Klausur C++ - Hilfe zur Musterlösung

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Psycho0, 1. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. August 2011
    ich soll folgendes berechnen:

    c=11
    a= -6

    ++c /= a%(-4);





    ergebnis des ganzen soll -7 sein, laut musterlösung....
    kann mir bitte einer die rechenschritte erklären...

    bw ist natürlich drin ;)


    lg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. August 2011
    AW: brauche hilfe c++

    Kommt wirklich -7 raus ? Also ich komme bei der Ausführung auf -6. Als erstes wird c inkrementiert c = 12. Dann wird a % (-4) berechnet, was -2 ist. Danach wird c durch -2 geteilt. Was bei mir -6 ergibt.
     
  4. #3 1. August 2011
    AW: brauche hilfe c++

    ja meiner meinung nach auch -6
    also im prinzip steht da : c = ++c / (a%(-4))
    nach priorität wird zuerst das was in den klammern steht ausgeführt, dann wird c inkrementiert und dann division => -6
    dein dozent hat sich wohl vertan. btw. du kannst dir prioritätsliste der ausführung anschauen und quelltext compilen und dann ausgeben lassen, dann lernst du parallel was dazu ;)
     
  5. #4 1. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: brauche hilfe c++

    thx schonmal.... guckt euch mal bitte in der musterlösung die aufgabe 6 an, da steht es ja drin, dass dort minus 7 rauskommt...


    hier die musterlösung

    No File | www.xup.in
     
  6. #5 1. August 2011
    AW: brauche hilfe c++

    ja du hast aber einige zeilen übersehen
    nach deinem ausdruck kommt noch eine zeile mit c--, da wird c noch mal dekrementiert das heisst -6 wird 1 mal mit -- um 1 dekrementiert => -7
    :)
     
  7. #6 1. August 2011
    AW: brauche hilfe c++

    sorry wenn ich mich zu doof anstelle aber wo wird da noch nen c-- gemacht? ich dachte nach nem ; ist der rechenschritt vorbei?
     
  8. #7 1. August 2011
    AW: brauche hilfe c++

    kein prob.
    also schau mal in der pdf jetzt die zeile die du gepostet hast ja?
    drunter steht :

    [NFO]
    a -= (++b)++;
    --b -= c--;
    log = ( !(a!=-b) && (c>a) );
    cout << a << " " << b << " " << c << " " << log << endl; //#3[/NFO]

    eigentliche ausgabe die gefragt wird ist die zeile die mit "cout" anfängt
    das heißt, gefragt ist nicht was in [NFO]++c /= a%(-4);[/NFO] rauskommt, sondern danach.

    das steht auch in der tabelle (unten) : Zeile #3 .

    jetzt alles klar?
     
  9. #8 1. August 2011
    AW: brauche hilfe c++

    oh oke danke ja, das hab ich übersehen, bzw nicht beachtet.... THX
     
  10. #9 1. August 2011
    AW: brauche hilfe c++

    hoffe hat geholfe, viel erfolg beim lernen ;)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...