Kinderversuche in Amerika!?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Radioeast, 7. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Mai 2006
    Ein 15-jähriger Junge schildert vor der Kamera, welche Experimente im Heim durchgeführt wurden. Sobald sich eines der Versuchs-Kinder weigerte, die AIDS-Medikamente mit ihren drastischen Nebenwirkungen weiter einzunehmen, operierte man ihm einen Schlauch in den Magen, durch den dann die Medikamente zugeführt wurden. Dieser Junge überlebte - viele andere Kinder überstanden die Experimente nicht. Sie liegen heute in einem Massengrab in der Nähe von Manhattan.


    Besonders hart finde ich den letzten Satz, falls das stimmen sollte.

    Quelle:

    http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0,,OID1635826,00.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Mai 2006
    OMG und dann werfen sie dem Nahen Osten fehlende Menschenrechte vor. Sollen erstmal ihr eigenes Land unter Kontrolle bekommen.
     
  4. #3 7. Mai 2006
    Also ich wusste ja, dass in China einfahc mal so Leute verschwinden, aber dass da auch noch die Behörde von New York drinhängt, die arme Kinder zu Medizinversuchen zwingen, das ist schonmal hart. Irgendwie kommen solche Übeltaten von Amerika immer mehr zum Vorschein. Mal sehen, wie sich das die nächste Zeit noch entwickelt.
     
  5. #4 7. Mai 2006
    "Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen"


    Das ist halt Amerika..
    Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten..
    Wo Schwarze immer noch nicht Gleichberechtigt sind..
    Wo ein absolut dummer Mensch versucht sich ein Denkmal zu setzten..

    Wo Kinder Opfer von Versuchen sind..


    ´MfG
     
  6. #5 7. Mai 2006
    einfach nur ekelhaft!!!!
    und sowas in den usa... da sieht man mal wieder...
    kann nur hoffen das diese reportage das dinge zum schliessen bekommt.
     
  7. #6 7. Mai 2006
    omg!

    das erinnert mich extrem an die medizinischen experimente an KZ-häftlinge. bzw. an mengele, der gerne kinder für seine forschungen missbraucht hat...

    ich hoffe das dagegen die ganzen menschenrechtsorganisation extrem gegen vorgehen!
     
  8. #7 7. Mai 2006
    Solche Texte sind sehr oft Ami Like übertrieben. Also glaubt nicht alles was die leude so schrieben den der Autor ist auch nur ein Mensch der einen text verkaufen will. Und wir wissen je spektakulärer ein Text desto höher seine Verkaufszahlen....
     
  9. #8 7. Mai 2006
    @t--rex

    Im Text steht:

    "im Auftrag des NDR und der BBC"
    Ich halte diese Sender für vertrauenswürdig.

    There`s much shit going on in the USA these days.
     
  10. #9 8. Mai 2006
    Da die Nachricht ja vom NDR kommt scheint es sich ja wirklich um die Wahrheit zu handeln, da ich diesen Sender als seriös einstufen würde. Allerdings wäre das ein ewig heftiger Skandal in den USA. Mal sehen was wir weiteres darüber erfahren, und ob es sich tatsächlich bestätigt und wie das Thema dann von den USA behandelt wird...Bin mal gespannt...

    ...8)
     
  11. #10 8. Mai 2006
    Sieht mir nach einem rassistischen Akt in Amerika aus, unsere lieben Prediger der Menschenrechte... :rolleyes:

    Gruss Vader666
     
  12. #11 8. Mai 2006
    jopp....und wenns wahr wäre, würde man doch mehr darüber in den medien hören/sehen....naja....udn wenns doch stimmt....mich überascht da garnichts emhr...the american way of life halt...so sit das da hinterm großen teich...was erwartet mana uch von leuten die bush 2 mal zum presidenten wählen
     
  13. #12 8. Mai 2006
    WOW...wenn das wirklich wahr ist, wird das was für die USA...ein skandal ohne gleichen udn cihd en, sie müssten sich dann auch mit dem ein oder anderen Menrechtsverfahren rechnen, wo sie dann ne saftige strafe bekommen soltlen...
    das is absolut unter aller sau und menschenverachtend...das hat nix mit demokratischen grudnwerten mehr zu tun...
     
  14. #13 8. Mai 2006
    is ja hammerhart
    gut das man sowas auch mal erfährt
    inenr zeitung ahb ich das bisher net gelesen
    aber ich denke dem ndr bzw bbc kann man trauen
    das is ja echt wiederlich die sollte man alle komplett inen knast stecken wer davon was wusste
    kleine kidner als versuchskaninchen nutzen ist ja echt krank und entwürdigend
     
  15. #14 8. Mai 2006
    Hi

    naja so kennen wir doch amerika mit ihren"wir sind das beste land unsere leute lieben alles und wir sind die nettesten"klischee-.-
    Naja amerika is nicht besser als china etc.

