Kleinbus für 2011/2012 gesucht

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von corehard, 4. September 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2011
    mahlzeit,

    ich such für diverse touren und ausflüge einen günstigen kleinbus, wo man zb. die hinteren sitze entfernt und ziemlich rustikal mit matratze darin schlafen kann. mir sind jedoch nur die VW fahrzeuge bekannt und selbst damit kenn ich mich nicht wirklich aus.

    er wird für angeltouren und städtereisen in europa benutzt werden. alles in allem schätze ich mal so ca. auf 15tkm für die zeit. länger muss der auch nicht halten und soll wohl danach auch wieder verkauft werden.

    welche modelle gibt es, wonach ich suchen sollte? wieviel sollte ich dafür ausgeben? worauf muss ich achten?


    danke
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    push
     
  4. #3 5. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    kauf dir nen alten t3 da gibts schon ab 1k noch recht gute.
    kumpel hat den auch gekauft, hat damit gecampt etc. kannst auch ein bissel anders lackieren wenn du drauf stehst. mein kumpel hat sich dann auch schwerere felgen drauf gemacht um ihn als lkw zuzulassen, damit spart man dann einiges an steuern ein. such dir da nen nicht so verranzten raus und der sollte noch 15 k machen. guck aber am besten das er noch tüv hat. kannst ja auch bei dir erstmal in der nähe suchen.

    Suchergebnisse: Pkw bei mobile.de
     
  5. #4 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    Die Ts sind schweine Teuer.
    Wie stellst du dir das Campen vor?
    Willste nur drin pennen oder deine halbe Wohnung mit schleppen?

    Denk daran das du rote plakette hast und unendlich steuern zahlst.

    Laufleistung ist egal.
    Die Dinger sind nicht tot zu kriegen.

    Ich würde es vielleicht anders machen.
    Mir nen alten Passat 35i besorgen für 500EUR den dicken 1.8i oder 2.0i
    und dazu nen Wohnwagen was relativ günstiges.
    Oder nen alten Mercedes E190 vorspannen.
    Die Autos sind unkaputtbar, ersatzteile on mass, sehr günstig und grüne plakette.

    Der T3 wird auch seine 11-13L saufen ohne Frage.
    Da kannste auch nen alten Benziner fahren.

    Platzmäßig kein Transporter aber auch sehr groß:
    Suchergebnisse: Pkw bei mobile.de

    Nur die Motoren sind nicht gerade die dollsten, aber so war das seid dem da Ecotec drauf steht.

    oder fürs kleine Geld nen Golf 3 Kombi vorspannen.
    Auch ein richtiger Arbeitsesel, dann als 1.8 mit 75PS, zwar kein Rennwagen, aber da könntest notfalls in den tank pis.... der würde sicherlich noch fahren :p
     
  6. #5 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    naja deswegen als lkw zulasten und aufrüsten auflasten das er als lkw zugelassen wird 150 euro steuern pro jahr. OOOder T1 kaufen und als Oldtimer fahren :D. die sind aber nochmal teurer...
     
  7. #6 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    Muss er dafür nicht nen LKW schein haben?

    Oder hole dir nen alten Sprinter.
    Irgendso eine Gemüse Bude, nehme ne alte Couch und so und den Bohrer und donner das alles fest ^^.

    Kannst das Ding ja mit Teppich auslegen.
    Innenraumheizung müsste man gucken.
    Ob man Flexschläuche verlegen kann, die Scheibe / Trennwand raus machen / auf machen und die rein legen.
    Sodas der Wagen das Motor das aufheizt.
    Wenn du die Wände mit Holz verkleidest sollte das auch relativ warm halten.

    Holste dir sone Art Turbotimer und stellst ihn auf 1,5std oder so.
    So lange läuft der Motor nach, bis ihr pennt.
    Dann geht er aus, Zündschlüssel ist natürlich die ganze Zeit abgezogen.
    Abschließen kann man die auch von innen.
     
