Kiffen und Pumpen

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von m0e, 9. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2008
    Hi,

    da Alkohol ja bekantlich schlecht für den Muskelaufbau ist wollte ich mal fragen, wie das mit Kiffen aussieht?
    Kiffen "benebelt" ja "nur" das Gehirn und lässt den Körper in Ruhe, oder? Also klar, die Lunge freut sich auch nicht grade über nen Kopf durch die Bong, aber den Muskeln dürfte das doch nichts machen, oder?

    BW ist drin!

    mfg
    m0e
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    habe gehört das es zumindest nicht förderlich is xD

    eher negative auswirkungen^^
    schließlich macht ja kiffen auch bissl müde und so :p
     
  4. #3 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    kenn auch jmd der kifft sich die birne weg und geht trotzdem trainieren...
    also der hat aufjedenfall guten body usw.. kann sich also nicht beschweren.. vondaher würde ich sagen das die beiden dinge nicht soo viel miteinander zu tun haben... MFG :D
     
  5. #4 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    kenne auch welche die saufen wie nen loch und haben trotzdem viele muskeln^^

    Außerdem senkt Kiffen die körpereigene Testosteronproduktion.. (soweit ich informiert bin)

    und du scheißt vermutlich danach auf die ernährung wegen dem ernomen hunger :D

    fazit: nicht förderlich, aber mit sicherheit "gesünder" als alcohol...


    mfg
     
  6. #5 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    hm naja es kommt immer auf die person an ^^ aber ich glaube generell ist auch das schlecht wenn man trainiert... es fördert ja eher die trägheit
     
  7. #6 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    Super, danke für die 'Antworten :p
    BWs habta euch alle verdient!

    Ähm... wo wir grad beim Thema sind.... warum ist Alk eigentlich sooooo schlecht für Muskelaufbau...

    2 Gründe die mir einfallen:

    1. Man hat keine Ruhephase wenn man bis 6 Uhr säuft und um 13 uhr mit nem Kater aufsteht
    2. Ein Vollrausch entzieht einem Nährstoffe die der Körper zum Muskelaufbau braucht

    Beim Kiffen geschieht aber nichts von beidem... wenn ich nach dem Pumpen ab und zu ein rauche gehe ich noch ne Runde zoggen und dann direkt ratzen, also eig. gut weil viel Schlaf :p

    mfg
    m0e
     
  8. #7 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    köperlich wird da alles außer der lunge in ruhe gelassen...
    sprich das einzige prob könnte die kondition sein aber ich denke mal du rauchst auch kippen (tun ja viele kiffer :p ) von daher ist die lunge ja eh im *****^^
    faulheit oder müdigkeit könnte eher ein prob sein aber das ist reine kopfsache...
    denke mal das kann man machen...
    grüße
    ra!d
     
  9. #8 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen


    trotzdem.. Kiffen ist nicht gut..

    Wenn du viele Tüten nacheinander rauchst dann brauche der Körper extrem lange bis er das THC abgebaut hat..

    Wir haben auch ma soviel gekifft, Bong, Joints usw.. Und ich war am nächsten Tag noch wenig benebelt..

    Aber wenn man viel kifft und nachher aufhört merkt man dass es einem viel einfach fällt irgendetwas zu machen.. (habe seit dem 1.1 aufgehört)

    Jedem seine Droge..
     
  10. #9 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    Jo vom Kiffen hat man morgens nie ein kater man ist immer gut ausgeschlafen^^
    ich finds auch billiger man muss sich nicht 6-8 bier oder mehr reinzuziehen um breit zu sein!!;)
    aber wenn man nach dem trainieren einen Joint oder ne Bong durchzieht hat das glaub ich auch
    keine Auswirkungen auf deine Muskeln glaub ich jedenfalls!
     
  11. #10 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    also ich denke immer das es davon abhängt wann du trainierst wenn du den ganzen tag fit warst dein training dann durch ziehst und so .. dann kannst du später am tag bestimmt was rauchen aber durchs kiffen denke ich werden die muskeln schlapper weil du dich kaum bewegst und das lässt schon die muskelkraft abnehmen also vorm training würd ichs lassen
     
  12. #11 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    Ich glaube Alkohol zerstört sowohl Gehirnzellen, als auch Muskelzellen. Daher ist es für den Muskelaufbau nicht sonderlich förderlich wenn man große Mengen an Alkhohol zu sich nimmt.
    Ob THC einen einfluss auf Muskelaufbau hat weiß ich nicht, kann dazu gar nix sagen hab dadrüber noch nichts gehört.

