Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Mace, 12. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2007
    Gude,

    eben hab ich ich auf SWR was gesehen wozu ich nur lachen konnte.

    Ein 14jähriger der 100€ gefunden hatte und sie zur Polizei zurückgebracht hat. Soweit so gut.
    Dann hieß es er hätte sich dafür 2 Programme oder Spiele für holen können.

    Und was zeigen se - der 14jährige spielt vor der Kamera Counter Strike.


    Ich finds zu geil was die Medien so bringen.




    De Mace

    EDIT:
    So okay? ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    Was hat das eine mit dem andren zu tun?Wollen die etwa sagen das auch ehrliche Menschen sog. "Killerspiele" zoggen?Ich find das ist auch ziemlich frech was die da von sich geben, er hätte sich 2 Progs ode Games dafür kaufen können, tat er aber nicht, dass erwähnten sie wohl noch erst gar nicht.
     
  4. #3 12. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    vllt meint er einfach dass er zwar 14 ist und killerspiele spilt aber trotzdem kein psycho is der nur vorm pc hängt und irgendwann amok läuft? oder ich hab keine ahnung :D
     
  5. #4 12. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    das mit den "Killerspielen" finde ich ist totaler quatsch, weil ich finde alle die das z.B. Css spielt und damit danna uch umgehen kann udn weiß, dass das nur ein spiel ist warum solle er/sie das dann nciht spielen dürfen. nur weil irgentwelchen damit nciht umgehen können und meinen das nachmachen zu müssen und sich und andere dann auch zu töten, müssen dann alle darunter leiden.

    mfg
     
  6. #5 14. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    Ich finds irgendwie kindisch das alle meinen, dass CS und andere Ego-Shooter dran schuld sind, das irgendwelche Verrückten AMOK laufen. Wenn jeder CS-Spieler Amok laufen würde, dann würde ja jede Minute ein Amoklauf stattinden. Einfach bescheurt unsere Politik.
     
  7. #6 16. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    Ich glaube gemeint ist, das alle Welt davon spricht Killerspiele zu verbieten und dann zeigen die einen VIERZEHNJAEHRIGEN ein Spiel spielen, das ab ACHTZEHN ist, und sagen gar nix dazu, sondern behandeln es als nebensache.
     
  8. #7 17. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    achja es war klar das sowas kommen musste! aber nahja ich zogge auch cs usw aber durch konsolen wie den nintendo wii merkt man, dass spiele besonders shooter sehr fesseln, da man sich total mit dem ganzen körper einsetzt! nahja pc spiele sind in meinen augen ungefährlich aber die neuen spiele technologien sind da gefährlicher!
    mfg
     
  9. #8 17. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    ok, für die Medien ist es vielleicht interresant, weil CS auch erst ab 16(EU)/18(USA) Jahren freigegeben ist. Aber sagen wir mal erhlich, sowas ist doch heutzutage alltag. Wenn ich CS spiele, erkenne ich viele 13 jährige, die zb per headset im Spiel reden.

    MfG CrossFire
     
  10. #9 19. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    Typisches Beispiel für Tendenzjournalismus, die Sender zeigen nicht, was die Massen bildet sondern was die Massen mögen und verblödet.

    "Propaganda muss immer so gemacht sein, dass sie auch der dümmste versteht" könnte man hierauf reflexieren
     
  11. #10 20. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    also ich versteh das nicht ganz damit machen die sich doch uch unbeliebt und ausserdem was sollte es ihnen bringen dies als nebensache dar zu stellenergibt für mich keinen logischen sinn
     
  12. #11 25. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    warum entwickeln die psychologen nicht einfach einen psychotest, bei den minderjährige überprüft werden, ob sie reifgenug für die games sind, so bekommen die psychos nicht die games und der rest der welt kann chillen und weiter cs zoggen
    ich meine psychos wie der da:
    http://www.gadgetmania.de/comments/crazy_german_kid_unreal_tournament_amok/
     
  13. #12 25. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    HI!
    Es spielen doch Millionen von Menschen diese Killerspiele, aber es gibt doch nicht Millonen Amokläufer, oder?
    Ich denk, die Leute, die amoklaufen sind psychisch schwach.
    Außerdem ist dieses Verbot, fast so wie die neuen Zigarettenautomaten, an denen man mit Karte zahlen muss und Kids sich nun keine mehr holen können. Aber wenn sie unbedingt welche wollen bekommen sie sie, egal woher und so ist es mit den Killerspielen, wenn jemand sie spielen will, bekommt er sie, egal woher.

