Kernspaltung - Frage

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von crix, 5. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2009
    Hallo liebes RR-Board..

    Habe hier ein schönes Bild gefunden. Meine Frage, wird es nicht in Cäsium-140, Rubidium-92 und 4 „schnelle“ Neutronen gespaltet?
    Denn darauf sind ja nur 2 zu sehen..

    [​IMG]

    Ich danke euch schonmal für die Antwort, hoffentlich mit Erklärung :)
    crix
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Februar 2009
    Hi,

    Müsste es nicht logischerweise in:

    Cäsium140, Rubidium92
    und 3 'schnelle' Protonen zerfallen?

    Die Zahl hinter dem Isotop gibt die Neutronenzahl an, und ausgerechnet muss die Gesamtzahl von Neutronen nach der Spaltung die gleiche sein wie vor der Spaltung wegen dem Gesetz zur Erhaltung der Masse, oder?
     
  4. #3 5. Februar 2009
    die zahl hinter dem isotop gibt die masse an nich die protonenzahl^^

    aber ich würd auch sagen es müssten 3 neutronen entstehen
     
  5. #4 5. Februar 2009
    Dann müssten es trotzdem 4 Neutronen sein, aber eventuell entstehen dazu noch ein paar thermische (langsame) Neutronen, die nicht erwähnt werden.
     
  6. #5 5. Februar 2009
    Naja, is simple Rechnerei, nachdem das Neutron auf das Uran auftrifft wird der Zwischenzustand Uran236 erreicht, wenns dann in Cs140 und Rb92 gespalten wird bleiben 236-140-92 = 4 Elektronen über, damit wird die Zeichnung wohl fehlerhaft sein oder es ist ne allgemeine andeutung, dass Neutronen frei werden.
     
  7. #6 5. Februar 2009
    ich wollte Neutronenzahl schreiben, was auch richtig ist
     
  8. #7 5. Februar 2009
    wenn das die neutronenzahl wär wäre das ceasium mit seinen 55 protonen dann n bisschen schwer oder nich?195u statt 132^^
     
  9. #8 5. Februar 2009
    also ist die zeichnung falsch? :D
     
  10. #9 5. Februar 2009
    ja es müssten 4 neutronen sein
     
  11. #10 5. Februar 2009
    danke.. bw habter alle für eure bemühungen..
    crix
     
  12. #11 5. Februar 2009
    Die Massezahl setzt sich zusammen aus Neutronen und Protonen, da Elektronen so gut wie masselos im Gegensatz dazu sind.
     
  13. #12 5. Februar 2009
    was hab ich denn da gerechnet?
    55 protonen+140 neutronen sind bei mir 195u^^

    da Cs aber nur 132u wiegt müsste das 63 neutronen mehr haben,was recht unwahrscheinlich ist
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kernspaltung Frage
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.656
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.897
  3. Verständnisfrage zu React

    Decryptor , 11. März 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.863
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.066
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.101