    *chill*
     
  16. #15 8. Mai 2006
    Ey was ist das für ein land?!
    ich will nich wissen was da noch so alles passiert,als nächstes stellt sich raus das bush kinderpornos guckt oder solche seiten hostet! sowas is doch total abartig und damit ist doch nich mehr zu scherzen ey!
    an tieren is sowas schon schlimm aber an MENSCHEN?! das ist einfach unmenschlich was die dort machen! egal ob arm oder reich, jeder mensch ist gleich!
     
  17. #16 9. Mai 2006
    Das ist einer der Gründe warum ich niemals in die Politik gehen wollte, weil ich Angst hab, dass ich irgendwann so abstumpfe, dass ich sogar gegen so was abartiges nichts unternehme!! Macht, Profit, Geldgier! Aber wie kann man nur so skrupellos sein? Und was da läuft wissen garantiert viele hohe Tiere, die was zu sagen hätten, wenn sie sich trauen würden!! Das kanns ja echt nicht sein!
     
  18. #17 10. Mai 2006
    Ich kann mich da an etwas Erinnern...

    Ein gewisser Josef Mengele wurde für solche Versuche damals als Kriegsverbrecher Angeklagt...

    Ich meine WoW!
    Das ist Krank,
    Aids Medikamente gut und schön,
    allerdings ist sowas mehr als unmenschlich, grausam und abstoßend...
    Dann sollen die lieber nen paar Jahre mehr Forschen und dafür richtig arbeiten.

    Machen diese Tests nicht Ärzte?

    Ich habe mal gehört die Leisten immer noch den Hypokratischen Eid!

    ...Randolf
     
  19. #18 11. Mai 2006
    für genügend geld kriegst du ärzte die ALLES machen...
    is mal wieder total krank, aber inzwischen wundert mich gar nix mehr bei den Amis bzw. der Regierung!!!
     
  20. #19 11. Mai 2006
    wenn das wirklich wahr ist, wäre das schon krass was die amis sich da erlauben.
    das finde ich eine unverschähmtheit, so etwas an kindern bzw. überhaupt an menschen, zwangsweise durchzuführen. hier machen die leute so etwas freiwillig und bekommen auch noch geld dafür.

    die sender ndr und bbc stufe ich eigentlich auch als vertrauenswürdig ein, ich habe aber an anderer stelle noch nichts davon gehört.

    man kann nur hoffen das die eine ente ist.

    der bericht scheint schon etwas älter zu sein, aber er scheint auch zu stimmen.

    hier mal 2 links:http://variationen.blogg.de/eintrag.php?id=187

    The House That AIDS Built
     
  21. #20 12. Mai 2006
    Also ich frage mich inwiefern diese Beiträge Glaubwürdig sind und der Warheit entsprechen, warscheinlich wird es etwas übertrieben sein.
    Aber nichts desto trotz denke ich dass wenn die Rechergen von BBC und dem NDR sind, wenigstens ein teil stimmt, und das wäre schon schlimm genug, da es eindeutig Missachtung von Menschenrechten ist und das in keinem Land der Welt, erst recht nicht den USA, die angeblich so viel für die Menschenrechte und Frieden auf Erden tut, geschehen sollte.
    Die Frage ist aber auch, warum nichts dagegen unternommen wird, wo es doch jetzt anscheinend rausgekommen ist. Liegen keine Beweise vor? Anscheinend doch zumindest vermehrte Aussagen von betroffenen und Verwandten sowie Unterlagen über diese Aktionen.
     
  22. #21 25. Mai 2006
    Das ghätte ich von den USA nicht gedacht.
    Aber was ich weis : Amerika is n land dass nur nach ausen " the dreamland " zu nennen ist.
    Innen kursieren mehr intrigen wie wasser in der ostsee..
     
  23. #22 26. Mai 2006
    Krank, wie dumm muss man sein um sowas mit Kindern zu machen, die noch ihr komlpettes Leben vor sich habn???? Unvorstellbar die Menschen die dafür verantwortlich sind gehören sehr hart bestraft! :mad:
     
  24. #23 26. Mai 2006
    Das ist ja wohl das allerletzte wenn dieser text wirklich stimmt also 1:1 richtig ist ist das eine riesige schweinerei

    Und dann soll noch einer mal sagen das sich die usa für menschenrechte einsetzt....
     
  25. #24 26. Mai 2006
    Naja kann mich da auch nur meinen Vorgängern anschließen!!!
    Warum gibts ein Land auf der Welt, was meint es könnte sich alles erlauben???
    Ganz einfach!!!Es kann sich alles erlauben, weil niemand etwas dagegen unternimmt!!!
     
  26. #25 26. Mai 2006
    natürlich waren es mal wieder die ärmsten der Armen die solche Medikamente schlucken mussten. Um die kümmert sich in der ach so tollen USA ja niemand. Die können sich ja nicht beschweren, weil ihnen eh kein Gericht glauben würde... ganz schön krass das die einfach die ganzen Toten verscharrt haben.... da soll ein Amy nochma sagen Deutsche wären Rassisten o_O
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...