Kennt jemand nen guten Provider?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von azakura, 22. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2007
    Hallo,
    Ich such am besten nen Provider ohne diese 24 vertragsbindung
    weil ich momentan knapp bei kasse bin kann ich mir das nicht mehr leisten..
    (ne frage neben bei.. werden raidrush accounts nach inaktivität auch gelöscht? o.o)

    am besten guter preis, keine 24monate und 2k dsl würden voll kommend reichen

    greetz,
    Azakura
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    Dein Account wird sicherlich nicht gelöscht und btw was heißt für dich Inaktivität?

    Und was ist mit der Telekom? Du kannst trotzdem jeden 24 Monate-Vertrag kündigen wenn du mit der Leistung nicht zufrieden bist...ich empfehle immer nur Telekom weil die sind halt Top, egal was hier manche behaupten...für mich kommt nix anderes in Frage
     
  4. #3 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    aber T-Online (Telekom) xx sind aber auch teuer xx

    und haben doch bereitstellungskosten oo
     
  5. #4 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    musste mal alice oder 1und1 gucken
     
  6. #5 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    Kann ich nur zustimmen , hab auch Telekom und in 4 Jahren mal 1en Ausfall gehabt , aber das war höhere Gewalt , da ist ein Blitz in den Verteiler eingeschlagen.

    Ich bezahle gerne den höhren Preis , wenn ich keine Probleme habe, ansonsten bleibt mir ja dann die Kündigung wenn ich Probleme habe und die Leistung nich so ist wie sie soll :)

    Ps: Nein ich bin nicht bei der Telekom angestellt ^^
     
  7. #6 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    wie ohne 24 monate vertrag, weil du dir das manchmal nicht leisten kannst? hä?
    du kannst zwar bei alice jeden monat kündigen aber du kannst nicht am monatsersten sagen...och diesen monat kann ich mir das nicht leisten...ich zahl nicht und bekomme deswegen keine leistung


    wenn du das vorhast musst du eine kündigungsfrist einhalten und acuh schriftlich eine verfassen

    ich kann übrigens nur arcor empfehlen telekom ist die letzte abzocke...
     
  8. #7 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    also ne ich kanns mir 1jahr leisten xD bzw 14monate danach kommt ne zeit wo ich kein geld hab x.x naja private angelegenheiten^^ also bei Alice kann ich jeder zeit kündigen?^^ das is nice

    momentan selbst bin ich auch bei T-Online o.o bzw. läuft ca. 1-2tage noch xD
     
  9. #8 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    Jo, bei Alice verlängert sich der Vertrag immer nur um einen Monat. Außerdem haben die gerade erst wieder die Preise gesenkt und bieten dir soviel ADSL2+ Speed (bis max 16Mbit), wie möglich ist mit deiner Leitung. Allerdings ist die Telefonquali manchmal sehr schlecht, wenn man nicht in deren Ausbaugebiet wohnt, sowie Faxen dann nicht möglich. Wenns dir aber nur ums Internet geht, bzw du in deren Ausbaugebiet wohnst, ist es uneingeschränkt zu empfehlen.
    Wie meinst du das?
     
  10. #9 22. November 2007
  11. #10 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    Entscheide dich für die Telekom, kein Ärger mit Hardware oder ähnliches, super Service. Hatte selbst Alice gehabt, war so unzufrieden gewesen das ich es nach 2 monaten gekündigt habe.
     
  12. #11 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    Mhmm, ja bei dir war es so, aber es gibt auch ganz andere Sachen, wo es dann andersrum war. Also es kommt immer ganz drauf an. Mal hat man Glück mit einem Provider, mal nicht. Mein Dad hat jetzt seit ziemlich langer Zeit alice und noch kein bisschen Probleme gehabt. Ich kenn aber auch welche, die bei der Telekom sind und ebenfalls keine Probleme haben. Also immer Unterschiedlich!

    mfG DvD1108
     
  13. #12 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    Bleib bei der Telekom. Die sind immer zu empfehlen. Und so viel teurer kommst du im endefekt mit der Telekom auch nicht weg. Dafür hast du deine Ruhe und Qualität.

    Ich hör andauernd von unzufriedenen Kunden bei Alice.
     
  14. #13 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    ich auch irgent wie o_o
    bei Telekom noch nie.. blos es ist schon teuerer als alice und telekom hat 24monate vertragslänge xx

    damals hat ich auch viele probs mit Arcor ging nie und so xx aber nachbahr hat arcor und bei dem läuft prima super ping und inet geht immer und ladet sogar mit 261kb/s statt 238kb/s xx

    bei mir selbst geht nur 3~4k max. weil ich wohn zu weit weg vorm verteiler x_x
     
  15. #14 22. November 2007
  16. #15 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    Schlechtleistung – Wikipedia

    So nennt man das heutzutage xD
     
  17. #16 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    Und wie soll ich diese Schlechtleistung begründen, wenn es nicht gravierendes zu beanstanden gibt?

    Also meinst du, man kommt aus jedem 24 Monatsvertrag auch vorher raus, wenn man auf Schlechtleistung pocht?
     
  18. #17 22. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    Also ich würde dir "Alice" vorschlagen, da man jeden Monat kündigen kann. Sprich nach 1 Monat kannst du direkt kündigen wenn du nicht zufrieden bist. Preise sind auch gut und Verbindung ist auch top.

    Angebot: 34,90 € , 16k Leitung (Flat) und Telefonflat für Deutschland.

    MfG
     
  19. #18 23. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    Als ich früher bei Freenet war konnte ich auch nicht so einfach kündigen. Hab dann aber immer Probleme gehabt, Inet ist oft ausgefallen etc. Hab dann da angerufen und richtig rumgemotzt und hab gesagt ich will den Scheiss Vertrag kündigen und dass die mir nix neues mehr andrehen sollen und nach einigem hin und her (Und zahlreichen Versuchen von Freenet mich doch als Kunden zu behalten^^) hab ich den Vertrad dann doch gekündigt bekommen

    Also einfach immer laut werden und sauer wirken und so, ruhig auch nen bisschen übertreiben mit den Sachen mit denen man nicht zufrieden ist...^^

    Keine Garantie dass das bei jedem klappt xD
     
  20. #19 23. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    Ok, ich dachte schon, du hättest jetzt die todsichere Methode, aus nem Vertrag easy vorzeitig rauszukommen (könnte ich nämlich gerade auch ganz gut gebrauchen) ;)... Aber das stimmt: Wenn man Probleme hat und aus dem Vertrag rausmöchte, kann mans ruhig versuchen und penetrant den provider stressen, dann hat man ne Chance auf vorzeitige Vertragsauflösung.

    Ab morgen (bzw ab heute, also Freitag) kostet das bei Alice sogar nur noch 30€!
     
  21. #20 23. November 2007
    AW: Kennt jemand nen guten Provider?

    bleib doch einfach bei der telekom und fertig. kann auch nur positives darüber berichten, bisher nie probleme gehabt und wenn ich immer die horrorgeschichten über den service von 1&1 und co höre denke ich mir nur jedes mal: selber schuld.

    bei der telekom kommste auch vor ablauf der 24 monate aus dem vertrag raus. einfach kündigen mit der begründung, dass man umzieht und in der neuen wohnsituation keinen eigenen telefonanschluss betreiben kann. das ist zwar kulanz seitens der telekom aber hat bei mir ohne weitere nachfragen gefunzt.

    das ist in meinen augen auch der bessere weg, seine kunden zu behalten. mein neuer anschluss ist daher auch selbstverständlich wieder bei der telekom.
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...