  8. #7 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    hab die letzten wochen ein paar mal in einem t4 caravelle mit ausgebauten sitzen und doppelmatratze gepennt. war für 1-2 übernachtungen am angelgewässer wirklich sehr angenehm.
    sprit war auch absolut genial im verbrauch. sind glaub mit 6 liter diesel im gemischten verkehr gefahren.

    gibt ja auch umgebaute t3 mit kleiner küche oder sogar hochdach. das wäre natürlich für 2012 das non plus ultra für mich.

    steuertechnisch interessiert es mich zuerst einmal schon, was günstig ist, bzw wo die unterschiede sind. ob man zb. für eingetragenen umgebauten küchen/hochdach t3 mehr zahlt, als für transporter oder familienwagen. auf der anderen seite bin ich aber durch meinen kürzlich erworbenen schwerbehindertenausweis am überlegen, mir anstelle der öffentlichenverkehrsmarke, für 2012 die 50% steuerermäßigung für die kfz-steuer zu holen.

    kommt natürlich alles drauf an, welches gefährt mich unterm strich wieviel kostet ;)
     
  9. #8 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    6L Diesel kommste mit ner Caravelle nicht hin.
    Vielleicht wenn du dauerhaft Landstraße fährst.
    Die Dinger nehmen sich gut was wiegen auch schlappe 2 tonnen und haben keine Leistung.
    Der Transporter auf Arbeit was modernes nimmt seine 14-19L in der Stadt.

    Denk daran das bei diesen Dingern der Tank nicht nur 50 oder 60L groß ist.
    Da passen schnell mal 130/140EUR rein.

    Also unter 10L mit solchen Dingern ist sehr schwer, da muss viel überland drin sein und wenig autobahn.

    Steuern wird in De nach Hubraum / Euro Norm berechnet.
    Da biste mitm T4 Caravelle mit 2.5L und 60PS ganz schnell in der oberen Liga.
    Ist ebend die dieselstrafe die du zahlst für so etwas.
    Biste bei 2.5L ungefähr mit 450/470EUR dabei.

    Als LKW Zulassung weniger, aber ich glaub du brauchst nen LKW Führerschein dafür.

    Ist wie gesagt schwer zu sagen.
    Man kann glück haben oder auch pech.
    4Räder haben weniger Risiko als 6, kennst es ja.
     
  10. #9 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    ist halt schon um einiges günstiger dann. ich glaub schon das die saufen wien loch bei dem gewicht etc mind 10l. für langstrecken halt ich diesel trotzdem für geeigneter hat weniger verbrauch bessere drehzahl von unten, was ja bei dem gewicht nur von vorteil ist, oder warum sind alle lkws diesel?
     
  11. #10 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    du meinst also, dass der 2,5l diesel caravelle 10l diesel frisst?
    genau kann ichs nicht sagen, aber ich hab bei anfang reserve für den kleinen 100km tripp ~20l reingelassen und es war nach dem WE und 100km fahrt nur minimal eine gesunkene tanknadel zu bemerken.

    450EUR steuern für ein jahr wäre hart. würde aber dennoch nicht gegen meine öffentlicheverkehrskarte tauschen, da ich dort für wesentlich mehr als 300EUR im jahr fahre :)

    sind eingetragene umgebaute busse mit schlafmöglichkeit genauso zu besteuern, wie transporter? also wirklich lediglich vom hubraum abhängig? die möglichkeit mit dem eingetragenen LKW mal nicht mit einbezogen.

    wie sind da die kriterien? LKW führerschein ist denk ich nicht nötig, da er ja dennoch unter 3,5t fährt. LKW sind ja auch schon sprinter ab..kA wieviel gewicht. aber das sind eben noch die fragen ;)

    für kombi bzw normal-PKW und anhänger bin ich nicht zu begeistern, ist mir zu unflexibel und im verbrauch min. genauso hoch bzw noch höher. oftmals muss es bei meinen touren auch aussehen, als würde NICHT gecamped werden :D
     
  12. #11 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    Lkw-zulassung - klartext - : VW T1, T2 & T3

    hier steht so einiges drüber ist aber auch schon älter am besten du fragst mal bei beim tüv nach was du machen müsstest um nen t3 oder kp als lkw zugelassen zu bekommen. aber er liegt ja auf jeden fall unter 3,5t also kannst ihn locker mit pkw führerschein fahren soweit ist es sicher.
     