    Wooow schon der 9te Tag auf Entzug :D

    Kleiner Scherz am Rande ;)
     
  13. #12 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    Danke für eure ganzen Antworten ;)
    Mein Fazit ist: Kiffen und Muskelaufbau läuft schon^^ halt natürlich nicht vorm Training, sonst ist man viel zu fertig um an sein Limit zu gehen ^^

    mfg und thx nochmal
    m0e

    BWs habta alle!
     
  14. #13 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    Mein Tipp, probier es einfach mal aus!

    Rauch dir ein....
    Dann geh ins Studio und Trainier - du wirst sehen was für nachteile es hat.

    Ich Trainier lieber "Klar". Denn du hast einfach mehr lust bist nicht komplett "gechillt"

    :)
     
  15. #14 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    also kiffen dürfte eigentlich den musklen nicht schaden...schadet der lunge und den gehirnzellen aber andere teile des körpers eigentlich net...also kann man sich scho paar kopfe rauchen und trainieren
     
  16. #15 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    mal kurz dazwischen pfeifen...
    kiffen billiger als alk??? xD

    wo lebstn du junge.

    zum thema:

    kp wenn dus nicht übertreibst dann glaub ich dass keines von beiden schadet...
    darfst dir halt nicht jeden tag die bong gönnen...
    vll nur am we und dann denk ich dass das passt^^
     
  17. #16 9. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    Wieso, mit einem Gramm Weezn für sich alleine ist man doch gut am start eigendlich. Was gibt man den für Alki so aus?
    Jetzt brauchst mir nicht mit Billig Vodka für 3 € kommen, da ist Kopfweh doch vorprogrammiert :D
     
  18. #17 10. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    Also ich mache auch beides(die beiden Sachen aus der Topic).
    Klappt bei mir auch ganz gut.
    Ich gehe zwar in letzter Zeit ziemlich selten trainieren, das liegt aber an der Zeit, weil ich immer erst so spät von der Arbeit komm...
    Wenn du regelmäßig kiffst und dann aufhörst, merkst du schon, dass du aktiver bist und vieles schneller machst(nicht aufs trianieren, sondern auf den Rest vom Alltag bezogen), aber beim trainieren hab ich da kein Unterschied gemerkt.

    Btw(@^AnD!): Das selbe könnte man dich auch fragen: wo lebstn du?^^
    Wenn du ein Kick willst, brauch ich(ist ja immer ein bisschen unterschiedlich)vll 0,5 oder so in der Bong von geilem Weed und das kostet noch nich ma 5€.
    Das geht bei Alk nicht(zumindest ist mir die Möglichkeit in meiner Stadt und Umgebung nicht bekannt)^^.

    MfG
    Fr3D
     
  19. #18 10. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    hi,

    Die Dosis macht das Gift und ich halte 1 Joint am Tag in keiner Weise hinderlich um einen guten Muskelaufbau zu erzielen.

    lg
     
  20. #19 11. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    ich kenn mehrere personen die kiffen und pumpen und 2 von ihnen haben sogar richtig guten körper der eine trainiert nur so lala ;D
     
  21. #20 11. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    Vorm Training würde ich dir nicht empfhelen zu kiffen da es (mich zumindestens) down macht, und ich nicht mehr sone lust hab zu trainieren.

    Aber wenn du Trainierst und dann zum Beispiel abends kiffst ist garnix los deine muskeln entwickeln sich genauso gut wie als würdest du abends nicht kiffen.

    Ich spreche aus erfahrung. ;)
     
  22. #21 11. Januar 2008
    AW: Kiffen und Pumpen

    Wenn du vor dem Kiffen trainieren willst würde ich Sorten rauchen die dich Unternehmungslustig und aktiv machen.
    Wenn du stoned bist kannst du nicht gut bewegen und schadest deinen Muskeln vllt mehr als sonst.

    An deiner Stelle würde ich lieber nach dem Training einen rauchen und dann schön einpennen.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kiffen Pumpen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    498
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    4.329
  3. Antworten:
    38
    Aufrufe:
    2.799
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.106
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.289