"Klapplink" ?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von booby, 14. Oktober 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Oktober 2005
    Hey,

    ich brauch mal Hilfe.

    Ich hab da so mehrere Links untereinander. Ich will, dass wenn man auf einen diser links klickt, unter diesem ein formular oder sonstiges erscheint, wenn man wieder draufklickt, dieses wieder weggeht!!


    Ich glaube zu wissen dasses mit javascript geht!!!

    Schnelle hilfe wäre gut ^^

    Danke

    cya



    Edit:

    Also ich hab da mal was, aber ads is noch net ganz wie ichs mir vorstelle:

    Code:
    <div><a href="#" onClick='document.getElementById("div").innerHTML="Denn ich bin ein Klapptext"'>Klick mich!</a></div>
    der klappt zwar auf, aber nimmer zu ^^




    Edit2:

    Ich glaub das geht doch nicht so wie ich mein ... :(


    könnt ihr mir weiterhelfen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Oktober 2005
    naja in deinem "code" is ja auch nur ne "funktion" für den code drin der ihn aufmacht.

    und nicht zu.... ich würde dafür java nehmen... geht relativ einfach.
    wenn du php kannst mach es damit so wie ich :)
     
  4. #3 17. Oktober 2005
    na toll weiter bin ich jetzt auch net ^^
    hast mir vllt die funktion? oder das php script ?

    wär fett^^
     
  5. #4 17. Oktober 2005
    Oo ihr wisst das php für technische anwendungen ist ?

    wieso so umständlich nehmt einfach ein javascript fertig

    google hiflt aber
     
  6. #5 17. Oktober 2005
    sagte ich ja... javascript :)
     
  7. #6 17. Oktober 2005
    du hast gesagt java ^^ java und javascript sind was völlig verschiedenes,
    wollte nur darauf hinweise :)
     
  8. #7 17. Oktober 2005
    man, man, man
    erstelle einen link mit der url, deine datei.php?1=on

    nun der php teil:
    if($_GET['1'] = "on") { echo 'DEIN HTML CODE'; }

    andere methode ist css, die wohl bessere, hierzu www.css4you.de
     
  9. #8 17. Oktober 2005
    also google hab ich schon benutzt, und hab nix gescheides gefunden!!

    ich würde das gern in javascript machen, da es mit php etwas umständig wäre!!!

    ein bsp wie es aussehn sollte:

    Link1
    Link2
    Link3

    => bei klick auf link1:

    Link1
    - hier der html code
    Link2
    Link3

    => oder bei click auf Link2:

    Link1
    Link2
    - hier der html code
    Link3


    und ja, wenn man nochmals auf den link klickt, sollte er sich schließen!

    danke für jede "hilfsreiche" hilfe ;)

    cya
     
  10. #9 17. Oktober 2005
    CSS nicht javaskript !

    vergesse erstmal so ein menu und bekomm ne simple internet seite hin ....
    ein javaskript menu ist für dich wohl noch 10000000tausend stunden arbeit entfernt und die variante in php is ja anscheinent nix für dich ....

    man kann sowas in php machen, sogar recht einfach, richtig gut wirds mit css.
    mit javaskript, kommt nur dreck bei raus .....
     
  11. #10 17. Oktober 2005
    meine güte, wenn du nicht helfen kannst, dann poste bitte nicht!!
    ich brauch hier hilfe und nicht einer der sagt, dass cih erstmal internet seiten erstellen solle, ich habe schon genug internetseiten erstellt!
     
  12. #11 17. Oktober 2005
    machs so :
    bei link eins da einfach index.php?link_id=1

    dann unter dem link wo alles erscheinen soll
    if($_GET['link_id'] == 1)
    {
    echo "<a href=#>Link1_1</a><br><a href=#>Link1_2</a>";
    }

    dann werden darunter die links hinzugefügt

    *edit
    und wegen dem umständig :
    Keinesweges mit php ist das viel einfacher zu lösen als mit javascript ist meine meinung
     
  13. #12 17. Oktober 2005
    und wenn ich draufgeh, gehts wieder wech ?
     
  14. #13 18. Oktober 2005
    mit css kannste auf index 3 ebene arbeiten, d.h. du kannst dynamisch andere elemente verdecken, mit php könntest du welche aufrufen .....

    >>> und wenn ich draufgeh, gehts wieder wech ? hast du zu Fallen Angel skript geschrieben, ja, indem du einfach get wegnimmst oder einen
    if(isset($_GET['hide'])) {
    unset("$_GET"); } oder irgendwie sowas in der richtung machst .... kannst auch einfach GET nen wert geben den du nicht benutzt oder garkein, ?open=fu xP

    ausserdem, wenn du sowas in php nicht hinkriegst, will ich deine selbsterstellten internet seiten sehen ^^ weder php kannst, noch css noch javaskript, muss was tolles sein....

    eigentlich is das nur ne einfache if abfrage mit nem echo ^^

    *edit:
    ich bin 14, php ist meine sprache, für mich wäre das mit javaskript relativ umständlich, aber mit php ^^ *g* 2 min sache
     
  15. #14 18. Oktober 2005
    oh tut mir leid das ich php nur halbwegs behersche und javascript nie gelernt habe :rolleyes:
    Bin halt nurnich draufgekommen dasses so einfach in phph geht, dachte da immer an js...

    Naja:

    Danke an Fallen Angel für die Hilfe!
     
  16. #15 18. Oktober 2005
    wie meinst das mit get wegnehmen ?
    wenn das wegnimmst ist das kein richtiges programmieren das ist standart !
    und ich bin ebenfalls 14 und kann php :rolleyes:
    das is auhc ne einfache sprache wo is da das prob :rolleyes:
     
  17. #16 19. Oktober 2005
    muss ich nicht drauf antworten ?
     

  18. Videos zum Thema