Keine Ip abspeicherung?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Ice H., 1. Juli 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juli 2005
    Also bisher wurden die Ip's von Internet Providern wegen diesem Grund abgespeichert:
    Bei Volumen oder Zeittarifen dienen sie als Beweis! Also wenn ein User sich beschwert und sagt, dass er nicht so viel geladen oder gesurft hätte wie es der Provider sagt, dient die Ip Abspeicherung als Beweis...

    Jedoch ist es doch völlig überflüssig bei Flat Usern oder? Also Flat User müssen sowieso immer den gleichen Betrag zahlen und dadurch wird die Ip Abspeicherung doch völlig unnötig...

    Das Gericht am Ende letzten Monates hat entschieden, dass die Ip's der Flat User nicht mehr gespeichert werden dürfen...

    na das ist doch mal Interessant...

    KLICK
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.



  3. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Keine abspeicherung

  1. Warum es erstmal keinen Bärenmarkt gibt
    raid-rush, 4. Februar 2020 , im Forum: Finanzen & Versicherung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.492
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.655
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.460
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.769
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.655
  • Annonce

  • Annonce