"Kleine" Anlage für mein Twingo

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von mW2fast4u, 25. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Februar 2008
    hiho,
    hab mir mal überlegt, ein bisschen mehr bass in mein auto zu stecken :)

    wollte so ~250€ ausgeben, für radio und sub (rückbank kann man ein wenig nach vorne schieben, falls etwas mehr platz nötig ist)

    (muss ja nicht den besten klang & bass haben^^)

    in den seitentüren werde ich die blaupunkt gtx 173 einbauen die ich von meinen bruder bekomme. (im twingo passen zwar nur 13zoll rein, blaupunkt ham 16zoll, aber ich muss mal schauen ob ich die plastik verkleidung etwas abschneide)

    habt ihr da ein paar vorschläge? hab nämlich kein plan davon...


    mfg
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    naja, wenn der Klang nicht wirklich wichtig ist, dann kauf dir z.b. Kenwood radio= 90€, und komplett set sub+amp = 130€ rum. von raveland oder so. guck einfach bei ebay.

    sry das ich solche schimpfwörter wie raveland hier schreibe, aber du hast gesagt klang ist net so wichtig.

    Gruß Michi
     
  4. #3 25. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    ich weiss, aber soviel geld hab ich ja nicht zur verfügung

    naja was heisst klang ist nicht wichtig, sollte doch entsprechend i.O sein, aber keine ahnung wie es dann preislich aussieht, deshalb frag ich euch ;)
     
  5. #4 25. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    Was habt ihr den immer mit diesem Ravelanddreck (sorry hab nicht gelesen das dus selbst müllig findest) ... steckt doch lieber mal ein wenig mehr Geld rein und nehmt die Sachen mit ins nächste Auto ... Vorrauschendesdenken nennt man sowas.

    Du bekommst für 250€ nur billigen Ramsch da du

    1. Radio
    2. Endstufe
    4. Subwoofer
    5. Verkabelung (Sicherungen, Kabel etc.)

    brauchst ich schau mal was ich empfehlen kann für den kleinen Geldbeutel:

    1. Subwoofer KLICK

    2. Endstufe KLICK

    3. Radio KLICK

    4. Kabel wirste noch mit 30€ hinkommen

    das sind dann zusammen 345€ das konnte ich grad noch so mit meinem Gewissen vereinbaren, sodass ich noch ruhig schlafen kann.

    Wenn du was billigeres willst geh zu MediaMarkt/Saturn/ATU die verkaufen die mit gutem Gewissen ein Haufen Car&Hifi Müll :]
     
  6. #5 25. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    sry aber für 250€ guten klang zu bekommen ist eigentlich unmöglich. da zahlsz für ein gutes Radio schon 200-300€ Clairion, JVC, Pioneer. und ein guten Amp 200-400€ rum(kommt drauf an ob du mono endstufe nur für den Sub willst, oder 4 kanal). dann noch ein halbwegsguten Sub 200€.

    edit: war mal wieder einer schneller:p

    @JensHaltsMaul: hab den Sub schon gehört, und ich fand den klang nicht wirklich berauschend. aber besserer Klang ist halt gleich wieder verdammt teuer...
     
  7. #6 25. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    na das sieht schonmal besser aus :) danke jens
    mit dem preis werd ich auch schon noch leben können *gg

    ja ist mir schon klar llmichi^^ für guten klang wirds schon was teuer...
     
  8. #7 25. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    Wenn du die Subbox selbst bauen kannst, dann kann ich dir nen anderen Subwoofer empfehlen.

    Subgehäuse bekommst eigentlich wenn dus selbst baust für ... 15€
     
  9. #8 25. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    nene passt schon

    endstufe 150€, nunja wenns schon fürn kleinen geldbeutel ist, dann muss die ja für den preis gut sein (also ich möchte die wenn auf jeden fall später mit ins nächste auto tun, dann lohnt es sich bestimmt)
     
  10. #9 26. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    Das ganze halt ich auch für ganz gut, was mit nur garnicht gefällt ist das Radio obwohl das in dem Preissegment wahrscheinlich unschlagbar ist. Ich würde da aber nochma en paar Euro mehr investieren.
     
  11. #10 26. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    und welches würdest du empfehlen?:)
     
  12. #11 26. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    Ich empfehle dir aus eigener Erfahrung als Endstufe die Crunch MXB 4125 100€ (4-Kanal, da kannste später Boxen noch ranhängen).

    Als Sub vllt. den Helix w 8 Bassreflex (139€ - is zwar Kohle, aber wenn du den hast, dann hast du was!). Btw. Im Total Markt (ob der Deutschlandweit ist?) war der Hifonics TX-12 für 100€ zu haben...

    Persönlich würde ich dann beim Radio die Preisschraube drehen ( aber bitte kein Ramsch kaufen ;) )
     
  13. #12 26. Februar 2008
  14. #13 26. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    Ich würd bei Autoradios immer nur ein Alpine nehmen. Wenn man sich die klangqualität im vergleich zu einem Pinoeer (z.B.) anhört, liegen da meiner Meinung nach Welten zwischen, auch wenn die von der Verabeitung und den featurs die haben immer ziemlich auf gleicher höhe liegen mögen. Das prob. ist nur, dass die erst bei mindestens 150€ anfangen, muss man also wissen ob man das investieren will.

    Edit: Was mir grad mal aufgefallen ist, bei allen Rechnungen die hier aufgestellt wurden, war nie die Rede von neuen Boxen. Die sind meiner Meinung nach auf jeden Fall Pflicht.
     
  15. #14 27. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    also ich entscheide mich dann fürs radio von JVC

    88€

    die endstufe von crunch reicht mir aus: Crunch MXB 4125

    100€

    na wenn ihr sagt, das der helix besser ist als der ESX, dann gerne (passt auch im twingo) :)

    140€

    sind wir immer noch bei ~350€ inkl. kabel

    naja die blaupunkt boxen reichen ja oder? :)
    gtx 173,
     
  16. #15 27. Februar 2008
    AW: "Kleine" Anlage für mein Twingo

    Oh tut mir leid ich hatte nicht gelesen das du die Blaupunkt geschenkt bekommst, dann würd ich die auf jeden Fall nehmen, musst ja nich noch mehr ausgeben ;) . Die passen meiner Meinung nach auch ganz gut zum Rest.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kleine Anlage Twingo
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.708
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.168
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.070
  4. Kleine Partyanlage ...

    BISMARK , 29. März 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    3.001
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    368