Kinderpornos bei google, wo melden?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von 1337cher, 18. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2007
    Hi

    ich habe bei google in der Bilder suche "onwed" eingegeben, und was ich da gesehen habe hatt mich fast vom Stuhl gehaun.
    Da wahr ein Junge villt 12-14 jahre nackt.. so ne perverssescheise ist einfach wiederlich >.<

    aber weis jemand wo ich das melden kann?ich will das bild jetzt hier nicht posten, sonst bekomm ich villeicht noch eine verwarnung , oder sogar einen Bann.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?

    Das einzigste was mir einfällt, wäre solche Links der Polizei zukommen zulassen. Was dann geschieht, entscheiden die Bullen..
     
  4. #3 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?


    über email, oder direkt beim örtlichen polizei posten?
     
  5. #4 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?

    email find ich irgendiwe keine von deutschland.Und anrufen bei google? kostet bestimmt :poop: viel geld.

    Aber weis jemand grad die mail?
     
  6. #5 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?

    Der erste Gedanke wäre natürlich Google Deutschland selbst, aber die Wahrscheinlichkeit, dass Google da eingreift ist relativ gering, behaupte ich einfach mal. Daher wäre die beste Anlaufstelle für einen Fund in Sachen Kinderpornografie vermutlich die Polizeidienststelle deines Vertrauens. Das Problem, das zumindest ich dabei sehe, ist: "Kann ein Bild eines 12-14jährigen ohne Bekleidung gleich als Kinderpornografie angesehen werden?"

    Es gibt immerhin genug Leute, die es irgendwie genial finden, von sich Bilder zu machen um sie dann auf unsicheren Medien ruhen zu lassen. Das prominenteste Beispiel für solch eine Dummheit ist wohl Paris Hilton, der man schließlich auch das Handy hackte und somit an nicht nur ein freizügigeres Bild gelangte. Auch wenn es beim bloßen Anblick anwidern mag, aber sofern das nicht nur ein Bild-Hoster ist auf dessen Servern das Bild liegt, sondern eine deutlich andere Quelle, würde ich mir die Seite nur für einen Moment einmal ansehen um klar sagen zu können: "Das ist Kinderpornografie."

    Dann jedoch ist der Gang hin zur Polizei vermutlich unausweichlich, um solche Dinge zu unterbinden.

    Hrm, das denke ich darüber zumindest.


    Das sagt sich so leicht. Ich vermute, dass es Tage dauert, bis ein Mitarbeiter von Google die Mail überhaupt zu lesen bekommt. Es gibt, so nehme ich mal an, nämlich verdammt viele Leute die irgend etwas in der allseits beliebten Suchmaschine finden oder Probleme haben etc. und Google daher sicherlich mit Supportanfragen bombardieren. Bei Microsoft und anderen, größeren, Unternehmen ist das doch ähnlich. Besonders im Bereich Support ist gleich vorweg gesagt, dass es so und so viele Werktage dauern kann, bis die eigene Anfrage bearbeitet wird. *grübelt*
     
  7. #6 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?

    das ist ein webpsace, mit verschieden ordner.U.a auch counter-striek bilder und andere Bilder.Und darin ist das bild.
    Ich werd einfach mal beim Polizeiposten hier anrufen und bescheid sagen.
     
  8. #7 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?

    danke
    ist gemeldet.Ich hoffe die machen das was!

    aber Renome sind raus.
     
  9. #8 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?

    genau, die werden keinen finger rühren, ist ja höchstwahrscheinlich net mal in DE dieser server, also haben sie eh nix damit zu tun.
     
  10. #9 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?

    kann man nachschaun wo der server steht?

    //edit//

    das kamm dabei raus:
    Domain Name: my*****.com

    Status: clientTransferProhibited

    Registrar: CPS-DATENSYSTEME GMBH
    Whois Server: whois.cps-datensysteme.de
    Referral URL: CPS-Datensysteme GmbH -&nbsp;Startseite

    Expiration Date: 2007-12-26
    Creation Date: 2004-12-26
    Last Update Date: 2006-12-17

    Name Servers:
    ns.my-ct.de
    ns2.my-ct.de

    ---------------
    IP Address: 82.***.59.100
    Website Status: active
    Server Type: Apache/2.2.4 (Unix) mod_ssl/2.2.4 OpenSSL/0.9.8c PHP/5.2.5
    Cache Date: 2007-12-18 03:08:09 MST
    Compare Archived Data: 2007-07-28
     
  11. #10 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?

    Der Domainname lautet aber nicht MySpace oder? 8o


    Laut Server steht dies halt in Deutschland, und hier ist sowas eher strafbar, aber kommt halt immer drauf an, um was es sich bei dieser Homepage handelt..
     
  12. #11 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?

    nein myspace ist es nicht.

    es hantelt es sich um kinder p0rngrafische inhalte auf dem webserver.Aber mal abwarten was da jetzt geschiet
     
  13. #12 18. Dezember 2007
  14. #13 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?

    super das hab ich gesucht :) danke
    renome hast bekomme ;)
     
  15. #14 18. Dezember 2007
    AW: Kinderpornos bei google, wo melden?

    Hab selber mal eine Website Gemeldet^^

    Netz gegen Kinderporno | ct

    hier kann man das machen und es funktionier auch aber am beszten durchelsen was da noch steht^^
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kinderpornos google melden
  1. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    2.596
  2. Antworten:
    60
    Aufrufe:
    8.651
  3. Antworten:
    37
    Aufrufe:
    5.866
  4. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.117
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    559