Kettenfettreste aus Pullover entfernen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von slider007, 1. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. September 2007
    Hi Leute,
    habe mir vor kurzem einen weißen Baumwollpulli gekauft und ihn leider beim reparieren des Rads mit Kettenfett befleckt (also ein kleiner fleck aber direkt aufm bauch)...
    Auch nach mehrmaligem waschen ist er leider nicht rausgegangen.
    Hoffe ihr könnt mir helfen...BW ist selbstverständlich bei nützlichen antworten.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. September 2007
    AW: Kettenfettreste aus Pullover entfernen

    mhm wird schwer..fett is hydrophop also wasser abstoßend. musst es halt mal mit reinigungsbenzin oder irgend nem lösungsmittelhaltigem reiniger versuchen. probiers aber erstmal an ner unsichtbaren stelle aus, net dass es ne verfärbung gibt
     
  4. #3 1. September 2007
  5. #4 1. September 2007
    AW: Kettenfettreste aus Pullover entfernen

    Kettenfett ist ja ein (wie gsagt wurde) unpolarer Fleck, das heißt er läßt sich nicht mit Wasser lösen, da er sich mit Wasser nicht verbindet.

    Meine Ma meinte, du solltest mal so genanntes "Schwerbenzin" nehmen (ka was das is, frag mal ind er Apotheke). Sie meinte damit sollte es rausgehen.

    Oder versuch gewisse fettlösende Stoffe (Spüli?) oder schau mal in der Drogerie bei Dr. Beckmann Fleckenteufel - da is mit Sicherheit etwas dabei
     
  6. #5 1. September 2007
    AW: Kettenfettreste aus Pullover entfernen

    Probiere das mal mit Verdünner..

    Aber ich weiss nicht ob dann der Pulli noch "weiss" ist, könnte dann durch den Verdünner auch abgebleicht sein!

    Sonst geh mal in so einen Wasch-Shop, und frage wieviel das kostet..

    Und man wechselt auch nicht mit einem weissen Pulli die Kette/Rad ;)
     
  7. #6 1. September 2007
    AW: Kettenfettreste aus Pullover entfernen

    Sollte mit Feuerzeug-/Reinigungsbenzin raus gehen, falls nicht oder nicht ganz, einfach mal ne Zeit in Klorix baden lassen ^^ Damit bekommt man alles wieder weiß.

    mfg r90
     
  8. #7 2. September 2007
    AW: Kettenfettreste aus Pullover entfernen

    Ich würde am besten in die reinigung gehen und dort mal nachfragen was man dagegen machen kann weil wenn ich oder ein anderer dir jetzt versuchen würde ein tipp zugeben und der nicht klappt, sodass der Pullover dann im ar... wäre, wäre das ja auch nicht so gut.
     
  9. #8 2. September 2007
    AW: Kettenfettreste aus Pullover entfernen

    Hey Jungs danke für eure schnelle und präzise Hilfe,werde mich mal an den Tipp von "frag-mutti.de" halten...Ansonsten werd ich ihn wohl einfach mal in die Reinigung bringen.
    Super tolle Hilfe. Bewertungen habt ihr alle bekommen.
    Dank euch!

    mfg slider

    -closed-
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...