  13. #12 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    ja auf der forums-seite war ich auch schon.

    also wie ich das verstehe, muss min. 50% der fahrzeuglänge ladefläche sein und der bus brauch eine sogenannte "auflastung"...

    wird sich aber bei nur 1-2 jahren fahren kaum bzw +/- null lohnen. hmm
     
  14. #13 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    Ich weiß das ein kumpel mit einem Polo 6N umgebaut auf LKW Zulassung nen LKW Führerschein braucht.
    Gewicht unabhängig.

    Transporter sind Transporter.
    Die Extra großen mit zwillingsreifen dafür brauchste def. LKW Führerschein.

    Ja die Caravelle wird locker 10 oder mehr L nehmen.
    Die Tankanzeige kannste bei solchen Fahrzeugen vergessen.
    Fährste 200km der Wagen zeigt voll an, steigste aus holst dir was zu beißen, schmeißte an 3/4 voll.
    Da steigste wieder aus und schaust dich erstmal draußen um ob da was ausläuft.

    Genau in De wird nach Hubraum x Euronorm besteuert.
    Ergo Caravelle = Supersportwagen.
    Mein Auto kostet 6,7EUR pro 100ccm, ne Carvelle der Version glaub 25EUR pro 100ccm.
    Die Carvelle hat auch son Band wie ein Benziner, sind ja alles saugdiesel, also Drehzahldiesel.
    Für Diesel in " Drehzahlen ", dazu die längere Übersetzung da das Band kürzer ist, ergo:
    Kein Drehmoment, keine Leistung, viel Gewicht = Saufen wie die Hölle.
    Ein Diesel ohne Turbo ist aufgeschmissen.
    Diesel brauchen eh Hubraum ohne Ende.
    Saugdiesel brauchen noch mehr Hubraum da diesel einfach keine Power hat.

    LKWs sind Diesel da sie hohe Drehmomente zusammen bringen.
    2500Nm und sone späße, die sind ja mit dicken Turbos bepackt.
    Die brauchen das Drehmoment um das Gewicht zu kompensieren nehmen aber auch ihre 25L+ bei normaler Fahrweise.

    Kraft kommt nunmal von Krafstoff.
    Der einzigste Vorteil beim Saugdiesel ist das sie sehr haltbar sind und hohe Laufleistungen ab können.
    Da Diesel vom Aufbau her verstärkt sind, da sie mehr Drücker ab können müssen als Benziner.
    Dafür ist beim Diesel die Ausbeute auf Hubraum ect. je nach Aufbau und art sehr eingeschränkt.

    Sone Caravelle würde ich aber auch nur als Diesel nehmen.
    Die Benziner aus der VW Ära waren ja nicht gerade bolliden.
    mit nem Diesel haste def. weniger Kummer bei solcher Fahrt, da du ja ein Gespann ausschließt.
     
  15. #14 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    Das ist 100% Quatsch, bei der Frage welchen Führerschein an braucht entscheiden ausschließlich gewicht, Maße etc. und nicht wie die Karre zugelassen ist.

    Auf der Seite hört es sich an als wenn die Ahnung von den LKW Kriterien haben:
    Ab wann gilt ein PKW als LKW? | Autos & andere Fahrzeuge |

    Im groben stimmen meine Erfahrungen damit auch überein.
     
  16. #15 6. September 2011
    AW: Kleinbus für 2011/2012 gesucht

    das ich einen eingetragenen LKW dennoch egal wie der name ist, bis 3,5t fahren darf, steht für mich ausser frage, dass ist klar.

    ich werde versuchen bereits einen als LKW eingetragenen bus zu kaufen. gibts nicht gerade wenige ;)

    ansonsten wenn jemand allgemein zu T3 oder T4 sagen kann...immer her damit!
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kleinbus 2011 2012
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    717
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    838
  3. Kleinbus bzw größeres Auto gesucht

    phL , 30. November 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    788
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.249
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.218