Klassenraumprinzip oder Lehrerraumprinzip?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von morphi77, 11. Juli 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2006
    Hi,
    Bei unserer Schule gibt es ab dem neuen Schuljahr das Lehrerraumprinzip und ich wollte mal fragen was ihr so davon haltet. Oder is das bei den meisten von euch auch schon so?

    MfG morphi77
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Juli 2006
    Also bei uns gibts sowas noch nit,
    aber das is auch gut so, ich kein bock
    nach jeder Stunde den Raum zu wechseln. :D
    Aber ich glaub in den USA ist auch so...
    MfG
    Cobra
     
  4. #3 11. Juli 2006
    Ich hatte auf der realschule klassenunterricht und auf der fachoberschule hatten wir da unterricht wo platz war^^
     
  5. #4 11. Juli 2006
    was bedeutet lehrerraumprinzip/klassenraumprinzip?
     
  6. #5 11. Juli 2006
    Hi,
    bei uns gibst für die fachfächer :D :D (tz, kunst, bio, chemie...) extra räume, aber bei deutsch,englisch... sind wir eigentlich im klassenzimmer. Dann haben wir halt noch nen Mehrzweckraum (sagt der nameschon alles ;) )
     
  7. #6 11. Juli 2006
    Also ich finde das Klassenraumprinzip besser. Denn dadurch wird verhindert, dass sich zwischen jeder Stunde hunderte von Leuten auf en Gängen befinden. Zum Einen find ich das sehr störend, wenn ich eine Klausur schreibe und zum Anderen habe ich schon so Probleme pünktlich zum Unterricht zu kommen ohne das ich mich noch durch irgendwelche Menschenmassen auf den Gänmgen zwängen muss. :D

    MyriaN
     
  8. #7 11. Juli 2006

    Also das Lehrerraum Prinziip ist das du in Raum A220 Bio, A221 EN, A222 DE, A223 MA usw hast. das bedeutet das du in jeden Fach in einen Neuen Raum gehst.
    Klassenraumprinzip ist das du alle Fächer (oder die meisten) in einen Raum hast. Dieser raum nennt sich dan (Triommelvirbel) Klassenraum/zimmer.

    Ich finde das Mit den Klassenraum schon ganz geil. Weil man dann jedenfalls was zum Hinsetzen hat in einer Freistunde oder längeren Pause. In den Fachräumen wird man imemr rausgeschmissen.. So isses jedenfalls bei mir :D
     
  9. #8 11. Juli 2006
    Die Gänge in unserer Schule sind eh schon net groß und wenn da auch noch überall Spinte stehen. Mindestens 3/4 der Schule waren dagegen. Naja es wird halt gemacht was die Lehrer wollen. :baby:
     
  10. #9 13. Juli 2006
    Das Klassenraumprinzip sollte bleiben, weil es beim Lehrerraumprinzip einfach nur Chaos geben würde, wenn jede Klasse nach einer Stunde in einen anderen Raum muss!
    Außerdem gibt es dann immer verschiedene Sitzordnungen was zu totalem Stress führen würde.
    Also liebe Lehrer: Lasst bitte alles beim alten!
    MfG wangsta90! :]
     
  11. #10 14. Juli 2006
    Ich finde es besser wenn die Lehrer sich mal bewegen, so sind die Flure auch wesentlich leerer ,da es natürlich weniger als Schüler auf einer Schule gibt.
     
  12. #11 17. Juli 2006
    Yo
    Wir haben seit dem letzten Jahr das LEHRERRAUMPRINZIP!
    Eigentl. top, da die Räume sauberer sind, mehr fachspezifische Materialien vorhanden sind und da ein Gang durchs Gebäude zwischen den Stunden gut tun kann.

    Überfüllte Flure gibts bei uns nicht und das Problem mit den Sitzordnungen gibts nicht, da es eigentl. kein Problem ist sich alles zu merken und wenn der Lehrer einen erstmal kennt und man nicht son Stresschüler ist ists dem eigentl. auch egal wo man sitzt. So ists jedenfalls bei uns ...
     
  13. #12 17. Juli 2006
    Ich habe bis jetzt irgendwie immer beides zugleich gehabt. Wir hatten halt fächer wie DE MA EN in unserem Klassenraum und EK PH CH etc. in den Fachräumen bzw in festen räumen von den Lehrern.

