe getriebe im eimer bzw. schleift (kein schönes geräusch) schweller auf fahrer und beifahrer seite komplett durchgefault musste ich alles erneuern (ging mächtig ins geld) am ende hab ich mehr in das auto gesteckt als das was ich dafür bezahlt hab!!!! das schlimste war ja das ich mich hätte damit tot fahren können weil die vergessen haben die ratmutter festzuziehen als ich heim ankamm ist eine von den mutter schon fast abgefallen war nur noch auf der letzden windung gewehsen (unmöglich manche leute), ich direkt angerufen da is dann keiner mehr an telefon gegangen!!!!!! ich hab das auto jetzt wieder in ordnung gebracht und jetzt isser wieder schön :p!! es war halt nur sehr ärgerlich was man da so angeboten bekommt und die infos lassen zu wünschen übrig!!

    aber eins weiß ich jetzt ich werd mir dort nie wieder ein auto holen bzw. alles genau überprüfen!!!:p :p
     
  12. #11 6. Dezember 2007
    AW: Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

    @ thetack2000: Bitte keine Falschaussagen machen. Der Händler ist verpflichtet 2 Jahre Gewährleistung zu geben. Er kann dies beim Gebrauchtwagen aber auf 1 Jahr einschränken ( und nicht auf ein halbes!!!). Schränkt er die Gewährleistung nicht auf ein Jahr ein, dann gelten die Gesetzlichen 2 Jahre.
    Also wenn der Händler Gesetzeswidrig die Gewährleistung im Vertrag ausschließt, dann einfach unterschreiben, weil dann muss der 2 Jahre geben und nicht ein Jahr.

    Wo du allerdings recht hast: Garantie ist nicht das Gleiche wie Gewährleistung. Allerdings ist das im ersten halben Jahr der Gewährleistung egal, weil in dieser Zeit der Händler nachweisen muss, dass der defekt nicht schon bei Kauf war, und das kann er meist nicht.

    zum Topic: Sicher kann man Schnäppchen machen, es hängt halt nur davon ab, wie man Schnäppchen definiert.

    Wenn jemand ein Auto, das 7000€ Wert ist, für 3500,- € anbietet, dann hat das sicher gleich ein Händler. Jedoch wenn dasselbe Auto für 5500,- € oder 6000,- € drinsteht, dann wird es sicherlich kein Händler so schnell wegschnappen und es ist ja trotzdem ein Schnäppchen.

    Außerdem ist es eh wurscht, wer so ein viel zu billig angebotenes Auto kauft. Ob es der Händler wegschnappt oder einer der anderen hundert oder tausenden Privaten Interessenten, die direkt nach Einstellung der Angebots darauf stoßen, ist doch egal. Oder habt ihr zu Hause mal eben so 10.000,- € oder 15.000,- € neben dem Computer liegen und den ganzen Tag Zeit sofort 500 km in irgendein Kuhdorf zu fahren um ein Schnäppchen zu machen oder auch um festzustellen, dass das Auto gar kein Schnäppchen ist....
     
  13. #12 6. Dezember 2007
    AW: Keine Chance auf Schnäppchen für Privatkunden??

    nabend,

    habe vor einiger zeit auch mal so eine reportage sehen. Es wurde erwähnt, das diese programme zum beipsiel Autobingooo heißen. Findet man fast überall als 1 wöchige testversion, oder als vollversion hier im UG. Habe dieses programm selbst getestet und muss wirklich sagen, das man die meisten autos gar nicht mehr im internet findet, da sie sofort weg sind. Vorallem sucht dieses programm bis zu 18 Internetportale ab. Ist wirklich empehlenswert.

    mfg
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Keine Chance Schnäppchen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    292
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    730
  3. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.688
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    252
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    360