Kinozukunft: Filme gleichzeitig im Kino, auf DVD und in den Tauschnetzen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 2. Mai 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Mai 2005
    Regisseur Soderbergh und Produzent Cuban kündigen neues Vertriebsmodell an
    Filme sollen in Zukunft gleichzeitig mit dem Kinostart auf DVD, im Fernsehen und auch per Tauschbörsenvertrieb erscheinen - dies kündigigen jedenfalls Regisseur Steven Soderbergh (u.a. Traffic, Oceans Eleven und Oceans Twelve) und der Medienmilliardär Marc Cuban an.

    Damit scheint die Verkürzung der Abstände zwischen den verschiedenen Verwertungsmöglichkeiten an einem Endpunkt angelangt - in den letzten Jahren haben sich die Abstände zwischen Kinostart und DVD-Veröffentlichung permanent verkürzt.

    Cuban plant, für den frühen Zugriff entsprechend höhere Preise zu verlangen, im Lauf einiger Monate soll dann der Preis auf normales DVD-Niveau abfallen. Damit wäre erstmals ein Geschäftsmodell in Planung, das auf unterschiedliche Konsumentenwünsche eingeht, anstelle mittels immer restriktiverer Technik die Mediennutzung zu beschneiden.

    Nicht-Kinogänger müssen bislang mehrere Monate auf die Möglichkeit warten, Filme für den Heimkonsum kaufen zu können. Auch wenn viele Player Regionalcodes ignorieren, kommen durch verschiedene Releasetermine in verschiedenen Weltregionen weitere Wartezeiten durch unterschiedliche Erscheinungstermine hinzu. Die Kunden nehmen diese Verzögerungen nur ungern in Kauf, die Top-Position Großbritanniens im Sharen von TV-Serien ist unter anderem dem Umstand geschuldet, dass es die UK-Fernsehsender nicht schaffen, beliebte US-Serien einigermaßen zeitnah auch im englischen Fernsehen auszustrahlen.

    Cuban plant explizit auch den sofortigen Release der Filme via Tauschbörse - wenngleich noch ungeklärt ist, ob die Filme DRM-geschützt oder unkastriert zu den Käufern gelangen sollen. Dass Cuban wenig Berührungsängste mit Tauschbörsen hat, ist seit seiner öffentlichen juristischen und finanziellen Unterstützung der Tauschbörsen Grokster und Morpheus im High-Court-Prozess gegen MGM bekannt.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kinozukunft Filme gleichzeitig
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    15.104
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.961
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.996
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.388
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.530