    Ich würde letzteres auch bevorzugen da man die räume dann viel fachspezifischer einrichten kann..
     
  14. #13 12. Oktober 2006
    AW: Klassenraumprinzip oder Lehrerraumprinzip?

    ich finde das lehrerraumprinzip ganz gut haben wir jetzt auch, da es bei uns immer zu sachbeschädigungen kam (aufm Gymi)
     
  15. #14 12. Oktober 2006
    AW: RE: Klassenraumprinzip oder Lehrerraumprinzip?

    hmm ich persönlich bevorzuge das Lehrraumpriinzip, habe beides mal antesten dürfen und muss aber noch dazu sagen, dass es halt dann auch der unterricht nach stärken augeteilt war, sprich die guten haben mathe in raum A20 und die anderen B5 oder so ähnlich....Halt sowas wie ein Kurssystem auf dem Gym.... dieses System gab es für alle Schulfächer außer natürlich Sport Kunst technik Informazik usw.....

    #regards
     
  16. #15 12. Oktober 2006
    AW: Klassenraumprinzip oder Lehrerraumprinzip?

    tja man ich würd sagen du machst dich gleich auf die oberstufe gefasst, da laufen eben schüler UND lehrer rum und suchen einen raum ^^
    ansonsten in der mittelstufe hatten wir eigentlich eine gesunde melagne aus beidem, ich meine im klassenraum die hauptfächer und geisteswissenschaften, sport in der trunhalle ^^ und naturwissenschaften außer mathe in den dafür vorgesehen räumen...

    peacz.
     
  17. #16 12. Oktober 2006
    AW: Klassenraumprinzip oder Lehrerraumprinzip?

    Also ich bin jetzt auf dem Berufskolleg und da sind wir jede stunde in nem anderen klassenzimmer...aber das is nicht weiter schlimm, denn wir haben blockstunden (immer doppelstunden)
    und danach immer 15 min pause, somit isses ja egal ob ich nach der pause in mein klassenzimmer geh oder in nen andres!

    mfg bananos
     
  18. #17 16. Oktober 2006
    AW: RE: Klassenraumprinzip oder Lehrerraumprinzip?

    Unsere Schule würde mit dem Lehrerraumprinzip total im Chaos versinken. Das Klassenraumprinzip ist am sinnvollsten allerdings beschwert sich z.B. unser Mathelehrer das er die ganzen Zeichenhilfen(Geodreieck etc.) für die Tafel immer mitschleppen muss...jaja 500g kunstoff sind ne schwere angelegenheit. Naja und unser Erdkundelehrer will auch das Lehrerraumprinzip weil er meint er könne dann sein essen sicher im Raum lagern und vielleicht sogar einen Kühlschrank reinstellen^^
     
  19. #18 16. Oktober 2006
    AW: Klassenraumprinzip oder Lehrerraumprinzip?

    also erstma für die leute die nicht wissen was das ist also lehrer-raum prinzip heißt jede lehrer hat seinen raum!
    und klassen-raum-prinzip ist halt so dass jede klasse seinen raum hat!

    in der unterstufe hatten wir klassenzimmer jetz in der 11/12 haben wir lehrerräume keine klassen bzw. kursräume!
     
  20. #19 16. Oktober 2006
    AW: RE: Klassenraumprinzip oder Lehrerraumprinzip?

    also ich bevorzuge das kassische Klassenraumprinzip, ich bin zwar schon aus der schule raus habe aber heimlich den wunsch noch lehrerin zu werden, auch wenn es dann für mich mit dem Lehrerraumprinzip gemütlicher wäre, wäre es für die schüler aber viel vorteilhafter das KLassenraumprinzip zu belassen, die schüler können sich dann entspannter auf die nächste stunde vorbereiten, es würden nicht dauernd leute zu spät kommen, der lärm ist auf den gängen dann nicht so laut etc....

    also lehrerraumprinzip nein danke
     
  21. #20 16. Oktober 2006
    AW: Klassenraumprinzip oder Lehrerraumprinzip?

    Genauso war es bei uns auch und wir sind eigentlich auch immer gut damit klar gekommen
     

  22. Videos zum Thema