    mfg threat
     
  14. #13 28. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    Also ich finde sowas auch schwach sinn.. die sollten mal was gegene DOOM3 aber sowas unternehmer wo das einzige ziel ist, jemanden aufs überzte abzumetzeln, da ist counter-strike ja wohl gar nichts gegen...
    Die wissen doch gar nicht wie es ist sowas zu zocken, die haben nur was, weil 2 von 2000000 leuten einmal auf die straße gegangen sind um umsichgeballert haben..
    einfach nur schwachsinn
     
  15. #14 31. Januar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    Ach die ganze diskusion um ``killerspiele´´ find ch sowas von sinnlos!!

    es liegt doch net an spielen das menschen austicken !!
    und wenn sie solche egoshooter verbieten oder auf 18setzen wollen
    wie wollen die es überprüfen !!!
    wenn jemadn etwas will, dann findet er immer einen weg es zu bekommen
     
  16. #15 1. Februar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    Ich verstehe wirklich nicht die Begründungen für ein Verbot.

    Wieso werden denn Menschen in anderen Ländern umgebracht, wo es nicht mal PCs gibt, geschweige denn Killerspiele? (Afrika, Dritte-Welt-Länder, in den Ghettos in den USA usw). Wieso wurden schon lange vor den PCs Amokläufe gemacht?

    Wäre es nicht viel sinnvoller, den Zugang zu Waffen zu erschweren, als den zu irgendwelchen Spielen? Hass auf Menschen bauen bestimmt nicht paar bewegte Bilder auf, sondern negative Erfahrungen im sozialen Umfeld.
    Fast alle, die einen Amoklauf gemacht haben, hatten doch enorme Probleme und wurden teilweise echt übel gemobbt, geschlagen und gedemütigt. Und die Lehrer und andere Unbeteiligte, sind meistens desinteressiert und greifen in den seltenstens Fällen ein.

    Die Ursachen liegen ganz wo anders. Und wer weiß? Vllt. haben auch schon Gewaltspiele sogar schon unbemerkt Leben gerettet, weil diese Spiele für einige sowas wie ein Ventil für ihre Agressionen waren.
     
  17. #16 1. Februar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    Klasse Aussage! Mal ganz ohne Scheiß!
    BW gabs dafür!
    So zum Thema:
    Kann mich tabasco nur anschließen, alles, was die Medien zeigen ist schlecht.
    Es wird von einem Tod berichtet, aber nicht von einer Geburt.
    Das kann man mit diesem Thema verlgeichen.
     
  18. #17 1. Februar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    Ich hasse diesen vorwurf Killerspiele killerspiele hrhr! Ich denke es ist zwar nicht allzuweit hergeholt das Killerspiele daran schuld sind das manche kinder so sind?

    Aber liegt der Fehler nicht schon viel früher z.b. bei den Eltern? Sie merken nicht das ihr Kind verwahrlost das ist natürlich super!

    Es ist einfach alles immer auf die Computerspiele zu schieben , ZU einfach!
     
  19. #18 1. Februar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    Ach die medien in Deutschland sind echt schlecht!
    Aber um ehrlich zu sein, auf der ganzen Welt, die übertreiben es doch mit dem ganzen Mist. Bald siehste wie sich ein junge beim zähneputzen verletzt und schuld daran haben irgendwelche Zahnbürsten. Die spinnen doch alle! :p
     
  20. #19 4. Februar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    die ex-killerspielspieler Amokläufer dürften sich allerdings beim real rumballern ziemlich wundern das da kein Fadenkreuz vor ihnen rumschwebt und beim nachladen erst ... bis die die R-Taste gefunden haben....
    Aber mal ernst, wer Spiele mit Realität verwechselt der ist das Game nicht wert ...
     
  21. #20 5. Februar 2007
    AW: Killerspiele verboten?!? - SWR machts vor

    ach diese debatte um die sogenannten killerspiele nervt wirklich extremst,jedesma wenn was passiert heisst es die pc spiele wären daran schuld ,man sollte lieber ma hinterfragen ob es nicht an der gesellschaft liegt das manche menschen sich in solche alternativ welten flüchten weil die gesellschaft diese leute ausgrenzt und nicht eingliedern will,wenn einer sein ganzes leben von jedermann gemobbt wird und keine freunde oder so hat oder nie akkzeptiert wird kann er ja nicht glücklich sein und irgendwann vielleicht so depressiv werden das er austickt und mim leben abschließt aber seit wann bringen pc-spiele einen zu sowas???wasn quatsch ich kanns echt nicht mehr hören
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Killerspiele verboten SWR
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    431
  2. Schweiz verbietet "Killerspiele"

    Alex² , 19. März 2010 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    105
    Aufrufe:
    5.094
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    396
  4. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.305
  5. Killerspiele nun doch verboten

    Tobozz , 1. April 2006 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    717