Kleines Netzwerk einrichten

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von oanfie, 10. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2008
    Ich sitz hier hinter a)Laptop und b)Pc.

    Laptop geht ueber WLAN ins Net.
    PC geht ueber Netzwerkkabel vom Wlanrouter an den Splitter usw...


    Wie müsste ich ein Netzwerk einrichten, damit ich Dateien zw. beiden Pcs schieben koennte.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    Wenn beide ins internet kommen, sind sie das warscheinlich bereits! du musst nur noch daten/verzeichnisse auf einem rechner freigeben, und mit dem anderen drauf zugreifen.

    die beiden pc werden "warscheinlich" sich ihre ip's per dhcp vom router holen, daher musst du nur um drauf zugreifen zu koennen die IP (im netzwerk nicht die inet IP) als unc pfad eingeben.

    das sieht dann so aus: START -> AUSFÜHREN: \\IP-ODER-NAME-DES-RECHNERS\

    dann zeigt der die alle freigaben des aufgerufenen pc's an. an die IP / Rechnernamen kommst du mit den cmd befehl IPCONFIG.
     
  4. #3 10. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    Ordner ist bereits freigegeben... und wie findet der andere PC die jetzt, dass hab ich nicht ganz verstanden.
     
  5. #4 10. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    da gibt es mehrere moeglichkeiten!

    im normalfall findest du den andern pc einfach ueber die netzwerkumgebung. dazu muessen die beide in der selben Arbeitsgruppe sein. die arbeitgruppe muss an jedem pc definiert sein. findest du unter systemsteuerung -> System! Registerkarte "oehm kein winxp grad an ^^" findeste aber ;)

    oder was immer klappt, ist die greifst per "UNC" pfad auf den anderen rechner zu! wenn du jetzt z.b. auf den pc mit dem namen "PC-TEST1" mit der IP Adresse 192.168.1.2 zugreifen willst, schreibst du in der exploerer adressleiste (nicht internet explorer) oder unter START -> AUSFÜHREN: \\pc-test1\ oder mit IP \\192.168.1.2\ und bestätigst mit ENTER!

    dann sollte der explorer dir die freigaben des anderen pc's anzeigen. evtl. kann eine schlecht konfigurierte firewall ala zonealarm das behindern!

    an die IP adresse des anderen rechners kommst du in dem du START -> AUSFÜHREN: CMD [ENTER]
    und dann dort den befehl IPCONFIG

    dann sollte sowas kommen:
    Code:
    C:\>ipconfig
    
    Windows-IP-Konfiguration
    
    Drahtlos-LAN-Adapter WLAN0:
    
     Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
     IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.21
     Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
     Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    
    das ist jetzt von mir (win vista) aber die IPv4 ist jetzt z.b. meine IP.
     
  6. #5 10. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    öhm geht das eigentlich auch wenn beide über wlan drin sind müsste eig oder??
     
  7. #6 10. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    logisch geht das! sobald mehrere rechner sich ueber einen router ins inet verbinden, hast du ein netzwerk. dabei ist es egal ob 10 per wlan und 3 per lan, oder alle wlan oder alle lan. das geht!
     
  8. #7 10. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    Wenn ich ipconfig beim Lappy eingeben will kommt ein Dos Fenster was gleich wieder verschwindet? ^^
     
  9. #8 10. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    deshalb auch erst "cmd" eingeben, und dann ipconfig in der console (dos fenster)
     
  10. #9 10. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    Und man kann da jetzt nur zugreifen wenn man im Wlan ist?

    btw funzt mit UNC :)
     
  11. #10 10. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    ich hoffe ich hab das jetzt richtig verstanden: solange du dich per WLAN mit dem router (welcher ja auch gleichzeitig ein switch ist) kann der andere pc darauf zugreifen!

    wenn du jetzt mit dem laptop z.b. auf LAN-Party faehrst und dich dann per kabel verbindest, ist in dem netzwerk die freigabe auch vorhanden -> logisch, denn die freigabe gilt ya fuer den computer, und nicht fuer das gerade eingewaehlte netzwerk. heisst jetzt, wenn du den wlan adapter ausschaltest kann der andere pc nicht drarauf zugreifen. halt wie als wuerdest du dem andern pc das kabel durchscheiden/rausziehen.

    du kannst natuerlich jetzt die zugriffe auf die freigabe noch mit berechtigungn versehen um den zugriff in "fremden" netzwerken einzugrenzen/sperren usw. aber das wuerde jetzt zu weit gehen denk ich mal. experimentier mal ein wenig damit! lerning by doing :D
     
  12. #11 10. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    Kann man irgendwie eine bat schreibe, damit ich per Mausklick \\...\\ machen kann.
     
  13. #12 10. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    oehm grad ueberfragt! ich probier mal ^^

    aber du kannst z.b. die freigabe des laptops als netzwerklaufwerk verbinden. dann steht dir die freigabe des laptops als normales laufwerk zur verfügung.

    kannst du unter im arbeitsplatz machen. (wie gesagt ich hab jetzt die winxp namen nicht im kopf) findest du oben im mainmenü (Datei, Bearbeiten, usw.) findest du irgendwo den menüpunk Netzwerklaufwerk verbinden. sollte sich von alleine erklaeren, nur das du da bei dem pfand noch die freigabe hinterhaengen musst. also z.b. \\192.168.2.1\games


    EDIT: per bat (mit den "" diesmal)

    Code:
    explorer "\\192.168.2.1\games"
    
     
  14. #13 12. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    Also das klappt in eine Richtung. Aber wenn ich vom Laptop auf den PC zugreifen will fragt der nach einem PW. Den PC hab ich nicht eingerichtet. Kann man das rausfinden?
     
  15. #14 12. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    das liegt wahrscheinlich daran, dass auf dem PC keine ordner freigegeben sind... schau das mal nach... denn dann will er immer benutzername und pw, sobald ordner frei sind, sollte es genauso funzen wie von PC auf Laptop
     
  16. #15 12. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    Geh einfach auf den anderen Rechner, dort nimmst du den Freigegeben Ordner und machst eine verknüppfung auf deinem Desktop.
    Doppelklick und du hast sofortigen Zugriff auf den Ordner ^^, so sparst dir die *.bat Datei

    Das geht übrigens mit allem was du auf dem anderen Rechner freigegeben hast, auch mit ganzen Laufwerken :D
     
  17. #16 12. Januar 2008
    AW: Kleines Netzwerk einrichten

    Moved to Netzwerk & Internet
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kleines Netzwerk einrichten
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    449
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.119
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    363
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.120
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    10.138