kleines Heim FitnessCenter

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von XtodaZ, 8. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2007
    Hi rr'ler
    Ich hab mir gedacht, dass ich mir ein kleines FitnessCenter für zuhause einrichte und hab schon was länger die Tower mit den vielen Stationen im Visir. Bei solchen Geräten bin ich mir aber noch ziemlich unklar welche Variante ich nehme. Es gibt Variante A mit Geräten Kettler, Hammer und anderen Größen in dem Geschäft wo man schonmal was für den Namen bezahlt aber auch sicherlich was stabiles und sicheres bekommt, wo man mal gegentreten kann oder sowas. Die andere Variante wären dann die kleineren Marken die zwar was billiger sind aber keine massive Stangen verwenden und bei denen man sich vll sogar schwerwiegend verletzen kann, weil die Übungen falsch sind und die Stationen falsch berechnet wurden. Das 2 große Problem ist die Größe dieser Maschienen. Gibts eine Marke bei der man sich so einen Tower generieren kann? Im Katalog ist zb die Dips-Station links vom Butterfly, ich hätte die gern aber rechts, ging iwo sowas? Was habt ihr sonst für Erfahrungen mit einem Tower gemacht oder habt ihr vll selbst einen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Januar 2007
    AW: kleines Heim FitnessCenter

    also ich würd an deiner stelle die 1. variante nehmen da du zwar mehr bezahlst aber auch bessere qualität kriegst.
    obs son nen tower zum generieren gibt weiss ich jetzt nicht genau aber glaube schon.
    hoffe konnte helfen
    mfg
     
  4. #3 8. Januar 2007
    AW: kleines Heim FitnessCenter

    hi,
    also ich empfehle dir falls du wirklich daheim trainieren möchtest erstmal etwas "billiger" anzufangen als grad mit so ner station, die kosten nämlich wirklich massig kohle.
    kauf dir 2 kurzhanteln, eine langhantel (sz-stange) mit genügend gewichten und dazu noch ne bank.
    wenn du die möglcihkeit hast baust du dir ncoh ne klimmzugstange irgendwo ran, ansonsten würde es auch ein türreck tun.
    damit kannst du schon 90% aller übungen abdecken und den kompletten körper trainieren ...
    ist halt auf jeden fall die günstigere alternative, nur so als anreiz ;)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - kleines Heim FitnessCenter
  1. kleines Heimkino

    kanak4life , 13. November 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.029
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    349
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.041
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    9.970
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.280